Hey chick!

Die Sale-a-bration ist vorbei, aber die Hühner gehen doch kurz vor Ostern immer!…Wobei es mit den Hühnern nicht österlich sein muss. Den Spruch ‚Du bist das Gelbe vom Ei‘ habe ich handschriftlich um ‚Hey Chick‘ ergänzt und schon hat man eine Karte für alle Anlässe.

Ansonsten versuche ich derzeit ein wenig meine Designerpapierreste zu verbrauchen. Stück für Stück arbeite ich mich voran 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Karten, Schiefergrau, SU Das Gelbe vom Ei, Wassermelone abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Hey chick!

  1. Susanne sagt:

    Liebe Eva, eine schöne Idee, die Hühner mit den Resten vom Designerpapier zu gestalten. Bei mir sind die Hühner erst vor kurzem eingezogen, und ich habe schon jede Menge Karten damit gestaltet. Verstehe gar nicht, warum ich die am Anfang blöd fand … 🙂
    LG Susanne

  2. Katrin sagt:

    Ich habe in meinem Set schon das “ hey Chic “ gesucht😂. Toll dieses Set, das ich erst gar nicht mochte. Hab auch schon so einige Karten damit gebastelt.
    LG Katrin aus K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.