Eine Torte per Post

Diese Woche hatte jemand besonderes Geburtstag. Es ist eine liebe Blog-Leserin, die schon seit Jahren immer wieder meinen Blog besucht, kommentiert, nachfragt etc. Mein Blog würde noch halb so viel Spaß machen ohne sie. Ich bin echt froh, sie auf diesem Wege kennengelernt zu haben. Ich bin normal ganz schlecht in Geburtstagen merken, auch wenn ich mir schon viele viele aufgeschrieben habe, aber auf ihren hat sie mir zum Glück zufällig in einer Email erwähnt und so ging eine Torte per Post auf den Weg zu ihr.

Hoffe, die Torte ist heil angekommen. Von K. aus K. habe ich selbst auch schon einige Karten zum Geburtstag über die Jahre bekommen und ich freue mich auch immer über den Email-Austausch, wenn sie mir vom Urlaub berichtet, Ihren Enkeln oder mir ihre Bastelwerke zeigt. Es ist doch sehr schön ein Hobby teilen zu können, sogar wenn es nur – wie in diesem Fall – virtuell ist.

Ich bin dankbar für alle meine Blog-Leser und für jeden, der meinen Blog kommentiert (auch wenn ich es grad für ne Zeit lang ausschalten musste), mir Emails schreibt mir Likes und Herzchen auf Facebook und Instagram schenkt. Das ist ein tolles Feedback und da weiß man wieder wofür man sich die ganze Arbeit macht. Ich freue mich auf viele weitere Blog-Jahre mit Euch!

Papier: flüsterweiss, schwarz, Designerpapier InColor 2018-2020
Stempelset: Persönlich überbracht
Stempeltinte:memento schwarz, kussrot, kleegrün, schiefergrau
Sonstiges: Aquapainter

 

Veröffentlicht unter Karten, kussrot | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

That’s me!

Meistens gefalle ich mir nicht auf Fotos. Aber diese Bilder, die mein Mann vor ein paar Jahren in schwarz-weiß von mir geschossen hat bei uns auf der Terrasse, mag ich. Das auf dem Scrap-Layout – That’s me! Ok, etwas schlanker war ich da noch…noch vor Julian, aber so wie ich auf dem Bild bin, so fühle ich mich auch. Es war ein schöner sonniger Tag, wir haben uns und unser Haus, unsere Umgebung genossen.

Mit einem passenden Spruch, habe ich eines der Fotos verscrappt. Die Scrap-Seite diente auch als Beispiel für meinen letzten Scrap-Workshop. Die Idee dazu habe ich bei Kreativ Format gefunden. Mir gefällt die Mischung aus Vintage und modern. Vintage mit Holz, zierlichen Thinlits und Band, modern mit kussrot gefärbten Designerpapier, den gestempelten Blümchen und dem weiß geembossten Spruch auf schwarz.

Lebe jetzt, lache oft und liebe für immer – den Spruch sollte man sich eigentlich jeden Tag verinnerlichen. Im ganzen Alltagsstress geht das oft ein wenig unter.

Ich bin so froh, dass dieses Holz-Designerpapier im Katalog erhalten bleibt. Ich habe bald schon das zweite Paket leer.  Besonders auf meinen Kursen wird es immer wieder gern hergenommen. Es passt halt auch einfach zu allem.

 

Papier: flüsterweiss, schwarz, Designerpapier Holzdekor, Designerpapier Blütenfantasie
Stempelset: Mit Stil, Heart Happiness
Stempeltinte: memento schwarz, kussrot
Stanzer: Thinlits Formen Blüten, Blätter & Mehr
Sonstiges: BigShot, Band weiß, Schwammwalze, Embossing-Pulver weiß, Embossing-Fön
Veröffentlicht unter Fotogeschenke, kussrot, Schwarz, Scrapbooking, Stempeln, SU Heart Happiness, SU Mit Stil | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Frühjahrsputz – 2018 Dinge weg in 2018

Meine Freundin Gabi hat mich Anfang des Jahres auf eine tolle Challenge aufmerksam gemacht. Ich war direkt Feuer und Flamme für diese Frühjahrsputz bzw. Ganzjahresaktion, auch wenn ich ein paar Monate nicht die Zeit und Kraft aufbringen konnte mich dran zu machen, aber jetzt!

Frühjahrsputz - 2018 Dinge weg in 2018 - www.zeit-zum-basteln.deEs ist noch ein langer Weg für mich, aber besser einen Teil, als gar keinen Teil schaffen in diesem Fall, oder? Ausmisten tut gut und man schiebt sowas nur zu gern vor sich hin. Ich habe es jetzt also angepackt und Du findest nun einen ersten Teil, den ich ausgemistet habe in meinem Flohmarkt. Es sind sogar ein paar Stempel dabei, die ich nur gegen Versandkosten verschenke.

Aber ich habe natürlich nicht nur Bastelsachen aussortiert. 2018? Das wären dann doch etwas viel fürs Erste.

Momentan bin ich bei dem Stand, dass noch 1878 weg müssen (ich weiß, noch ist viel zu tun und ich habe die einzelnen Perlen nicht einzeln gezählt) und in der Side-Bar rechts gebe ich Dir jede Woche ein Update von meiner Zielerreichung. Hilft mir sicher auch dran zu bleiben. Es wird sicher noch mehr Flohmärkte auf dem Blog geben.

Ich möchte Dich animieren und gebe Dir ein paar Gedanken mit falls Du es auch mit ‚2018 Dinge weg in 2018‘ probieren möchtest.

Badezimmer:

  • abgelaufene Medikamente & Kosmetika
  • Pröbchen (entweder in den nächsten 2 Tagen verbrauchen oder weg damit)
  • Cremes, die Du eh nicht verwendest (Allergie, 3 oder 4 Handcreme…)
  • kaputter Schmuck
  • Dekoartikel

Küche/ Speisekammer:

  • abgelaufene Produkte
  • 3/4ten Kochlöffel
  • Kaputte Küchenwerkzeuge
  • Tuben von Vanille-Stangen (ehrlich, da können sich einige ansammeln, wenn man meint, man könnte sie nochmal gebrauchen)
  • unpraktisches Geschirr
  • besondere Öle und Kräuter (Benutz sie! Wenn nicht, dann weg)

Schlafzimmer/ Kleiderschrank:

  • zu kleine Kleidung (ich weiß, Du möchstest wieder irgendwann soweit sein, aber wenn Du es schaffst, belohne Dich lieber mit neuen modernen Styles)
  • kaputte Socken & verbrauchte Unterwäsche
  • Dinge, die Du mehr als ein Jahr nicht mehr an hattest
  • alte Sport T-Shirts aus Deiner aktiven Phase: zwei reichen
  • Dekorationen

Bücher und Zeitschriften:

  • nur noch Bücher behalten, die für Dich besonders waren und Dir am Herzen liegen
  • ehemals Lieblingsautoren oder Genres: weg
  • ungelesene Bücher, die eigentlich nicht Deins sind
  • Wohnzeitschriften: alles 2 Jahre alt ist, ist schon nicht mehr modern
  • Kochzeitschrifen: schaue, ob wirklich interessante Rezepte dabei sind, notfalls fotografieren oder kopieren und ablegen, Rest weg
  • Bastelzeitchriften: noch aktuell?

Kinder/ Babyzimmer:

  • abgelaufene Produkte
  • alle alten Schnuller
  • Pröbchen, Rabatt-Zettel
  • Kleidung, aus Spontaneinkäufen/ Geschenken etc., die Du wirklich nicht Deinem Kind anziehst
  • Spielzeug, dass nicht mehr dem Alter entspricht (einige wenige Lieblingsstücke behalten)

Büro:

  • Unterlagen nach der Aufbewahrungspflicht
  • Quittungen, Garantiezettel etc. nach Ablauf der Garantiezeit oder von Dingen, die Du eh nicht mehr hast
  • sämtliche Erinnerungen zu Punkteständen bei diversen Anbietern von Shopping-Sammelpunkten
  • Nichts relevante Briefe (Erinnerungsschreiben, Infozettel, Werbung…)
  • Bleistifte, Kullis (je 5 reichen und es kommen ja eh wieder neue dazu)

Wohnzimmer:

  • Ausgelesene Zeitschriften & Kataloge
  • Dekorationen
  • Snack-Schrank: abgelaufene Snacks & Spirituosen
  • alles was nichts ins Wohnzimmer gehört
  • Videos (hast Du überhaupt noch einen Video-Rekorder), DVDs, Konsolenspiele, die Du wirklich nicht mehr schaust/ spielst

Bastelsachen:

  • Stempel und Stanzer, die Du länger als 1 Jahr (ok, sagen wir zwei 😉 ) nicht mehr verwendet hast oder die sehr ähnlich sind zu anderen in Deinem Regal
  • Papier, dass Du mit Sicherheit nicht mehr nutzt (sei ehrlich zu Dir selbst)
  • Bastel-Hobbies, die Du nicht mehr ausübst (Mosaik, Window Color, Perlen..)
  • Swaps (auch wenn es weh tut, irgendwann wird es Zeit, sonst ist das Zimmer schnell voll)
  • alte Kataloge
  • zu viele Reste
  • Bastelbücher und -zeitschriften (veraltete Techniken, entspricht nicht mehr Deinem Interesse, kennst Du schon in und auswendig

Ich hoffe, ich habe Dich (und auch mich selbst) auf ein paar Ideen gebracht. Dir fallen mit Sicherheit noch mehr ein. Vielleicht berichtest Du mir von Deinen Erfolgen.

 

Veröffentlicht unter Events | 2 Kommentare

Neue Workshop Termine

Es ist wieder soweit. Ich habe mir neue Workshop-Termine überlegt. Leider muss ich im Mai eine Pause einlegen, weil DSGVO mir momentan alle Zeit raubt und ich bis zum 25sten noch dringend meinen Blog auf alle rechtlichen Vorgaben prüfen muss. Es könnte sogar passieren, dass ich zumindest für eine Zeit lang die Kommentar-Funktion ausschalten muss. Die Regelungen sind leider für viele Blogger sehr aufwendig und teilweise auch teuer. Manche haben sogar mit dem Bloggen deswegen schon aufgehört. Drückt mir die Daumen, dass ich alles umgesetzt bekomme und meinen Blog sorgenfrei weiter betreiben kann.

Nun aber zurück zu den Workshop-Terminen:

21. Juni – 20Uhr – Aus dem neuen Katalog

Wir basteln zwei Karten und zwei Verpackungen in den neusten Farben, mit neuen Designerpapieren und Stempelsets. Es wird sommerlich und natürlich werden wieder spannende Techniken angewendet.

19. Juli – 20Uhr – Sommerparty

Bei diesem Workshop zeige ich Dir Ideen für Deine Einladung zur Sommerparty oder alternativ eine passende Geburtstagskarte, wenn Du eingeladen bist. Wir basteln ein paar Deko-Elemente als Beispiel für Deine nächste Party sowie kleine Goodies für Deine Gäste. In Summe gehst Du mit 4-5 selbstemachten Projekten heim.

23. August – 20Uhr – Mach was aus Deinen Resten

Lass Deine Reste nicht überhand nehmen und mach was draus! ….oder in dem Fall aus meinen Resten 😉 Ich zeige Dir bei diesem Workshop vier Ideen Reste kreativ zu verbrauchen: Karten, Scrap-Layouts und mehr.

Mehr Infos findest Du hier. Ich freue mich über Deine Teilnahme.

 

Veröffentlicht unter Events | Hinterlasse einen Kommentar

Warten auf Schmetterlinge

Nun gut, Schmetterlinge haben wir eigentlich schon einige, aber wenn unser neuer Schmetterlingsflieder blüht, dann können wir noch viel viel mehr erwarten. Darauf freue ich mich schon: Blütenpracht in drei verschiedenen Farben und Schmetterlinge vielleicht auch in vielen verschiedenen Farben! So lange gibt es sie bei mir auf den Karten.

Diese Karte hier ist eine Mischung aus verschiedenen Brusho-Techniken. Zum Einen habe den Hintergrund mit Brusho Crystal Colors und Luftpolster-Folie gestaltet, zum Anderen ist der Schmetterling mit Brushos gestempelt.

Ich habe ich das Papier Seidenglanz verwendet. Es hält feuchte Techiken wie die mit Brushos gut aus und vielleicht erkennt man auf dem nächsten Bild den leichten Schimmer. Zu den schönen warmen frühlingshaften Farben passt ein schwarzer Spruch, meiner Meinung nach, sehr gut. Er sticht hervor und man braucht keine weiteren Lagen.

Momentan gießt es bei uns jeden Tag in Strömen und bis die Flatter-Freunde nun kommen, darf es ruhig noch eine Weile weiter regenen. Ne Woche oder zwei mit ein-zwei sonnigen Tagen (am Wochenende) dazwischen wäre prefekt. Ich weiß, schon etwas sehr genaue Wünsche 😉 Schön wäre es halt, wenn unser Rasen nun endlich in allen Lücken zuwächst und die ein oder andere Staude explodiert. Die Blumen und Wiesen haben es jetzt echt nötig gehabt.

Papier: savanne, seidenglanz
Stempelset: Perfekter Geburtstag, Wunderbarer Tag
Stempeltinte: memento schwarz
Sonstiges: Bursho Crystal Colors, Luftpolsterfolie
Veröffentlicht unter Karten, Stempeln, SU Perfekter Geburtstag, SU Wunderbarer Tag | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sommerliche Lampions

Nach etwas mehr als einer Woche ungeplanter Blog-Pause, melde ich mich endlich bei Dir wieder zurück. Leider spielten mir Krankheit, Heuschnupfen, Schlafmangel und DSVGO einen Strich durch die Rechnung. Ich war überhaupt nicht fit und konnte mich zu nichts aufraffen. Am Wochenende kam noch hinzu, dass es meinem Papa nicht gut geht und ich bin kurzfristig in die Heimat gefahren. In solchen Zeiten ist es schon wirklich schwer so weit weg zu sein von zu Hause und nicht meinen Papa öfter im Krankenhaus besuchen zu können. Täglich bin ich nur auf SMS und Anrufe meiner Geschwister angewiesen, die mich über den Stand der Dinge auf dem Laufenden halten. Mein Papa ist jedoch ein Kämpfer und schafft es bestimmt, dass es ihm bald besser geht. Drück die Daumen, bitte.

Leider wird ein Besuch seinerseits bei uns nicht so schnell wieder möglich sein. Dabei hätte er so gerne den Garten und alles was sich hier getan hat selbst gesehen, statt nur auf Fotos. April bis Mitte Mai waren furchtbar warm und regenfrei. Da hieß es meist eine Stunde oder mehr am Tag gießen. Vor allem, weil unser Rasen nach Bauarbeiten letztes Jahr noch nachwachsen muss. Krankheiten, Garten, Rasen….für Basteln blieb keine Zeit.

Kurz vor dem allen jedoch, besuchte mich eine Freundin, die zu Besuch in Deutschland war und wir bastelten zusammen ein paar Karten. Passend zur sommerlichen Stimmung mit dem ersten Angrillen, wählten wir für eine Karte Lampions.

Sie wollte nämlich gerne die Stampin Blends ausprobieren und an den Lampions konnten wir ein wenig das Kolorieren und Schattieren üben und wie man Lichtreflexe zaubern kann.

Die Lampions aus dem Set Farbenfroh verlassen Stampin Up leider bald. Dabei fand ich viele der Motive und Sprüche darin sehr schön und ich habe sie immer wieder gern verwendet. Naja, Schönes geht, schönes kommt.

Ich versuche nun all meine liegen gebliebenen To-Dos zeitnah abzuarbeiten und Dir bald wieder mehr Ideen und Videos zeigen zu können. Allerdings muss ich mich auch dringend um die neuen DSVGO Gesetzte kümmern, die am 25.5. in Kraft treten und allen Bloggern schwer zu schaffen machen. Einige haben aus Sorge bereits ihren Blog geschlossen. Ich versuche dran zu bleiben.

Papier: flüsterweiss
Stempel: Farbenfroh, Perfekter Geburtstag
Stempelkissen: Memento Schwarz
Sonstiges: Stampin Blends in drei Farben, Dimensionals
Veröffentlicht unter Bermudablau, Karten, Olivgrün, Osterglocke, Stempeln, SU Farbenfroh, SU Perfekter Geburtstag | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Du bist immer umwerfend

Es muss nicht immer ‚ Alles Liebe zum Muttertag ‚ sein, man kann auch mit anderen Sprüchen seinen Gedanken an dem speziellen Tag Ausdruck verleihen, habe ich mir gedacht. Mütter sind doch einfach immer umwerfend, oder? Und ein kleines Dankeschön haben sie sowieso verdient.

Karte und Dankeschön-Geschenk mit dem Envelope-Punch-Board - Stampin Up - www.zeit-zum-basteln.deGlitzer, lila, Blumen und Blätter – das geht ja für Frauen immer. Die Karte ist heute eine Clean & Simple Card. Heißt, viel weiße Fläche und nur ein paar Akzente.

Karte 'Du bist immer umwerfend'- Stampin Up - www.zeit-zum-basteln.de

Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf dem Spruch, der von sommerbeere Blumen (eigentlich eine Sonnenblume aus ‚Herbstanfang‘ umrahmt ist. Im Hintergrund ist ein Craft-Papier mit Glitzermuster und  dieses habe ich mit dem Envelope Punch Board zu Wellen gestanzt. Eine Anleitung dazu findest Du hier auf meinem Blog.

Karte 'Du bist immer umwerfend'- Stampin Up - www.zeit-zum-basteln.dePassend zur Karte gibt es eine Tasse mit süßen Leckereien. Ist schon ein Wahnsinn, was man so alles aus Papier machen kann. Die Tasse ist z.B. auch mit dem Envelope-Punch-Board gemacht und ist mit dem gleichen Designerpapier dekoriert wie die Karte.

Tasse mit dem Envelope Punch Board und Metallic Glanz Papier als Dankeschön - Stampin Up - www.zeit-zum-basteln.deHast Du auch schon eine Karte oder ein Geschenk für Deine Mama? Falls nicht, hätte ich noch ein paar Ideen für Dich. Meinen Blog gibt es seit 2011 und da ist schon einiges zu diesem Thema zusammen gekommen.

Box zum Muttertag

Muttertagsgeschenk von Groß & Klein

Karte & Box im Set zum Muttertag

Muttertagskarte

Tri-Shutter-Card & Weinanhänger

Ich habe dieses Jahr ein Fotoalbum vom 50sten Hochzeitstag gemacht. Nicht gescrappt, nein, ganz einfach online erstellt. Die Zeit war knapp und so gibt es ein Geschenk für Mama und Papa gleichzeitig.

Papier: flüsterweiss, Besonderes Desginerpapier Metallic Glanz
Stempel: Herbstanfang, Mit Stil
Stempelkissen: sommerbeere, wildleder
Stanzer: Blätterzweig, große Kreisstanzen
Sonstiges: Envelope Punch Board, Dimensionals, Band Sommerbeere, Folie

  

Veröffentlicht unter Geschenkideen, Karten, Sommerbeere, Stempeln, SU Herbstanfang, SU Mit Stil | 1 Kommentar

Blog-Hop Stamp A(r)ttack – Materialbingo

 

Das ist er wieder, unser monatlichen Blog-Hop! Herzlich Willkommen! Heute haben wir uns wieder eine ganz besondere Challenge vorgenommen.

Materialbingo!

Materialbingo…hähhh? Warum es geht, erkläre ich Dir kurz. Die liebe Sigrid hat und ein paar Materialien bzw. Werkzeuge für das Basteln vorgegeben. Sechs sind es an der Zahl und Du siehst sie unten im Bild. Aus den sechs müssen wir für unsere Materialien mindestens drei verwenden. Bei Babs hast Du vielleicht schon eben eine tolle Bingo-Kombi gesehen. Ich konnte mich kaum entscheiden bei den tollen Vorgaben.

Letzten endes sind es die ersten drei geworden: Strukturpaste, Handstanze und Schwammwalzen. Die Technik, die ich mit den drei Dingen genutzt habe, zeige ich Dir heute Bild für Bild. Entstanden ist dabei diese sommerliche Geburtstagskarte.

Karte mit Schwammwalzen-Hintergrund und Strukturpaste mit selbstgemachter Maske - Stampin up - Die Anleitung findest Du hier - www.zeit-zum-basteln.deAls erstes habe ich dazu den Hintergrund in den drei neuen InColor-Farben Ananas, Grapefruit und Kussrost mit den Schwammwalzen gerollt. Ich habe die Walzen bisher selten verwendet, bin nun aber begeistert von dem schönen sommerlichen Farbübergang. Auch meinen Workshop-Gästen hat es gestern gefallen Designer-Papier damit einzufärben.

Karte mit Schwammwalzen-Hintergrund und Strukturpaste mit selbstgemachter Maske - Stampin up - Die Anleitung findest Du hier - www.zeit-zum-basteln.de

Als nächstes habe ich mit einer Maske gearbeitet. Normalerweise nehme ich da die fertigen Masken, aber die Vorgabe heute war ja Handstanze und so habe mir meine Maske selbst gemacht. Mit ein paar Handstanzen war die Maske kurzerhand selbst gestanzt. Dazu habe ich einen Streifen flüsterweiss genommen und Blätter und kleine Kreise eingestanzt. Die Maske habe ich dann mit Washi-Tape über der Karte fixiert. Klebt Dein Washi-Tape dazu zu fest und Du hast Angst, dir die Karte zu zerstören, klebe das Tape vorerst mal auf Deinen Handrücken. Danach klebt es nicht mehr ganz so stark.

Karte mit Schwammwalzen-Hintergrund und Strukturpaste mit selbstgemachter Maske - Stampin up - Die Anleitung findest Du hier - www.zeit-zum-basteln.de

Nun ist die Maske fixiert und ich konnte die schöne glitzerige Seidenglanz-Strukturpaste auftragen. Ich habe heute zum ersten Mal damit gearbeitet und bin hin und weg. Schönes Glitzer und was ich toll finde, ist dass die Farbe im Hintergrund leicht durchscheint.

Ist Deine Paste übrigens eingetrocknet (ist bei meiner normalen Paste passiert), kann Wasser helfen. Ich habe einfach etwas Wasser in die Dose gegeben und die Dose ne Weile stehen gelassen. Habe dann alles verrührt und die Paste wurde wieder geschmeidig. Sicherheitshalber die Dose bei der Verwendung immer schnell und gut wieder verschließen, in einen Beutel oder eine Tupperdose rein. Die Geräte direkt nach Gebrauch waschen oder in eine Glas Wasser reintauchen, denn die Paste trocknet sehr schnell.

Karte mit Schwammwalzen-Hintergrund und Strukturpaste mit selbstgemachter Maske - Stampin up - Die Anleitung findest Du hier - www.zeit-zum-basteln.de

Ich glaube, auf diesem Foto kommt das Glitzern noch etwas besser zur raus, aber eigentlich müsstest Du es live sehen.

Karte mit Schwammwalzen-Hintergrund und Strukturpaste mit selbstgemachter Maske - Stampin up - Die Anleitung findest Du hier - www.zeit-zum-basteln.de

Passend zur Karte habe ich noch kleine Goodies vorbereitet und ein paar sind schon gestern an meine Workshop-Gäste weitergereicht worden. Bei diesen kleinen Schächtelchen habe ich den oberen Deckel mit der Zier-Etikett Stanze gestanzt. Den Tipp dazu findest Du in meinem Beitrag zu ‚18 Arten mit dem Zier-Etikett zu stanzen‚. Anschließend habe ich ihn mit der Walze in Kussrot eingefärbt.

Kleine Handcreme-Goodies - Stampin Up - www.zeit-zum-basteln.de

Zum Schluss kam noch ein Klecks Sturkturpaste mit der Spachtel drauf und ein kleiner Spruch. Das Blümchen unten ist übrigens aus einem Set aus dem bald kommenden neuen Katalog. Eigentlich handelt es sich um ein Alphabet-Stempelset, aber diese kleine süße Blümchen ist auch dabei. In die Schachtel passt übrigens eine farblich passende Handcreme.

Kleine Handcreme-Goodies - Stampin Up - www.zeit-zum-basteln.de 

Ich hoffe, meine kleine Anleitung hat Dir gefallen. Weitere Inspirationen findest Du nun, wenn Du dem Blog Hop folgst und als nächstes zu Jana hüpfst.

 

Papier: flüsterweiss
Stempel: Aus der Kreativwerkstatt, Perfekter, Wunderbarer Tag,
Stempelkissen: kussrot, grapefruit, ananas
Stanzer: Blätterzweig, kleine Kreisstanze, Zier-Etikett
Sonstiges: Schwammwalzen, Seidenglanz Strukturpaste, Spachtel, Dimensionals, Gluedots

Linkliste:

Babs

Eva (ich)

Jana

Nicole

Shelly

Sigrid

Veröffentlicht unter ananas, Geschenkideen, grapefruit, Karten, kussrot, SU Aus der Kreativwerkstatt, SU Wunderbarer Tag | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Perfekt zum Muttertag!

Ich bastle ja hauptsächlich gerne Karten. Doch hin und wieder für spezielle Anlässe und vor allem für meine Workshops probiere ich neue Verpackungen aus. Die heutige habe ich bei Stempel Biene gefunden und sie auch schon mal mit meinen Workshop-Gästen ausprobiert. Sie wäre perfekt für den anstehenden Muttertag – blumig, geräumig, frühlingshaft, herzig.

Die Maße habe ich ein wenig angepasst. Ich versuche die Boxen immer so zu optimieren, dass man möglichst wenig Papierverschnitt hat und möglichst mit einer DINA4 Seite auskommt. Manchmal gehen meine Berechnungen voll daneben, aber diesmal hat es zum Glück funktioniert. Ich weiß gar nicht genau wie die Box wirklich heißt und habe sie selbst einfach Sternenbox getauft.

Die calypso Box habe ich mit Versamark mit Blümchen bestempelt und mit einem Spruch uns ausgeschnittenen Blumen dekoriert. Sie besteht im Prinzip nur aus zwei Streifen Papier, die im Kreuz übereinenader geklebt werden. Alle Seiten werden nach oben gebogen und in der Mitte mit einem Band miteinander verbunden und verschlossen. So sieht es dann von oben aus:

Öffnet man sie, passt unheimlich viel rein. Richtig ergiebig die Box für eine DINA4 Seite. Für die Mama würden als super Pralinchen, selbst gemachte Marmelade, kleine Creme-Dosen oder ähnliches sehr gut Platz haben. Ich muss diese Woche auch dringend noch mit dem Muttertags-Geschenk fertig werden, aber noch kann ich nichts verraten. Hast Du schon eine Idee für Deine Mama?

Papier: calpyso, flüsterweiss, limette
Stempel: Heart Happiness, Wunderbarer Tag, Party Pandas
Stempelkissen: calypso,  Versamark
Stanzer: Stanze Wellenkreis, Kreisstanzer, Lochstanze
Sonstiges: Dimensionals, calypso Band
Veröffentlicht unter Calypso, Geschenkideen, limette, SU Heart Happiness, SU Party-Pandas, SU Wunderbarer Tag | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was für ein zauberhafter Tag!

Ist der April dieses Jahr nicht der Hammer? Sonne satt, alles blüht, kurze Hose, T-Shirt, Eis, den Garten genießen…wunderbar. Heute blogge ich auch auf der Terrasse, mit dem Fliederduft in der Nase und einem eisgekühlten Getränk in der Hand. Grad habe ich noch die Pflanzen eingesetzt, die ich gestern auf dem Pflanzenflohmarkt gekauft habe. Ein Zaubehafter Tag! Zauberhaft wird es auch auf meinen heutigen Karten, die ich an die „Kleiner Drache“ – Karte von Heldenstempel angelehnt habe.

Einfache Hintergründe in der Wiederholungstechnik schwarz auf weiß mit einer zauberhaften Figur koloriert im Fokus. Heißt, ich habe das gleiche Fabelwesen mehrfach auf die Karte stempelt und eines davon koloriert, in dem Fall mit Stampin Blends.

Die Einhorn-Karte mag ich sehr gern und sie ist ganz ähnlich zu meiner Karte von vorgestern, wo ich Dir das Tutorial für das Wackel-Einhorn im Video vorgestellt habe. Möchtest Du also eine ähnliche Karte mit noch dem gewissen Kick nachbasteln, dann schaue Dir das Video an.

Wackeln lassen könnte man auch gut die anderen zauberhaften Figuren. Die Meerjungfrau finde ich auch total süß und die weißen Sprüche auf schwarzem Papier sind schöne Eye-Catcher.

Für Jungs eignet sich allerdings eher doch ein Drache oder vielleicht auch der Zauberer und der Ritter. Man kann es leider auf den Bildern nicht so gut erkennen, aber alle Figuren haben noch ein Finish mit Wink of Stella erhalten. Beim Einhorn glänzt der Schweif. Bei der Meerjungfrau der Körper, beim Drachen die Flügel und die Schuppen.

Hier habe ich noch eine Einhorn-Karte mit etwas mehr Rosa und einem kleineren Spruch. Wußtest Du eigentlich, dass man die Einhörner auch prima als Abzieh-Tattoos stempeln kann? Dies habe ich letzte Woche im Beitrag vorgestellt.

Mehrer Karten in gleicher Optik lassen sich auch prima als Set verschenken. Omas und Opas mit vielen Enkeln können solche bestimmt immer gebrauchen.

Mein zauberhafter Tag geht gleich mit einem Eis weiter und abends mit einem Besuch bei Henssler tischt auf. Bin schon ganz gespannt. Und was machst Du?

Papier: flüsterweiss, schwarz
Stempel: Zauberhafter Tag, Perfekter Geburtstag
Stempelkissen: Memento schwarz,  Versamark
Sonstiges: Dimensionals, weißes Embossing Pulver, Embossingfön, divererse Stampin Blends, Wink of Stella
Veröffentlicht unter Flüsterweiss, Karten, Schwarz, SU Perfekter Geburtstag, SU Zauberhafter Tag | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar