Blog-Hop – Stamp Impressions – Spooky days

Willkommen beim Blog-Hop von Stamp Impressions. Wir nähern uns dem trendigen und schaurigen Fest ‚Halloween‘. Bei uns auf dem Land ist es noch nicht ganz angekommen, aber es ist dennoch ein schöner Anlass zum Basteln, oder nicht? Daher ist unser Motto heute ‚Spooky Days‚ .

Welcome to a new Blog-Hop of Stamp Impressions. Halloween is coming and with it a nice reason to do some crafting and stamping, isn’t it? So, today we have a great theme for you, ‚Spooky days‘.

stamp impressions 1

Habt Ihr schon etwas schönes bei Manuela gesehenß Ich bin mir sicher! Ich habe für Euch heute ein schauriges Grab für Euch gesäumt von einem moosigen Kürbisfeld. Das Grab lässt öffnen und mit etwas Süßem Bestücken. Die Motive und Stanzteile, die das Grab schmücken sind aus dem Set ‚Ein Haus für alle Fälle‘. Die kleinen Fledermäuse sind super süß.

Papier-Deko für Halloween - Mumie, Grab und Kürbisse - (Stampin Up - Ein Haus für alle Fälle) - www.zeit-zum-basteln.de

Die Mumie gab es mal als Stempel und passende dazu den Stanzer fürs Lebkuchenmännchen. Ich habe den Stempel allerdings nicht und so habe ich mir das Männchen aus weißem Papier gestanzt und die Mumie einfach selbst mit einem Stift aufgemalt. Super easy.

Papier-Deko für Halloween - Mumie & Grab - (Stampin Up - Ein Haus für alle Fälle) - www.zeit-zum-basteln.deDie süßen kleinen Kürbisse gab es für meine Gäste beim letzten Workshop zum Envelope Punch Board. Auch diese sind nämlich mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gemacht. Die Anleitung habe ich bei Eva von Lovelymade gefunden.

Papier-Deko für Halloween - Kürbisse mit dem Envelope Punch Board - (Stampin Up) - www.zeit-zum-basteln.deLeider habe ich mich bei den ersten drei Kürbissen beim zuschneiden des Papiers in der Größe vertan und die Kürbisse sind etwas flach geworden, aber immerhin habe ich so drei Kürbisse aus einem DINA4 Blatt herausbekommen. So oder so, ein Bonbon hat in beide Kürbis-Varianten hineingepasst.

Herbstliche Papier-Deko - Kürbisse mit dem Envelope Punch Board - (Stampin Up) - www.zeit-zum-basteln.deIch hoffe, ich konnte Euch ein wenig in Halloween-Stimmung versetzen und ich bin sicher, meine Blog-Kolleginnen führen die Stimmung fort. Schaut doch gleich bei Yolanda vorbei. 

Papier:  flüsterweiss, schwarz, kürbisgelb, mandarinorange, meehresgrün, espresso
Stempel: Kurz gefasst, Ein Haus für alle Fälle
Stempelkissen: memento schwarz, kürbisgelb
Stanzer: Elementstanze Weinachtsstern & Lebkuchenmännchen, Thinlits Zu Hause

stamp impressions 2stamp impressions 3

Für alle Fälle die Linkliste:

Dieser Beitrag wurde unter Dekorationen, Geschenkideen, Kürbisgelb, Stempeln, SU Ein Haus für alle Fälle, SU Kurz gefasst abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Kommentare zu Blog-Hop – Stamp Impressions – Spooky days

  1. Miranda sagt:

    Great Idea. The pumpkins are really great! Greetings Miranda

  2. Süße Ideen!!!!
    vlg Martina

  3. Great work Eva! Love the pumpkins 🙂

  4. Die Kürbisse finde ich ja voll Hammer!! und die Verpackung…gruselig..
    Lg Manuela

    • Bastelengel sagt:

      Danke Dir, Manuela. Die Kürbisse scheinen gut anzukommen.
      Trotz Halloween, war ein schöner Blog Hop und ich freue mich schon auf den nächsten!
      LG Eva

  5. Babs sagt:

    Was für eine gruselige Idee Eva. Die Kürbisse sind ne klasse Idee, da muss ich mir direkt mal die Anleitung anschauen. Und die Mumie ist echt nicht gestempelt? Wär mir gar nicht aufgefallen.
    GLG Babs

    • Bastelengel sagt:

      Hallo Babs,
      freut mich, dass Dir die Kürbisse gefallen! Tatsächlich ist es echt einfach so eine Mumie selbst zu machen.
      LG Eva

  6. Sigrid sagt:

    Schaurig schön, deine Deko.
    GLG Sigrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.