LIM – week 59 – Masking

Diese Woche bei Less is more gibt es eine Vorgabe, nach der ich eigentlich bereits letzte Woche gearbeitet hatte  – Masking. Die Karte sollte wie immer recht schlicht sein, viel Fläche zeigen und das wichtigste Stempel so auf die Karte setzen, dass ein Teil der Karte beim Stempeln abgedeckt / maskiert werden muss. Hier mein erster Versuch:

Verwendet habe ich Stempel von Stampin Up. Dabei habe ich zuerst den Rahmen aus ‚Galante Grüße‘ gestempelt, diesen dann maskiert und die Blumen aus ‚Simply Soft‘ hineingestempelt sowie koloriert. Der Glückwunsch Stempel ist aus dem Set ‚Blumige Grüße‘ und die kleinen Schmetterlinge ebenfalls aus ‚Galante Grüße‘.

This week at Less is more there is a theme I already used in my cards last week – Masking and here is my first try for this week. I used stamps from Stampin Up (frame & butterflys- ‚Galante Grüße‘; sentiment – ‚Blumige Grüße, Flowers -‚Simply Soft‘). First I stamped the frame and masked it before I stamped the flower into it. At the end some color and some little butterflys – that’s it.

Dieser Beitrag wurde unter Glutrot, Karten, Stempeln veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu LIM – week 59 – Masking

  1. Mandi sagt:

    Gorgeous card, love the splash of red

    Thank you very much
    madni
    „Less is More“

  2. Beautiful! I love the splash of colour and the delicate little butterflies 🙂
    Sarah

  3. Scrapmate sagt:

    What a pretty card. The butterflies just set the frame off beautifully.

  4. Sue sagt:

    Beautiful card. Very elegant.

  5. Chrissie sagt:

    This is really pretty and what dainty butterflies!
    Thanks so much
    Chrissie
    „Less is More“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .