Weihnachtsdeko auf den letzten Drücker

Dieses Jahr bin ich echt spät dran, nicht nur mit den Karten, sondern auch mit der Weihnachtsdeko. Pünkltich zum dritten Advent habe ich ein wenig Deko für zu Hause geschafft. Dafür habe ich allerdings schon vier Wochen lang jede Woche 2-3 Sorten Plätzchen gebacken. Ich glaub, nächstes Jahr sollte ich das Ganze lieber umdrehen.

Mein Mann war mit meinem Sohn für 1,5 Stunden ausgeflogen und schwupps habe ich die große Weihachtskiste ausgepackt. Die Äste lagen schon eine Weile in der Garage. Als es das erste Mal so richtig fett geschneit hatte, waren einige große Äste von den Bäumen abgebrochen. Auf der Jagd nach einem bin ich in einem Graben ganz schön fies ca. 20cm ins Wasser gestapft. Das hatte ich nämlich unter dem Schnee nicht gesehen. Ich sag Dir, uahahhh!!! Dennoch, es hat sich gelohnt.

Als erstes habe ich eines unserer Hochzeits-Herzen (damals für 3-4€ im Online-Deko-Laden) endlich mal neu dekoriert.

Geflochtenes Herz winterliche geschmückt - Flexible Deko rund ums Jahr - www.zeit-zum-basteln.deSuper praktisch das Ding, einfach nur die Deko rein stecken, in dem Fall zweige Kugeln, Zapfen und Perlhagebutten. Die Zapfen waren Drähten gebunden und rein gesteckt, die Kugeln hatte ich sicherheitshalber dann doch mit Heißkleber fixiert und ich hoffe, es hält draußen die Kälte aus.

Geflochtenes Herz winterliche geschmückt - Flexible Deko rund ums Jahr - www.zeit-zum-basteln.deDrinnen habe ich einige Vasen, Schalen etc. hergenommen und diese ebenfalls mit Zweigen, Kugeln, Zapfen und Bändern dekoriert. Weihnachtsdeko schnell gemacht! Dieses simple ‚Milchflaschen-Vase‘ von IKEA habe ich dazu erstmal mit Zucker aufgefüllt. Sieht schön winterlich verschneit aus.

IKEA Milchflasche winterlich geschmückt - Flexible Deko rund ums Jahr - www.zeit-zum-basteln.de

Die schöne Beton-Schale Innen mit Bronze ausgemalt hat Rita aus meinem Team gemacht. Auf dem Weihnachtsmarkt habe ich sie bei ihr ergattert. Mein Kugeln passen farblich sehr gut rein. Julian war ganz erstaunt als er heim kam und all die Zapfen und Kugeln vorfand. Wie er erst schauen wird, wenn der Weihnachtsbaum im Wohnzimmer steht und geschmückt ist!

  Bronze Betonschale winterliche geschmückt - Flexible Deko rund ums Jahr - www.zeit-zum-basteln.de

Dieser Beitrag wurde unter Dekorationen, Geschenkideen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Weihnachtsdeko auf den letzten Drücker

  1. Katrin sagt:

    Das Herz ist wunderschön und so schnell verwandelbar. So kann man es für alle Jahreszeiten verwenden. Super!!
    Ein wunderschönes Fest für dich und deine Familie!!!
    LG Katrin aus K.

    • Bastelengel sagt:

      Hallo Katrin,
      die Herzen sind eine tolle Erinnerung an die Hochzeit und waren mit der bisherigen Deko darauf langsam wirklich nicht mehr schön. Jetzt freue ich mich sie auf andere Weise weiter zu verwenden und die Erinnerung weiter behalten zu können.
      LG Eva

  2. Wunderschöne Weihnachtsdeko, liebe Eva!
    Mir ist der Advent heuer viel zu schnell vergangen. Die Weihnachtsstimmung versteckt sich immer noch erfolgreich vor mir und von Deko kaum was zu sehn (außer Lichterketten, aber das wars auch schon).
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein wunderschönes Fest – heuer wird euer Kleiner schon ordentlich staunen, wenn er den Baum und die Geschenke sieht ;-).
    vlg Martina

    • Bastelengel sagt:

      Danke, Martina. Freut mich, dass sie Dir gefällt. Oh ja, der hat tatsächlich ganz schön gestaunt und vor Freude gejauchtzt. Ist auch mit allen seinen Geschenken sehr zufrieden. Das ist gut.
      LG Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.