Für einen besonderen Tag

Mein Bruder hat geheiratet und da musste als Geschenk natürlich etwas besonderes her. So habe ich meine erste Explosion-Box gebastelt in saharasand und altrose.

explosion-box-hochzeit-4Verwendet habe ich mehrere Sets, z.B. auf dem Deckel ‚Perfekter Tag‘ und das aktuelle Set ‚Doppelt gemoppelt‘. Itty Bitty Blümchen dekorieren den Kranz.

explosion-box-hochzeit-3

Innen findet sich ein Cabrio mit einem Eulen-Brautpaar zwei gestempelten Grußseiten, sowie zwei gestempelten und auf der Rückseite beschrifteten Ziehkärtchen.

explosion-box-hochzeit-2

Ich glaub, das längste an der Explosion-Box war wirklich das Auto. Ich hatte Maße im Internet gefunden, allerdings wäre das Auto da zu groß für die Box geworden. Daher musste ich jedes Maß mal 0,7 rechnen, der ein oder andere Fehler ist dann vorprogrammiert gewesen und ein wenig friemelig wurde es durch die kleineren Maße dann auch. Aber mein Bruder steht auf Autos und so war daran kein Vorbeikommen und die Arbeit hat sich gelohnt, finde ich.

explosion-box-hochzeit-1Hinten am Auto sind noch ein paar ‚Dosen‘ dran, in Form von gerollten Papierstreifen auf Kordeln.

explosion-box-hochzeit-8Bis heute habe ich nicht verstanden, warum die meisten Explosion-Boxes so erstellt werden, dass die Ziehkärtchen nach Innen hin raus gezogen werden. Ich denke, ich würde es beim nächsten Mal nach Außen hin herausziehbar machen, wenn es den Deckel nicht stört. Sonst lassen sich die Kärtchen immer nur etwas schwer raus ziehen.

Auf diesem Kärtchen habe ich die Sets ‚Glasklare Grüße‘ und ‚Perfekter Tag‘ gemischt.

explosion-box-hochzeit-5

Die Ziehkärtchen habe ich mit einem Vintage-Band in passender Farbe und etwas weißer Kordel dekoriert.

explosion-box-hochzeit-6

Mit dem Set ‚Doppelt gemoppelt‘ habe ich dann noch diese Seite gestaltet. Sehr schöne Sprüche zur Hochzeit enthält das Set, wie ich finde.

explosion-box-hochzeit-7 Eine Explosion-Box macht schon viel Arbeit, aber ist auf jeden Fall ein Highlight – ein besonderer Moment, wenn man den Deckel hochzieht, die Box öffnet und die Überraschung drinnen sieht. Das war es mir natürlich Wert für den Anlass. Lieber wäre mir gewesen, wenn ich die Box noch hätte persönlich überreichen hätte können, allerdings wohnen wir sehr weit weg und mein Mann konnte so kurzfristig nicht frei bekommen, um über ein längeres Wochenende in die Heimat zu fahren. Mit Zug oder allein mit Julian im Auto wären die Kilometer auch unmöglich gewesen. Wirklich schade. Umso mehr freue ich mich, dass die Feier und die Hochzeitsreise gelungen waren und alle viel Spaß hatten.

Dieser Beitrag wurde unter Altrose, Geschenkideen, Saharasand, Stempeln, SU Doppelt gemoppelt, SU Glasklaregrüße abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Für einen besonderen Tag

  1. Katrin sagt:

    Diese hübsche Box war deine erste Box? Das glaub ich nicht, die ist so toll geworden. Ja ich gestalte die Box auch immer so, das man die Kärtchen leicht herausziehen kann.
    Wunderschön!!
    LG Katrin aus K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.