LIM – week 72 – Theme – Something Shiny II

Wenn ich schon dabei bin, mache ich natürlich noch eine zweite UTEE Karte für Less is more ‚Somethng shiny‘ – diesmal in gold. Auch hier sind die verwendeten Stempel alle von Stampin up. Im Hintergrund ist es ein Text-Stempel aus dem Set ‚French Foliage‘ und auf dem UTEE-Teil eine Blume aus meinem fast schon Lieblingsset ‚Simply Soft‘.

Wahnsinn wie unterschiedlich man Stempel verwenden kann. Auch hier habe ich übrigens mit Perfect Pearls koloriert, diesmal jedoch und weiß und hier gefällt es mir selbst sogar ganz gut.

When I start to use UTEE I can’t stop. So here is another one for this weeks challenge on Less is more‚Somethng shiny‘ – this time I used gold. All stamps are Stampin Up . The script in the background is from ‚French foliage‘ and the flower on the UTEE from ‚Simply Soft‘ – actually the same flower Chrissie used on her card. It’s crazy how many different ways there are to use a stamp. This time I used Perfect Pearls to color the flower again, but this time I am satisfied with the result.

Dieser Beitrag wurde unter Karten, Savanne, Stempeln, Vanille abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu LIM – week 72 – Theme – Something Shiny II

  1. Gabi sagt:

    Die Karte ist total toll!!!!

    LG Gabi

  2. mandi sagt:

    That triple embossing looks superb!
    Terrific card
    Thanks so much
    mandi
    „Less is More“

  3. Chrissie sagt:

    I love this triple embossing!
    Super card.
    Thanks so much
    Chrissie
    „Less is More“

  4. Diane I sagt:

    Love the deep embossing and great detail with the stamping in the background. Fab!

  5. Brigitte sagt:

    ….diese Karte ist perfekt. Sehr edel und nicht überladen. Da fällt mir spontan deine Einweisungsstunde ein, bei der ich diese Technik kennengelernt habe. Schön war es – genau wie dieses Exemplar.

    LG, Brigitte

  6. Deanna sagt:

    This is lovely, I love the UTEE effects! I really need to try this 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.