Lust mal wieder etwas zu Basteln? Neue Ideen zu sammeln? Neue Techniken zu lernen?
Besuch einen Workshop bei mir.  Die nächsten Workshops stehen fest, ihr findet mehr Infos und Termine hier. Am 19.01. ist der nächste Kurs. Gerne könnt Ihr mich auch für eine private Bastel-Party buchen.

Publiziert am von Bastelengel | 3 Kommentare

Ei, Ei, Ei

Von machen Kindern ist das erste Wort ‚Mama‘, von manchen ‚Papa‘ oder ‚Ball‘. Bei uns ist es ‚Ei‘ oder ‚Eier’….nun gut. Dann warten wir halt noch etwas auf den Rest 😉 Immerhin passt Julians erstes Wort gut zum dem mega angesagten Stempelset der Sale-a-bration ‚Das Gelbe vom Ei‘. In meiner ersten Bestellung habe ich mich noch gesträubt, aber jetzt konnte ich doch nicht drum herum und als erstes ist eine Geburtstagskarte für meine Freundin mit einem der Hühner entstanden.

Ich habe ein paar Papierreste verwendet, wie auch dieses gepunktete Designerpapier. Fand es total passend, weil die Punkte teilweise wie Eier aussehen. Das Huhn habe ich gestempelt, mit Aquarellstiften koloriert und mit einem Blender Pen vermalt. Der Spruch fängt mit ‚Hey chick‘ an, diesen Teil habe ich selbst mit einem schwarzen Stift dazu geschrieben, weil ich den Spruch aus dem englischen Set so toll finde. Hat Spaß gemacht mit den Hühnern zu basteln, es werden Karten folgen.

Letztens habe ich noch davon gesprochen, dass ich mich auf meine ganzen Frühlingsblumen freue. Nun ja, da muss ich wohl noch etwas warten, denn so sieht es aktuell bei uns aus und es kommt immer wieder neuer Schnee dazu. Je nachdem in welchem Blumenbeet sind die Blumen also momentan unter 40-100cm Schnee versteckt.

Der Wind, der uns immer die Wege und die Straße mit Schnee verweht, hat allerdings für ein schönes Topping auf meinem Türkranz gesorgt. Manch einer würde es wahrscheinlich mit Kunstschnee oder Watte versuchen so hinzubekommen, die Natur hat es hier gemacht und es sieht wunderschön aus mit den weißen Akzenten auf dem grün-rotem Kranz.

Jetzt hoffe ich nur noch, dass es am 19.1. kein weitere Schnee fällt, damit mein Kurs stattfinden kann.

Veröffentlicht unter Curry-Gelb, Karten, Melonensorbet, Schwarz, Stempeln, SU Das Gelbe vom Ei | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Foto-Girlande zum Geburtstag

Ein Jahr geht so schnell vorbei und wenn es das erste Lebensjahr ist, dann verändert sich jeden Monat so unheimlich viel. Zum ersten Geburtstag von Julian wollte ich das gerne für die Gäste darstellen und habe eine Foto-Girlande vorbereitet. Eigentlich waren es zwei Girlanden, eine ‚Happy Birthday‘ und eine Foto-Girlande.

Mit der Fähnchen-Stanze habe ich die Fähnchen gestanzt, mit mit einer Kreisstanze die Buchstaben vorbereitet und mit ‚Layered Letters Alphabet‘ bestempelt. Die einzelnen Fähnchen habe ich auf eine Kordel aufgefädelt und mit Washi-Tape an die Wand geklebt.

Eigentlich hing an dieser Stelle ein großes Bild und so sieht man leider auf der Nahaufnahme noch die Nägel, die ich nicht herausnehmen wollte. Von vorn hat man es zum Glück nicht so sehr gesehen. Jade und Mandarin Orange waren übrigens die Farben. Die Girlande habe ich noch da. Falls sie jemand von Euch gebrauchen kann, schicke ich sie gerne zu. Wer zuerst kommt…

Für die Foto-Girlande habe ich eine Art Polaroids vorbereitet. Die Bilder sind in schwarz-weiß ausgedruckt und quadratisch ausgeschnitten.

Mit dem Alphabet-Rollenstempel habe ich unterhalb der Fotos vermerkt wie alt Julian zu dem Zeitpunkt war. Es ist schon Wahnsinn wie sehr er sich insbesondere in den ersten 6 Monaten verändert hat.

 

Zu guter letzt habe ich die zwei der Fotos noch mit einem Fuchs dekoriert, damit das Ganze noch zum allgemeinen Party-Thema passte. Die Girlande schmückt nun eine Zimmerwand in Julians Kinderzimmer und er zeigt gerne auf die Fotos.

So eine Idee könnte ich mir auch gut zum 18ten oder zu einem runden Geburtstag vorstellen.

Auf ins zweite Lebensjahr, mit wahrscheinlich bald ersten Schritten, ersten Worten…das wird spannend.

Veröffentlicht unter Dekorationen, Fotogeschenke, Jade, Mandarinorange, Stempeln, SU Layered Letters Alphabet | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Zum ersten Geburtstag

Die Mädels von ‚Kreativ Durcheinander‘ feiern den ersten Geburtstag ihrer Challenges. Ich gratuliere ganz herzlich und mache gerne bei ihrer aktuellen Challenge mit. Nicht nur sie feiern den ersten Geburtstag, auch mein kleiner Sohn ist 1 geworden. Wow! Die Zeit rennt.

Gefeiert wurde bei uns bereits schon mit dem Frühstück und abends nach der Arbeit von Papa und Patentante dann nochmal. Für seinen ersten Geburtstag habe ich mir als Deko-Thema den Fuchs ausgesucht. Passend dazu gab es Strohhalme, Goodies, Servietten etc.

Ich habe extra Papierstrohhalme in Jade im Internet bestellt. Diese kann man nämlich so gut mit Papierdeko bekleben und mit den überschüssigen lässt sich prima basteln.

Mit der Fuchsstanze und dem passenden Stempelset ‚Foxy Friends‘ waren die Strohhalme im Nu fertig.

Auch eine ‚1‘ für den Kuchen habe ich ähnlich gemacht. Fuchs, 1 ausgeschnitten, auf Spieß geklebt, fertig.

Julian war ein wenig irritiert was alles los war an dem Tag. All der Besuch, all die Geschenke, all der Kuchen…

Auch passende Servietten mit einem winterlichen Fuchs gab es. Den finde ich schon sehr süß.

Mit ‚Foxy Friends‘, einem Spruch aus ’süße Stückchen‘ und einer 1 aus ‚Labeler Alphabet‘ habe ich noch kleine Goodies gestaltet. Kann man es auf dem Bild erkennen?

Es sind große Plätzchen, die ich mit einem Fuchs-Keksstempel bestempelt habe.  Ja, auch den hatte ich noch gefunden und er ist sofort in mein Inventar gewandert.

Bin zufrieden mit der Feier für meinen Kleinen, ich denke. Ihm hat es auch gut gefallen. Für die Wand hatte ich noch etwas persönliche Deko gemacht, die jetzt in seinem Zimmer hängt. Die zeige ich Euch beim nächsten Mal.

Veröffentlicht unter Dekorationen, Jade, Mandarinorange, Stempeln, SU Foxy Friends, SU Labeler Alphabet, SU Süße Stückchen | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Stempel-ABC – Designerpapier Kreativ koloriert

Heute habe ich im Stempel-ABC mal ein Bastelzubehör-Produkt für Euch, das ich ausprobiert habe und sehr kreativ finde.

Designerpapier Kreativ Koloriert

Das Designerpapier gibt es aktuell im Rahmen der Sale-a-bration Aktion kostenlos, wenn man für 60€ etwas bestellt. Ganz simpel mit Motiven in schwarz weiß sieht es schon sehr schön aus. Aber man kann damit auch super kreativ sein und es auf unterschiedlichste Arten bunt gestalten. Es gibt darunter Papiere mit großen Mustern und Papiere mit kleinen Mustern. Das Papier passt auch gut zu dem Stempelset ‚Li(e)belleien.

Allein in der Sale-a-bration-Broschüre gibt es schon einige Ideen: Ausmalen, Ausschneiden, Aufkleben; Spotlight-Technik, indem man nur ein Motiv richtig bunt einfärbt; fast meditatives Ausmalen von allen kleinen Motiven; Einfärben des Papiers mit Schwammwalzen.

Ein paar der Techniken habe ich für Euch ausprobiert und ich hätte ewig weitermachen können. Für die erste Karte habe ich ein Motiv gewählt und mit Schwammwalzen drei Farben (jade, curry gelb und flamingorot) aufgetragen.

Ich bin dabei mit den einzelnen Farben immer auf dem Papier etwas in die vorher aufgerollte Farbe gefahren, um einen schönen Übergang zu erzielen. Weiße Sprüche oder ausgestanzte Motive machen sich sehr gut auf den bunt eingefärbten Motiven. Das Schöne ist, dass ihr das Papier so in Euren Lieblingsfarben selbst gestalten könnt.

Als nächstes habe ich eine Art Spotlight-Technik angewendet. Ich wollte eine Karte machen, die etwas weniger aufwendig ist. So habe ich mich für drei Papierlagen entschieden und die oberste ist das Designerpapier. Nur ein paar wenige Blümchen habe ich mit Stampin Markern bunt eingefärbt (olivgrün, wassermelone). Bei den größeren Motiven der anderen Blätter im Set, kann man sehr gut mit Aquarellstiften oder Aquapaintern kolorieren.

Bei der letzten Karte habe ich mir so richtig viel Mühe gegeben. Dauert auch etwas länger, aber die Mühe lohnt sich, wie ich finde. Ich habe alle Motive in drei Farben (olivgrün, wassermelone, rose) ausgemalt. Sieht schon sehr süß aus und fast als wäre das von Anfang an so gewesen.

Mit dem Papier kann man sich richtig austoben oder es eben ganz einfach in schwarz-weiß verwenden. Der Spruch ‚Schönen Geburtstag‘ auf allen Karten ist aus dem Set ‚Zum Geburtstag‘.

Stampin Up zeigt auch in einem Video, in dem die Walzen-Technik auch vorgeführt wird sowie die anderen Techniken aus dem Broschüren-Bild. Schaut auch mal hier nach weiteren Ideen bei Pinterset. Einfach genial. Da wird es definitiv ein Projekt bei meinem nächsten Bastelkurs geben.

 
      

Veröffentlicht unter Curry-Gelb, Flamingorot, Jade, Karten, Olivgrün, Rose, Stampin Up News!, Stempeln, Stempeltechniken, SU Zum Geburtstag, Wassermelone | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stamp-A(r)ttack Blog-Hop – Hurra! Er ist da! Der neue Katalog!

stamparttack langIch mag das Team super gern. Es hat so viel Spaß gemacht letztes Jahr mit allen und jeder Hop lief reibungslos. Neues Jahr, neuer Blog-Hop! Wie könnte es anders sein, als diesen Hop dem neuen Katalog zu widmen. Schließlich ist er erst zwei Tage draußen und es gibt so viel zu entdecken und auszuprobieren.

Hurra! Er ist da! Der neue Katalog!

Seid Ihr von Beate zu mir rübergehüpft? Dann habt Ihr bestimmt schon eine schöne Idee zum neuen Katalog gesehen. Die erste Sache, die ich aus dem neuen Katalog ausprobiert habe, war die Sets ‚Zum Geburtstag‘ und ‚Meilensteine‘. Die Tante von meinem Mann hat einen runden Geburtstag gefeiert und da passten die beiden Sets perfekt. Dies ist der Umschlag mit einer Banderole.

faltkarte-6

In taupe und blauregen habe ich eine Faltkarte bzw. Ziehharmonika-Karte gebastelt. Klappt man den Umschlag auf, kann man die gefaltete Karte herausziehen. Leider konnte ich es nicht so gut fotografieren, weil sie bald nicht mehr auf ein Bild gepasst hat. Auf dem nächsten Foto seht ihr die erste Seite. Die Sprüche aus ‚Zum Geburtstag‘ gefallen mir besonders gut. Sie sind so schön groß, haben eine schöne Schrift und sind toll verziert.

faltkarte-5

Die Faltkarte klebt quasi in dem Umschlag und auf der letzten Seite findet sich sogar noch ein weiterer Umschlag gestaltet mit dem Punch Board für Umschläge. So kann man Geld schön verpacken.

faltkarte-2

Mit Seite zwei bin ich auch noch zufrieden, aber Seite 3 ist etwas zu dunkel geworden beim Wischen. Nun gut. Man kann nicht alles haben 😉

faltkarte-1

Vielleicht habt Ihr jetzt etwas gesehen, was Euch vorher im Katalog noch gar nicht aufgefallen war. Schaut doch mal was es noch bei Jana und den anderen zu sehen gibt. Viel Spaß!

Linkliste:

Babs

Beate

Eva (ich)

Jana

Nicole

Shelly

Sigrid

  

Veröffentlicht unter Blauregen, Geschenkideen, Karten, Stempeln, SU Meilensteine, SU Zum Geburtstag, Taupe | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Sale-a-Bration & Frühjahrsmini

Bis vor kurzem habe ich mich gefreut, dass Weihnachten um ist und Silvester auch. Jetzt kann es ja dann gar nicht mehr lang dauern, bis meine gepflanzten Blumen erscheinen und blühen. Habe letztes Jahr ca. 600 Zwiebeln gesetzt und so warte ich voller Spannung. Jetzt schneit es allerdings und so muss ich wohl vorerst mit Blumen aus Papier vorlieb nehmen. Wie gut, dass die Sale-a-bration heute anfängt und der Frühjahrs-Mini-Katalog ebenfalls.

Sale-a-bration? Was ist das?

Zu aller erst, ist es DIE Zeit, um sich mich Bastel-Basics einzudecken oder die Wunschliste abzuarbeiten. Denn je 60 € Bestellwert erhaltet ihr ein Sale-a-bration GRATIS-Produkt. Dieses könnt ihr aus der speziellen Sale-a-bration Broschüre auswählen. Klickt auf das Bild hier im Beitrag oder in der Seitenleiste und ihr seht die Auswahl an Stempelsets, Kartensets, Designerpapieren etc.. Der Zeitraum für die Aktion ist der 4.1.-31.3.2017 und rechts in der Leiste findet ihr die nächsten Sammelbestellung-Termine (heute Abend z.B. ist eine).

sab-2017

Die Sale-a-bration Zeit, ist allerdings auch der perfekte Grund, sich mal wieder mit Freunden zu treffen und eine Stempel-Party auszurichten. Ab einem Mindestumsatz von 275 € werdet ihr mit zusätzlichen 27 €  Shopping-Vorteilen belohnt!

Denkt ihr sogar noch einen Schritt weiter und möchtet eventuell selbst Demo werden, dann wäre das jetzt auch ein sehr guter Zeitpunkt. Während Sale-a-bration könnt Ihr für nur 129 € einsteigen (und Euch dafür Produkte im Wert von 175€ sichern) und dabei noch ZWEI zusätzliche Stempelsets für Euer Starterset auswählen – und zwar jedes Stempelset, zu jedem Preis! (Ausgenommen Sale-A-Bration Sets und Produktpakete). Das Set wird außerdem versandkostenfrei geliefert! Gerne beantworte ich Euch alle Eure Fragen zum Einstieg als Demo. Ich würde mich freuen, wenn ihr Euch zu meinem Team gesellt.

Frührjahrs-Mini-Katalog

Bei Stampin Up kommt jedes Jahr ein Hauptkatalog heraus (Juni) und zwei Saison-Kataloge. Ab dem 4.1. erscheint nun der Frühjahrs-Mini-Katalog mit lauter schönen frühlingshaften Produkten, Produkten zum Valentinstag oder auch anderen Neuheiten. Klickt auf das Bild oder auf das in der rechten Seitenleiste, um Euch den Katalog online anschauen zu können.

fruehjahrsmini-2017

In der Vergangenheit habe ich Euch immer meine Top-Lieblingsprodukte vorgestellt. Das mache ich dieses Jahr nicht, denn ich habe mir ja vorgenommen, etwas weniger zu bloggen und stattdessen mehr Sport zu machen und ich kann den Vorsatz nicht direkt schon im Januar brechen 😉 Aber ganz toll finde ich die Sukkulenten und die anderen Blumensets, das Osterset mit den passenden Framelits oder z.B. das Set ‚Zum Geburtstag‘ mit den schönen großen Sprüchen, die Aquarellstifte natürlich…ach…es gibt so vieles! In der Sale-a-bration-Broschüre mag ich das Designerpapier zum Ausmalen oder die ‚Delicate Details‘. Ihr werdet bestimmt bald noch das ein oder andere mit dem Set sehen.

 

 

Veröffentlicht unter Stampin Up News! | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtspost und gute Vorsätze

Ok, ich verspreche es Euch…es sind die letzten Bilder zum Thema Weihnachten 😉 Ich bastle fast immer so spät, dass ich Euch kaum bis Weihnachten alles zeigen kann und manches wird ja erst an Weihnachten verschenkt. Diese vielen (habe ich jemals schon so viele auf einmal bekommen?!) wunderschönen handgemachten Karten habe ich dieses Weihnachten bekommen. Hammer, oder?!

Von Irina, einer lieben Kundin mit zwei ganz süßen Kindern, die ich dieses Jahr kennengelernt habe, kam diese Karte bei mir an. Die Farben, die Form, die Stempelwahl. Wahnsinn.

weihnachtspost-2016-1

Ein wunderschönes Bild von ihrer süßen Tochter hat Lydia in dieser winterlichen Weihnachtskarte versteckt.

weihnachtspost-2016-3

Melanie, meine Team-Tocher hat mir dieses süßen tanzenden Pinguine geschickt.

weihnachtspost-2016-4

Meine andere Team-Tocher Gabi hat mich mit diesen schönen Flocken verzaubert. Der Mut zur Farbe hat sich gelohnt.

weihnachtspost-2016-5 Gabi M. hat eine tolle Kombi aus schwarz-weiß-gold für ihre Karte gewählt. Wunderschön.

weihnachtspost-2016-7

Meine größte Blog-Besucherin, die die meisten Kommentare hinterlässt hat mich auch noch mit dieser Karte reich beschenkt. Dabei ist das Highlight Innen, habe es nur vergessen zu fotografieren. Ist nämlich eine Twist-Pop-up-Karte.

weihnachtspost-2016-8

Meine Schwägerin hat diese süße Mäusekarte so wunderbar koloriert. Ich muss auch öfter mal die Karten im Langformat machen. Sie wirken direkt so edel.

weihnachtspost-2016-9

Ich wünschte ich hätte die Idee zu dieser tollen Karte gehabt. Die Farben, die Zusammenstellung der Stempel, einfach Hammer die Karte von meiner Kundin und Workshopbesucherin Claudia.

weihnachtspost-2016-10

Mit Sigrid habe ich schon einige Blog-Hops dieses Jahr gemacht. Sie hat mir diese süße Karte geschickt mit rotem Glitzerspruch. Wie hat sie das nur wieder gemacht.

weihnachtspost-2016-11

Von Andrea, meiner Kundin, die am weitesten weg wohnt (Singapur) gab es diese entzückende Karte mit noch entzückenderem Bild ihrer Familie innen in der Karte.

weihnachtspost-2016-12Meine liebe Team-Tochter Franziska hat auch ein ganz süßes Bild von ihr und ihrer Tochter in dieser schönen Karte versteckt. Ich hoffe, ich sehe beide bald.

weihnachtspost-2016-13

Diese zarte one-layer Karte hat Patricia für mich gemacht. Super hübsch.

weihnachtspost-2016-14

Nun die beste Karte zum Schluss! Die hat nämlich mein Mann selbst für mich gemacht. Schaut euch das ganze Detail an! Das Rentier hat eine Wolkennase bekommen und damit hat sich die eigentliche Nase zu einem großen lachenden Mund verwandelt. In den kleinen ausgestanzten Herzchen sind unsere Initialen drin. Die Schneeflocken sind ausgemalt und zwar jede anders. Da hat sich jemand richtig Mühe gegeben.

weihnachtspost-2016-6Ich danke allen für die lieben Weihnachtsgrüße. Ich habe mich unheimlich gefreut. Es ist so schön, so persönliche Post im Briefkasten zu finden.

Nun aber zu den Vorsätzen. Ich müsste mir mal durchlesen, ob ich letztes Jahr auch welche aufgeschrieben habe…so gut bin ich im Durchhalten und Nachverfolgen. Ich finde sie leider auch nicht direkt auf meinem Blog. Diesmal schreibe ich ein paar hier auf, damit man mich später festnageln kann 😉

Privat:

  • ersetze einen Blog-Beitrag die Woche durch Sport –> ich habe früher recht viel Sport gemacht, das liegt verletzungsbedingt, wegen der Schwangerschaft und dem kleinen Julian und auch…ja, wegen Faulheit…etwas auf Eis. Das Gewicht steigt und steigt. Nun möchte ich mir durch einen Blog-Beitrag die Woche weniger Zeit für Sport schaffen.
  • weniger am Handy rumhängen –> ich glaub, da brauche ich gar nicht groß was dazu sagen
  • Zukunftsplanung angehen –> Arbeiten? Kinder? Finanzen?

Basteln

  • Reste-Verbasteln –> ich habe es in der Vergangenheit schon oft als Vorsatz gehabt und habe immer wieder gut dran gearbeitet. Nun mein Vorsatz, zumindest den nächsten Monat so gut wie nur mit Resten basteln und im Februar habe ich auch wieder einen Reste-Workshop
  • Bastel-Zimmer ausmisten –> hab grad nachgelesen, steht schon seit zwei Jahren auf der Liste..uahh! Bei einer halben Stunde aufräumen pro Woche bin ich leider immer nur mit dem Schreibtisch fertig geworden, der jedes Mal nach dem Basteln aussah wie Sau…dieses Jahr wirklich. Kommt viel höher auf die Prio-Liste
  • neue Techniken und Anleitungen ausprobieren
  • mit der Cameo umgehen lernen –> die steht hier auch schon seit über einem Jahr und nachdem die ersten Versuche fehlgeschlagen sind hatte ich mich nicht mehr dran getraut. Jetzt habe ich zwei gute Bücher und noch einen Neuling in der Nähe, vielleicht schaffen wir es gemeinsam
  • Handlettering lernen –> auch hier habe ich zwei Bücher. Nur noch zum Üben fehlt die Zeit

So, dann fragt mich bitte nächstes Jahr wie es gelaufen ist und gerne auch zwischendurch nach den Fortschritten.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Jahresrückblick 2016

Wie jedes Jahr, mache ich zu Silvester einen Jahresrückblick. Es ist schön, das Jahr nochmal revue passieren zu lassen. Über alles Private nachzudenken was passiert ist und auch den Blog nochmal durchschauen und sich wundern wie viel man eigentlich geschafft hat zu basteln und was so dabei war. Man sieht auch wie man sich entwickelt oder welchen Herausforderungen man sich gestellt hat. Dabei wähle ich meine persönlichen Bastelhighlights aus dem jeweiligen Monat aus, auch wenn das manchmal echt schwer fällt. Wenn Ihr auch einen Jahresrückblick gepostet habt, schreibt mir doch Euren Link im Kommentar. Würde mich freuen Euer Jahr anschauen zu können.

Ansonsten war auch dieses Jahr natürlich sehr spannend! Wir durften miterleben wie Julian von Monat zu Monat wächst und etwas neues lernt. Wir waren zusammen beim Babyschwimmen und im Musikgarten. Jetzt ist er schon ein Jahr.  Im März wurde er getauft und fast meine gesamte Familie war da. Auch über das Jahr hatten wir von dem ein oder anderen Besuch. Haben im August einen ersten schönen gemeinsamen Urlaub im Südtirol gemacht und waren im September zum ersten Mal mit Julian in Bonn bei meiner Familie. Jetzt sind wir grad wieder ein Bonn und feiern heute einen runden Geburtstag von meinem Schwager. Ein toller Jahersabschluss.

Blog-Technisch ist folgendes passiert: Dieses Jahr habe ich 191 Beiträge gepostet. Darunter aus 32 Beiträge im Stempel-ABC, das ich in 2016 neu eingeführt habe. Die meisten Referenzen gab es von Facebook und Pinterest. Nachdem ist leider eine „strategisch falsche Seite“ gelöscht bzw. umgezogen hatte, sind die Besucherzahlen um 1/3 gesunken, dies habe ich aber bis Ende des Jahres fast wieder aufgeholt, so dass ich wieder bei fast 13.000 Besuchen im Monat bin. Auch bei Facebook sind wieder die Likes um 10% angestiegen. Für nächstes Jahr möchte ich das Wachstum noch steigern. Am meistens kommentiert haben Katrin, Sigrid und Brigitte (vielen lieben Dank!!!). Hier aber nun die Bastelwerke, in denen sich auch das ein oder andere Highlight widerspiegelt.

Januar

Karte blühendes Herz

Februar

Blumenvase

März

Kinderzimmerwand

April

Hochzeitstisch

Mai

Vatertagskarte

Juni

Rahmen Papa & Sohn

Juli

Blüten der Liebe

August

Urlaub-Impressionen

September

Kartenbasteln mit Kleinkindern

 

Oktober

Karte glasklar

November

Explosionbox zur Hochzeit

Dezember

Türkranz

 

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Zuckerstangen

So, jetzt habe ich das Designerpapier so gut wie ausgeschöpft. Normal mache ich das ja fast nie. Es ist ja immer zu schön, um es zu verbasteln, aber diesmal habe ich mir gesagt „Eben, es ist sooo schön. Da muss man so viel wie möglich damit machen.“ Aus diesem Grund gab es noch ein paar Tisch-Goodies für unsere Familie zu Weihnachten.

goodie-zuckerstangenzauber-1

Eine Schublade aus dem Designerpapier mit einem weißen Banderolen-Verschluss. On top noch ein süßes Häuschen und ein weihnachtlicher Spruch.

goodie-zuckerstangenzauber-2

Die Häuschen sind einfach so super süß, ob hoch oder klein. In der Box haben drei kleine Lindt-Bonbons Platz.

goodie-zuckerstangenzauber-3

Passend dazu habe ich noch eine Kart, die ich auch mit meinen Gästen beim letzten Workshop gebastelt habe. Das Designerpapier im Hintergrund ist gerissen. Reisst man das Papier in die eigene Richtung bzw. zu sich gewendet, dann sieht man diese schönen weißen gerissenen Ränder.

karte-zuckerstangenzauber-2

Dazu wieder ein Häuschen und ein paar Süßigkeiten aus dem Desginerpapier ausgeschnitten und oben drauf gesetzt, ein weihnachtlicher Spruch…fertig ist die Karte.

karte-zuckerstangenzauber-3Eine weitere Version ist eine solche Karte mit einem Elch aus ‚Ausgestochen weihnachtlich‘ koloriert mit dem Blender-Pen und mit einer süßen Schleife dekoriert. Eine Kursteilnehmerin hat dem Elch noch eine rote Nase gezaubert, das ist natürlich eine super tolle Idee…Rudolf the rednose raindeer.

karte-zuckerstangenzauber-1 

Veröffentlicht unter Geschenkideen, Glutrot, Karten, Savanne, Schwarz, Stempeln, SU Drauf und dran | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

So viele Geschenke

Auch dieses Jahr gab es wieder so viele Geschenke und das obwohl wir diesmal in der Wenig-Familie gewichtelt haben. Aber natürlich sind die Kinder außen vor und diese werden reich beschenkt, also ist doch wieder der Weihnachtsbaum reichlich zugestellt.

An Geschenken dürfen Geschenkanhänger nicht fehlen. Zahlreiche haben wir bei meinem letzten Kurs bei mir zu Hause mit den Gästen gemacht. Da hieß es nämlich „All-you-can-craft-in-one-hour“. Im Rahmen von einer Stunde, durften also so viele Geschenkanhänger gebastelt werden, wie man Lust hatte.

Dies waren meine Inspirationen, gestanzt mit unterschiedlichsten Framelits (Lagenweise Quadrate und Kreise, Merry Tags, Fähnchenstanze…) und bestempelt mit den verschiedensten Weihnachtsstempeln.

geschenkanhaenger-3Die Vorlagen waren hier in weiß, schwarz und mit Craft-Papier. Es gab jedoch auch welche in schwarz in Tafel-Optik oder welche mit Washi-Tape.

geschenkanhaenger-1Ein kleiner Anhänger am Geschenk sieht nochmal etwas persönlicher aus, findet ihr nicht?

geschenkanhaenger-5

Das sind die Geschenkanhänger mit Washi-Tape. Verwendet hatten wir hier ältere Versionen in gold, chili, silber, olivgrün und Glitzer und dazu die Anhängerstanze.

geschenkanhaenger-2 So machen sich diese auf den Geschenken. Mit der Ilex-Handstanze lassen sich die Anhänger auch schnell aufhübschen.

geschenkanhaenger-4

Veröffentlicht unter Geschenkideen, Stempeln, SU Adventsgrün, SU Drauf und dran, SU Fröhliche Stunden, SU Fröhliche Weihnachten, SU Tannenzauber, SU Willkommen Weihnacht, SU Winterliche Weihnachtsgrüße | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar