Tchibo – Diese Woche Loch- und Nietenzange

Ich war grad einkaufen und was sehe ich da? Bei Tchibo gibt es diese Woche eine Loch- und Nietenzange (Punch and Riveter) mit 100 Nieten für 5,99€. Das Set habe ich direkt mal mitgenommen, da meine Lochzange aus dem Baumarkt schief und krumm und daher total unbrauchbar geworden ist.

Das Produkt auf Tchibo-Online

Getestet habe ich die Geräte natürlich direkt auch mal für Euch:

Lochzange: Das kleinste Loch (genau die Größe für Kartenbasteln) lässt sich sehr gut Stanzen. Die größeren Löcher sind teilweise schwierig. Geht aber auch, spätestens wenn man ein wenig mit der gedrückten Zange das Loch ‚dreht‘.

Nietenzange: Das Ding, dass die Niete (Eyelet) zusammenpressen soll. Große Kraftanstrengungen sind nötig und die Niete biegt sich hinten nur leicht, nicht vollständig und bricht. Ich würde sagen, nicht zu gebrauchen.

Nieten: doppelt so groß wie beim Kartenbasteln normalerweise verwendet, aber vielleicht für Tags brauchbar. Beim Zusammenpressen brechen die Eylets hinten schnell, d.h. eher für Basteleien zu verwenden, wo man nur die Vorderansicht sieht.

P.S.: Man sollte nie hungrig einkaufen gehen….nur so am Rande!

Dieser Beitrag wurde unter Basteleinkaufstipps veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .