Muss auch mal sein – Trauerkarten

Es gibt Karten, die möchte man nicht basteln, aber sie müssen auch mal sein – Trauerkarten. Insbesondere zu einem solchen Anlass möchte man nicht einfach irgendeine Karte aus dem Supermarkt versenden oder übergeben. Insbesondere hier ist etwas Silvolles, Gefühlvolles, Persönliches wichtig wie ich finde.

Zum Glück hatte ich in letzter Zeit selbst keinen Bedarf an Trauerkarten, aber ich bin demnächst auf dem Handwerksmarkt und meine Kunden fragen mich immer wieder nach solchen Karten. Viele Menschen verschicken an sich ja keine Karten mehr, aber die ist für manche eine Ausnahme.

schnelle, stilvolle Trauerkarten mit 'Blumen von Herzen' (Stampin Up) - www.zeitz-zum-basteln.de

Das Set ‚Blumen von Herzen‘ hat mich zu folgender Karte angeregt. In Naturtönen wie savanne und espresso habe ich die Karte gehalten und die Blume, die so realistisch aufgestempelt werden kann ist ein schönes stilvolle, zartes Motiv für Trauer. Im Set ist auch ein passender Spruch dabei. Häufig kann man im Falle der Trauer den Hinterbliebenen nicht wirklich helfen. Der Mensch, den man verloren hat, den kann man nicht wieder herholen. Man zeigt aber mit einer Karte, dass man mitfühlt und für einen da ist. Ich finde so etwas wichtig. Wie siehst Du das?

schnelle, stilvolle Trauerkarten mit 'Blumen von Herzen' (Stampin Up) - www.zeitz-zum-basteln.de

Papier: savanne, espresso, flüsterweiss
Stempel: Blumen von Herzen
Stempelkissen: espresso
Dieser Beitrag wurde unter Espresso, Karten, Savanne, Stempeln, SU Blumen von Herzen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.