Osterinchie-Karte Mango-Petrol

Hier noch eine der Karten, vom letzten ‚Lasst Blumen sprechen‘ – Workshop. Das Praktische an der Karte ist: man muss nicht genau stempeln, da nur Ausschnitte von Motiven für die Karte verwendet werden.

Petrol haben wir also für den Hintergrund verwendet und mango sowie flüsterweiß für die Inchies. Alle Motive sind mit Staz-on gestempelt. Die verwendeten Sets sind von Stampin Up ‚Osternostalgie‘ und ‚Secret Garden‘ (Frühjahrskatalog).

osterinchiemangopetrol_b

Der letzte Pfiff sind die kleinen kolorierten Effekte. Auf den flüsterweißen Inchies sind kleine Teile des Motives in mango koloriert, also z.B. nur ein paar Blüten, ein Krönchen… Auf dem mango Inchies sind Teile mit dem weißen uni Ball Signo Stift ausgemalt, z.B. die Staubblätter, ein paar Blüten oder der Schatten im Text.osterinchiemangopetrol_c

Dieser Beitrag wurde unter Flüsterweiss, Karten, Mango, Petrol, Stempeln abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Osterinchie-Karte Mango-Petrol

  1. sidan sagt:

    Die ist wirklich so schön geworden. Der Effekt ist super. so klasse, das man aus wenig so viel machen kann.

  2. Claudia sagt:

    Tolle Karte, Eva…

    Liebe Grüße
    Claudia

  3. Hallo Eva,
    ich glaube, ich hab Dir ja schon mal gesagt, dass ich Fan von Deinen Inchie-Karten bin. Diese gefällt mir sogar fast noch besser, als Dein früheres Exemplar in Rosa-Tönen.
    LG, Petra

  4. Super schönes Teil.
    LG
    Lisa

  5. Brigitte sagt:

    Tolle Idee, liebe Eva. Farbkombi und Design sind SPITZE!

    LG, Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.