Lust mal wieder etwas zu Basteln? Neue Ideen zu sammeln? Neue Techniken zu lernen?
Besuch einen Workshop bei mir.  Die nächsten Workshops stehen fest, ihr findet mehr Infos und Termine hier. Am 23.08. ist der nächste Kurs. Gerne könnt Ihr mich auch für eine private Bastel-Party buchen.

Publiziert am von Bastelengel | 3 Kommentare

Flohmarkt augefüllt!

Endlich ist es geschafft! Ich habe es wieder geschafft durch mein Bastelzimmer und in mich zu gehen und Dinge auszusortieren, weil ja eh fast monatlich neue Dinge wieder hinzu kommen. Schau gleich mal rein.

Einen Haufen Stempelsets, Stampin Marker und Thinlits von Stampin Up habe ich schweren Herzens zum Verkauf raussortiert. Dazu gibt es wie immer auch Stempel, Bastelwerkzeug und Bücher anderer Marken. Wie letztes Mal, weil es so gut geklappt hat, gibt es auch wieder eine Rubrik mit ‚Zu verschenken‘. Also, helft mir meinem Ziel ‚2018 Dinge weg in 2018‘ näher zu kommen! Ich hinke grad etwas hinterher.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Wellness-Tag für mich

Was für ein wunderbarer Tag – einmal im Jahr findet er statt und ich freue mich immer schon seit Monaten drauf: Das team-übergreifende große Demo-Treffen organisiert von Claudia Handge. Es ist schön so etwas in der Nähe zu haben. Immerhin haben es auch fünf aus meinem Team hin geschafft.

Quatschen, Basteln, Essen, noch mehr Basteln, Gewinnen, Infos…für mich ein richtiger Wellness Tag. Ein Tag nur für mich, das tut richtig gut. Nächstes Jahr wird es etwas eng für mich, daher war ich um so mehr froh, dass es dieses Jahr geklappt hat.

Eine der ganz tollen Dinge am Treffen sind die Themen-Tische. Es dürfen sich immer freiwillige melden, die Tische mit gebastelten Werken dekorieren. Diesmal waren es Yvonne und Tanja und sie haben sich selbst übertroffen. Ein Werk schöner als das andere. Viele Dinge offenbarten den ultimativen Kniff sogar erst, wenn man sie mal aufgemacht hat. Mehr Fotos siehst Du im Link oben bei Claudia. Hier ein paar Eindrücke von mir:

Eine ganz andere tolle Sache gab es noch. Dieses Jahr haben wir das swappen sein lassen, auch wenn es immer wieder schön ist. Aber wir haben uns stattdessen etwas besseres vorgenommen. Jeder hat eine Karte oder mehr mitgebracht, die für die Aktion ‚Kunst gegen Kinderkrebs‚ gespendet werden. Eine tolle Aktion, die Du auch selbst unterstützen kannst, indem Du z.B. auch etwas spendest oder im Shop Online einkaufst. Jeder Kampf gegen diese schreckliche Krankheit ist wichtig.

Zum Ende der Runde hat Stefan Strumpf, unser Stampin Up Verantwortliche für den Markt Süddeutschland, Schweiz, Österreich ein paar Infos weitergegeben und Fragen beantwortet. Immer schön, etwas aus erster Hand zu erfahren über die Abläufe im Hintergrund und selbst Anregungen und Fragen stellen zu können.

Gleich drei Freiwillige haben sich gemeldet Projekte zum Basteln für die riesige Truppe vorzubereiten und haben ihren Job super gemacht. Tolle, untereinander abgestimmte Anleitungen, schöne Ideen und eine Top Unterstützung während dem Basteln. Danke nochmal an alle! Zwei der Projekte werde ich noch detaillierter vorstellen, eines heute noch.

Es wurde auf jeden Fall im Akkord gebastelt und das tolle ist, dass sich dann alle gegenseitig helfen. Auch Bernadette, die neu in meinem erweiterten Team ist, war froh, dass sich doch zum Team-Treffen angemeldet hatte, obwohl sie zuerst dachte, dass ist so ein Demo-Ding. Aber es hat sich wieder gezeigt, dass Stampin Up und die Treffen für jeden etwas sind und dass viele wie sie selbst nur für sich selbst Demo sind und das einen ja nicht davon abhält, sich mit anderen auszutauschen und so einen Wellness-Tag für sich mitzunehmen. Wenn Du das auch möchtest, melde Dich bei mir. Ich berate Dich gerne.

     Es ist wieder der Hammer was bei so viele Damen als Buffet alles zusammen kommt. Kein Salat und Kuchen doppelt. Ich habe doch glatt 1kg zugenommen. Bis ich das wieder runter hab….

Eines der Bastel-Projekte noch vor dem Essen war ein schnelle und schöne Herz-Verpackung von Patricia. Auf ihrem Blog findest Du nicht nur weitere Fotos vom Treffen, sondern auch die Anleitung zu diesem süßen Ding, das gleichzeitig als Tischdeko dienen kann.

Dies war dann die Variante, die wir selbst basteln würden. Materialpaket, Anleitung, alles war schon prima vorbereitet und kann schnell zu Hause nachgebastelt werden. So liebe ich das. Danke! Schöne Fotos dieser Verpackung und ein Video findest Du auch bei Claudia.

Also, weitere Fotos folgen und ich danke allen für die Organisation, die Projekte, das Buffet, die gute Laune und einfach für den tollen Tag. Schade, dass es nächstes Jahr wahrscheinlich nicht klappt bei mir, aber übernächstes Jahr schreibe ich gleich in meinen Kalender. Vielleicht bist Du dann ja auch dabei!

Veröffentlicht unter Allgemein, Events | 1 Kommentar

Die Weihnachtswunschliste wird lang

Zumindest bei mir. Und wie sieht es bei Dir aus? Hast Du Dir den neuen Herbst-Winter-Katalog schon angeschaut? An meine Kunden habe ich ihn Ende August verschickt und dazu habe ich ein kleines Kärtchen beigelegt, das zumindest meine Stimmung widerspiegelt – eine lange Weihnachtswunschliste….die zugegebener Maßen noch lang vor Weihnachten erfüllt werden muss.

Das Set ‚Weihnachtswerkstatt‘ fand ich so süß, das es als erstes in meinen Einkaufskorb gewandert ist. Die Figuren finde ich einfach Zucker. Der Weihnachtsmann landete für meine kleinen Karten auf Pistazie-Untergrund, den ich mit der neuen bzw. wieder im Programm vorhandenen Glanzfarbe gewischt habe. Frostweiß trocknet transparent weg und hinterlässt einen schönen eisigen Schimmer auf dem Hintergrund.

Leider sieht man den Glanz gar nicht so sehr auf den Bildern, aber auf meinem Instagram-Account versuche ich zeitnah ein kleines Video davon hochzuladen, so dass man es hoffentlich besser erkennen kann. Folge dem Link ‚Instagram‘ in der rechten Seitenleiste und dann kannst Du es auch sehen.

Koloriert habe ich übrigens mit Stampin Blends. Passende Framelits für die Figuren gibt es auch. So, und jetzt warte ich auf mein zweites Päckchen von meiner Liste und mache wieder Platz für Neues. Bald findest Du ein Update auf meinem Flohmarkt.

Veröffentlicht unter Karten, SU Weihnachtswerkstatt | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Willkommen im Team

Im Juli ging es hoch her bei mir im Team. Gleich vier Kunden haben sich dafür entschieden das tolle Angebot zu nutzen uns selbst als Demo einzusteigen. Wer gerne und viel stempelt, nutzte die Chance so nun günstiger für sich einkaufen zu können und wer weiß, vielleicht entwickelt es sich bei dem ein oder anderen weiter und der Weg zu ersten Stempelpartys und Kursen ist offen. Natürlich wollte ich gerne, wie ich es immer mache, meine neuen Team-Mitglieder mit einer kleinen Überraschung willkommen heißen. Die letzte habe ich vor Kurzem verschickt. Die meisten wurden persönlich überreicht wo ging. Neben einem kleinen Päckchen gab es eine Karte, für die ich ein neues Weihnachtsset zweckentfremdet habe.

Mit den süßen Weihnachtselfen habe ich quasi mein fleißiges Team dargestellt und die neuen begrüßt. Den ein oder anderen hoffe ich morgen auf dem großen überregionalen Treffen in Essenbach sehen zu können. Ein Tag Stempeln und Basteln, wie sehr freue ich mich auf diesen Wellness-Tag.

Übrigens ist einer der neuen ein junger Mann und das finde ich mega! Toll, dass er sein Hobby mit seiner Freundin teilt und dann auch gleich die Chance ergreift Demo zu werden. Eine weitere ist nicht nur Demo geworden, sondern hatte zeitnah Geburtstag, so ist dann eine Combi-Karte entstanden, bei der die Elfen passend Luftballons tragen.

  Nun wünsche ich nochmals allen viel Spaß bei ihrer Zeit mit Stampin Up, viel Zeit zum Basteln und viele gemeinsame Treffen, Austausch und insgesamt eine tolle kreative Zeit!

Veröffentlicht unter ananas, Himbeerrot, Karten, Stempeln, SU Weihnachtswerkstatt | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Blog-Hop Stamp A(r)ttack – Freundschaft

 

Letzten Monat waren wir noch voll in Summertime. Jetzt ist der Herbst eingebrochen und irgendwie begreife ich es noch nicht, freue mich jedoch über die Abkühlung und den Regen. Man auch auch mal wieder raus aus dem Haus, Ausflüge machen, sich mit Freunden treffen…. Apropos Freunde, das ist unser heutige Thema. Freundschaft und Basteln passt ja unheimlich gut zusammen, weil schließlich nicht alles was man bastelt für sich behält, eigentlich sogar eher nur einen kleinen Teil. Der Rest wird meist verschenkt und am liebsten natürlich an Freunde. Daher freue ich mich schon darauf zu sehen was die anderen heute als Inspiration zeigen. Hast Du Beates Ideen schon gesehen?

Freundschaft

Ich bin das Thema Freundschaft heute etwas anders ran gegangen. Habe beim Stöbern ein schönes Foto von meiner Schwägerin und meiner Nichte gefunden bei einem Ausflug mit ihrem Hund.  Dabei vielen mir noch die vielen anderen Fotos von meiner kleinen Nichte mit dem riesigen Hund ein, z.B. wo sie im Hundekörbchen liegt. Das, finde ich kann auch Freundschaft sein. Freundschaft zwischen Mensch und Tier. Ich bin ja eher jemand, der Angst vor Hunden hat, aber kleine Kinder gehen ja an das Thema ganz anders heran. Der Hund wird da schnell zum besten Freund. Das tolle Bild habe ich doch direkt einmal verscrappt.

Das Layout diente dann auch direkt als Vorlage für meinen letzten Resteworkshop. Denn die Blätter mit Framelits ausgestanzt bestehen aus einige Reststreifen Designerpapier. Durch den Lila-Ton, den ich gewählt habe, hoffe ich, dass das Bild nicht allzu herbstlich wirkt, sondern durchaus auch das ganze Jahr die Wand schmücken kann.

Ich hoffe, es stört Dich nicht allzu sehr, dass ich die Bilder etwas unkenntlich gemacht habe, aber das mit Fotos im Internet ist ja immer so eine Sache. Ich denke, die Stimmung im Bild kommt trotzdem rüber. Im Hintergrund habe ich übrigens ein paar Pünktchen mit ‚Birthday Backgrounds‘ gestempelt. Auch das Thinlit ‚Wunderbar‘ aus der Sale-a-bration, das immer noch erhältlich ist, hat einen Platz gefunden. Dieser kam ja schon bei meinem letzten Scraplayout ‚We are family‚ zum Einsatz.

