Schon Mal Tattoos selbst gestempelt?

ēSelbst gestempelte Tattoos? Ja. Das geht. Die Motive aus Zauberhafter Tag sind wirklich perfekt dafür. Die Kinder lieben sie einfach.

Selbst gestempelte Einhorn Tattoos für Kinder - Zauberhafter Tag - Stampin Up - www.zeit-zum-basteln.de

Alles was Du dafür brauchst ist Temporary Tattoo Paper, Memento Stempelkissen und Stampin Blends.

Das Papier, das ich genommen habe, ist das von Silhouette. Bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen.


Selbst gestempelte Tattoos für Kinder - Zauberhafter Tag - Stampin Up - www.zeit-zum-basteln.de

 

 

 

Die Motive habe ich in Schwarz aufgestempelt und trocknen lassen (schneller geht es kurz mit dem Embossing-Fön). Danach habe ich die mit Stampin Blends ausgemalt und wieder trocknen lassen. Zum Schluss kommt die Schutzfolien drüber und hier am besten langsam und Stück für Stück vorgehen. Es gibt schnell Falten und man kann seine Arbeit schnell wieder kaputt machen.

Selbst gestempelte Tattoos für Kinder - Zauberhafter Tag - Stampin Up - www.zeit-zum-basteln.de

Die Tattoos bringt man mit Wasser auf die Haut auf. Sie halten einige Tage und lassen sich unter Wasser abrubbeln.

Die Einhörner kamen auf dem Ostermarkt besonders gut bei Mädchen an. Die Jungs haben ganz große Augen bei dem Drachen, dem Ritter oder dem Zauberer gemacht.

Mein Kleiner hat sein Tattoo immer jedem stolz gezeigt.

Selbst gestempelte Tattoos für Kinder - Zauberhafter Tag - Stampin Up - www.zeit-zum-basteln.de

Und? Wäre das auch etwas für Deine Kinder oder Enkel?

 

Dieser Beitrag wurde unter Basteltechniken, Stempeln, Stempeltechniken, SU Zauberhafter Tag abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Schon Mal Tattoos selbst gestempelt?

  1. Sirid sagt:

    Das ist total cool. Tattoos mögen sogar meine Mädels noch.
    Verrätst du mir, wo du die Folie gekauft hatst?
    Lieben Gruß
    Sigrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.