Schmetterlingsbox

Auf dem letzten Workshop haben wir eine Box mit einem kniffligen Verschluss gebastelt. Den Verschluss bildet ein gestanzter Schmetterling. Ich mag die Kombination von altrosé mit anthrazitgrau und so habe ich das Designerpapier altrosé verwendet.

schmetterlingsschachtel_a

Dazu gibt es noch ein paar Fähnchen, z.B. den Spruch ‚Traumpaar‘ aus dem Gastgeberinnen-Set ‚Fahnengruß‘.

schmetterlingsschachtel_b

Und jetzt kommen wir zum Verschluss: im Deckel gibt es eine Aussparung mit der Stanze Wortfenster hochkant gestanzt. Im Inneren der Box klebt ein gestanzter Schmetterling. Der Schmetterling ist nur mittig geklebt und die Flügel sind frei. So können diese durch die Aussparung gesteckt werden und die Schachtel verschließen.

schmetterlingsschachtel_c

Dieser Beitrag wurde unter Altrose, Anthrazitgrau, Geschenkideen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Schmetterlingsbox

  1. Maggie Jäger sagt:

    Hallo, das ist ja eine raffinierte Idee. Gibt es dazu eine Anleitung für die Maße wie man falzen muss?

  2. Ute sagt:

    Tolle Verpackung! Diese Art des Verschlusses ist so schön und verspielt. Die Farben Altrosé und Antrazitgrau passen wirklich toll zusammen. Das muss ich mir unbedingt merken.

    LG
    Ute

  3. Brigitte sagt:

    Da kann man wohl mit Recht sagen: Quadratisch, praktisch und sehr gut!
    Tolle Box , liebe Eva

    LG, Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.