Dazu noch ein schöner Spruch und fertig ist das Layout. Ich bin übrigens dazu übergangen die Layouts in 21x21cm zu mache und sie in kleine quadratische Bilderrahmen aus dem bekannten Möbelhaus oder in 20x20cm mit Bilderrahmen aus der Drogerie zu rahmen. Ein günstiges und schnelles Geschenk.

  

Weitere Ideen zu mScrapbooking findest Du unter dem Beitrag verlinkt. Ich hoffe, diese Idee zum Thema Freundschaft war interessant für Dich und Du findest auch tolle Ideen bei den anderen. Folge dem Hop doch als nächstes zu Jana.

Linkliste:

Babs

Beate

Eva (ich)

Jana

Nicole (pausiert)

Shelly

Sigrid

Veröffentlicht unter Blauregen, Fotogeschenke, Scrapbooking, Stempeln, SU Birthday backgrounds | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Herbst-Winter-Katalog & September-Aktionen

Es ist soweit der Herbst ist nun wirklich über Deutschland eingebrochen und hat damit alle Türen für den Herbst-Winter-Katalog geöffnet. Eine ganze Reihe neuer Stempelsets, Framelits, Handstanzen und anderer Produkte sollen nun Deine herbstliche und bald winterliche Stimmung begleiten. In der Leiste rechts oder hier im Link, kannst Du durch den Katalog blättern, wenn Du ihn nicht schon von mir zugeschickt bekommen hast.

Wenn sich bei uns das Leben sich ein wenig erholt hat und die Kindergarteneingewöhnung auch durch ist, dann zeige ich Dir sicherlich ein paar Werke mit den neuen Produkten. Aber noch bin ich selbst nicht viel dazu gekommen.

Bonustage

Denk daran im September die Bonus-Gutscheine einzulösen, die Du Dir im August verdient hast. Der neue Katalog ist natürlich eine perfekte Gelegenheit dazu. Du weißt, Weihnachten kommt wieder früher als man denkt.

Elegante Weihnachten

Außerdem gibt es eine tolle Aktion für Gastgeber/-innen im September, die Du Dir nicht entgehen lassen solltest.

Wer vom 1.–30. September eine Party mit einem Mindestumsatz von 275 €(Katalogpreise zzgl. Versandkosten) ausrichtet, erhält unser exklusives Designerpapier Elegante Weihnachten als Geschenk dazu. Das Papier siehst Du schon ansatzweise im Bild hier und es sieht wirklich super schön aus. Also, ich wünsche Dir einen schönen September und Du kannst gerne Deine Bestellung bei mir aufgeben oder Deine Party buchen.

Veröffentlicht unter Stampin Up News! | Hinterlasse einen Kommentar

Trauer

Es gibt Karten, die keine wirklich gern bastelt, aber leider kommt man nicht drum herum. Man wünscht sich, dass man lange davor bewahrt bleibt und dann trifft es einen doch – Trauer. Meistens habe ich in letzter Zeit solche Karte für Märkte oder Dawanda gebastelt. Habe mich dann gefreut , dass man eine schöne und stilvolle Alternative bieten kann, der so eine Karte braucht. Nun brauchen wir sie leider selbst.

Das ist auch der Grund, warum ich in letzter Zeit etwas weniger gepostet und so gut wie nie auf Kommentare reagiert habe oder wenn dann nur auf Instagram. Die letzten Wochen waren ich antriebslos, weil ich mit anschauen musste wie ein geliebter Mensch kämpft und er und alle drum herum leiden. Mein Schwiegervater, für den ich einige persönliche Karte gebastelt habe, die Du hier sehen konntest – wie z.B. die Anglerkarte – hat leider gestern den Kampf verloren. Es ist immer noch unglaublich. Er wird an jeder Ecke fehlen, überall wo hin man im Haus und außerhalb des Hauses hinschaut sind Erinnerungen an ihn. Hat alles selbst geplant, gebaut, sich gekümmert, vorausgeschaut, die Enkel mit dem Bulldog gefahren, ihnen Dinge gezeigt, erklärt, vorgelesen, war stark, geduldig, liebevoll…ach…er war einfach einer der besten Menschen, die ich jemals kennenlernen durfte.

Er war da, stark wie ein Baum und nun ist es nicht mehr. War voller Vorfreude auf seine Enkel und nun wird es sie nicht mehr erleben dürfen, einen nicht mal mehr kennenlernen können. Ich hoffe, er wird sie oben aus dem Himmel beobachten dürfen, sich an ihnen erfreuen, über sie lachen und mit ihnen schimpfen können, dass er sie beschützt und uns alle begleitet, wenn wir mal soweit sind.

Meine Schwiegermama war unheimlich stark in der ganzen Zeit. Sie hat ihn jede Minute begleitet und geliebt. Ich hoffe sehr sie bleibt weiter stark für uns und für die Enkel. Wir dürfen sie nicht auch noch verlieren.

Es ist furchtbar was diese Krankheit mit dem Körper und der Seele anstellt und uns Menschen viel zu früh wegnimmt.

Wir denken in Trauer weiter an Dich und lieben Dich! Bleib bei uns auf Deine möglich Art!

 

Veröffentlicht unter Anthrazitgrau, Karten, SU Baum der Freundschaft, SU Rosenzauber | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Alle meine Reste

Alle meine Reste haben es nicht auf die heutige Karte geschafft, aber doch so einige. Irgendwie wird dennoch meine Reste-Schatzkiste dennoch nicht viel leerer. In Streifen haben sie sich auf der Kartenfront nebeneinander gemütlich gemacht und bilden zusammen einen schönen sommerlichen Hintergrund. Pastellige Farben wie pistazie zusammen mit knalligeren Farben wie mangogelb und rosenrot harmonieren miteinander. Dieser Hintergrund wurde noch von mir mit einem Hintergrund-Stempel in Versamark bestempelt und diente als einer der Vorlagen für meinen Reste-Workshop letzte Woche.

Papierstreifen bleiben ja recht häufig übrig beim Basteln, vor allem, wenn man wie ich gerne mehrlagig auf der Kartenfront arbeitet. Z.B. hier habe ich Espresso hinter den Farb-Streifen verwendet, beim Schneiden sind auch wieder Reste übrig geblieben. Irgendwann ist also eine solche Karte in Herbst- oder Naturtönen fällig. Das sehe ich schon.

Mit einem schönen Label mit Stickmuster hat die Karte noch das Finish bekommen. Ich mag diese zierlichen Ränder des Etiketts mit den schnörkeligen Stickmustern. Dazu noch Blümchen gestempelt und in 3D-Optik aufgeklebt, ein Spruch und eine passende Schleife und fertig ist die Karte.  Die Blumen habe ich mit Stampin Blends ausgemalt. Ich habe zwar nicht alle Blends, aber die passenden zum Hintergrund haben sich gefunden. Obwohl ich normalerweise gerne schlichte Karte mit viel weißem Hintergrund bastel, gefällt mir diese auch sehr gut. Mal etwas anderes für mich.

Na, bist Du animiert an Deine Reste zu gehen? Ich überlege gerade, ob ich nicht zwei Babykarte mit der Technik basteln soll, die stehen bei mir nämlich noch aus. Da lässt sich doch was finden…

Suchst Du noch nach weiteren Ideen Deine Reste zu verbrauchen, dann klick auf die drei Artikel unterhalb des Beitrags.

Papier: savanne, espresso Papierreste in drei Farben (z.B. pistazie, rosenrot, mango)
Stempel: Gartenzauber, Birthday Backgrounds
Stempelkissen: espresso, Versamark
Stanzer: Framelits Bestickte Etiketten
Sonstiges: BigShot, Band in savanne, Dimensionals
Veröffentlicht unter Karten, Kartentechniken, mangogelb, Pistazie, Rosenrot, Stempeln, SU Birthday backgrounds, SU Gartenzauber | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Da könnte ich mich reinlegen

Hmmm….Kennst Du Daim? Die sind sooo lecker, da könnte ich mich reinlegen. Diesmal habe ich sie für meine Workshop-Gäste gekauft und nett als Goody verpackt, aber der Rest der Tüte….der war ratzeputz weg. Die leckere karamellige Schokolade außen, der knackige Kern innen….Mnjam. Nein, das war keine Werbung, das war einfach wie es ist.

Schnell verpackt sind sie übrigens, wenn man sie einfach in ein Stück Designerpapier einwickelt und mit verschiedenen Stanzteilen dekoriert. Ein Spruch mit einem passenden Papier hinterlegt z.B., dazu noch ein paar gestanzte Zierzweige und fertig ist ein kleines schnelles Tischgeschenk.

Ein Gast hat kurzfristig abgesagt, macht nichts, ein Daim mehr für mich 🙂 Bald ist schon der nächste Workshop, da muss ich mir wieder etwas überlegen. Ursprünglich hatte ich diese Idee für die kleinen Mentos-Rollen, aber da ich diese nicht gefunden habe…

So, jetzt geht es gleich wieder ab in den Garten und Zwetschgen pflücken. Vorher noch im TK möglichst viel Platz machen, so dass wir genug Wintervorrat haben. Bald werde ich Dir wieder ein paar Rezepte aus meinen aktuellen Bevorratungen (Tomaten, Chili, Zwetschgen etc.) zeigen und ein Freebie dazu ist auch in Planung. Wie sieht es mit Deiner  Ernte und Deinen Vorräten aus?

Veröffentlicht unter Geschenkideen, Osterglocke, SU Klitzekleine Grüße | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Reste gut gesteppt

Mit dieser Überschrift kannst Du wahrscheinlich überhaupt nichts anfangen, oder? Hier folgt die Auflösung: Ich weiß nicht, ob es Dir auch so geht, aber ich kann kaum ein Fizelchen Papier wegschmeissen. Ich bewahre alles auf mehr oder weniger gut sortiert nach Farben. Vor allem nach Kursen bleibt immer ein Haufen Zeug übrig. Wenn ich selbst für mich bastle, dann bemühe ich mich hauptsächlich mit Resten zu basteln, aber das klappt nicht immer und langsam quillt mein Hängeregister über und auch meine Stanzteil-Kiste ist platzt schon aus allen Nähten. Da es wahrscheinlich doch recht vielen Bastelern so geht, mache ich ein Mal im Jahr einen Workshop zum Thema ‚Reste verbasteln‘. Dieser kommt so gut an, dass ich ihn diesmal sogar doppeln musste. Ein der Ideen, die ich als Inspiration mitgegeben habe, war diese Karte:

Sie besteht hauptsächlich aus schief geschnittenen Streifen in drei Farben, Streifen für Streifen aneinander geklebt. Das Ganze kommt dann in die BigShot und wird in einem schönen Prägefolder durchgeschoben. Heraus kommt ein toller Hintergrund, der optisch auch einfach ein cool geprägtes Designerpapier sein könnte. Denkst Du nicht auch?

In das geprägte Restepapier haben wir ein Fenster mit einer Etiketten-Stanze gestanzt und einen Spruch hinein gestempelt. Dazu noch ein paar Blümchen, Zweige, Perlchen und fertig ist die Karte.

Bei den ganzen Resten könnte man gleich sooooo viele davon machen. Im Kurs hatte ich insgesamt 5 neue Ideen und ein paar aus den Vorjahren mitgebracht und diese Karte war einer der Renner. Das Steppmuster des Prägefolders gefällt mir aber auch besonders gut. Viele weitere Ideen zur Resteverwertung findest Du übrigens hier.

Papier: flüsterweiss, Papierreste in drei Farben
Stempel: Gartenzauber
Stempelkissen: passend zu den Papierresten
Stanzer: Handstanzen Zierweig, Zieretikett & Elementstanze Blüte
Sonstiges: BigShot, Prägefolder Steppmuster, Halbperlen
Veröffentlicht unter Brombeermousse, Karten, Stempeln | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar