Verdoodelt – die Erste

Vor kurzem gab es bei ‚Less is more‘ das Thema Doodling. Dort war verlangt, dass man statt zu Stempeln, zumindest Teile auf Papier malt. Ich habe mich eh schon schwer damit getan, freihändig was zu malen, was mir auch noch gefällt. Schließlich hatte ich doch eine erste Karte geschafft.

Erkennt man hier, welche der Muster gemalt und welche gestempelt sind?

Und jetzt kommen wir zum ‚verdoodeln‘: Karte fertig, juhuuuu, und dann gemerkt ‚Grrr….die Regel war one-layer‘. Nun ja……

Dieser Beitrag wurde unter Karten, Stempeln abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Verdoodelt – die Erste

  1. Brigitte sagt:

    Hallo Eva,

    schön, wieder etwas von Dir zu sehen! Schwer zu sagen, vielleicht hast Du den Zackenrand „freihändig“ aufgebracht??

    LG und bis bald einmal wieder, Brigitte

    • Bastelengel sagt:

      Hallo Brigitte, ja, wahnsinn…eigentlich hatte ich gedacht, ich hätte mehr Zeit im Mai, aber Pustekuchen. Hoffe, ich komme an Wochenende nochmal zu basteln und um mich mit SU auseinander zu setzen. Gestempelt sind der unter und der dritte Tropfen von unten. Rest ist gemalt, sowie alle Linien und Punkte um die Tropfen herum….glaub ich 😉
      LG Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.