Anleitung Box Osterhase

Meine lieben Leser und Leserinnen,
als erstes wünsche ich ein frohes, sonniges und buntes Osterfest! Ist es nicht herrlich ein paar freie Tage mit Freunden und Familien verbringen zu können? Jetzt nur noch passendes Wetter und alles ist prima!

Für heute habe ich eine Anleitung für Euch, muss jedoch vorne weg sagen, dass dies nicht meine Idee ist. Die süße Osterhasen-Box habe ich bei Pinterest gesehen und sie ist Michelle. Sie zeigt sogar ein Video, wie man die Häschen macht. Ich habe die Anleitung erstmal in Centimeter übersetzt und dann noch ein paar Schnitte anders gestaltet, damit man auf der Vorderseite des Hasen möchlichst wenige Klebekanten hat.

box osterhase SU (1)

Michelle hat die Osterhäschen noch in braun und schwarz gebastelt, einfach zuckersüß. Die weißen haben mir am besten gefallen. Daher habe ich von denen einige gebastelt.

box osterhase SU (2)

Hier die Vorlage: Als erstes braucht ihr ein Blatt Cardstock in der Größe 20,5×16,5cm. Die längere Seite falzt ihr bei 1cm, 3,5cm, 13,5cm und 16cm von unten nach oben. Die kürzere Seite falz ihr wie auf dem Bild von links nach rechts bei 2,5cm, 7,5cm, 10cm unc 15cm. Die dunkel anmarkierten Flächen werden wegegeschnitten. Schmeisst sie aber nicht weg. Ihr könnt sie z.B. Teil noch zum Stanzen der Ohren und Hände gebrauchen.

Vorlage Box Osterhase

Die obere Lasche der Schachtel, die ich mit ‚1‘ markiert habe, stanzt ihr mit der Stanze gewellter Anhänger. Die markierten Flächen ‚2‘ und ‚3‘ werden von hinten belebt (z.B. mit Doppelklebeband und so könnt ihr die Schachtel bereits zusammenkleben. Für die Ohren und Hände braucht ihr insgeamt vier weiße große gestanzte Ovale. Bei den Ohren habe ich ebenfalls aus rosa Designerpapier Ovale gestanzt und sie dann ein wenige per Hand kleiner geschnitten. Wie auf den Bildern könnt ihr nun die Stanzteile aufkleben. Das Näschen ist ein halbes Itty Bitty Herz, also der untere Teil vom Herz und es klebt über dem Loch des Anhängers.

box osterhase SU (3) Für die Blümchen nehmt ihr drei Itty Bitty Blümchen mit kleinen Perlen drauf. Die Stile sind mit der Fransenschere zugeschnitten. Den Osterspruch aus ‚Kleine Wünsche‘ könnt ihr auf weißes Papier stempeln und mit der Wortfensterstanze ausstanzen. Ein Kleines Loch durch den Spruch und mit Leinenfaden am Blumenstrauss anbingen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Anleitung Box Osterhase

  1. Katrin sagt:

    ja die sind wirklich goldig- hab ich mir gleichmal unter Pinterest abgespeichert.

    DANKE! für die Anleitung und viele Grüße
    Katrin aus K.

  2. Brigitte sagt:

    Die sind aber goldig! Liebe Eva ein schönes Osterfest und LG, Brigitte

  3. Franziska sagt:

    Hallo Eva!
    Die sind ja wirklich zuckersüß! Vielen Dank für die ausführliche Anleitung!

    Liebe Grüße Franziska

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.