Lust mal wieder etwas zu Basteln? Neue Ideen zu sammeln? Neue Techniken zu lernen?
Besuch einen Workshop bei mir.  Infos und Termine findest Du hier. Der nächste Basteltreff ist am 13.11., der nächste Kurs am 5.12.

Publiziert am von Bastelengel | 3 Kommentare

Frühligskatalog und Sale-a-bration

Das neue Jahr startet gleich mit einer der schönsten Aktionen – der Sale-a-bration. Jetzt gibt es wieder bis Ende März je nach Bestellwert noch mehr kostenlose Produkte und zwar ganz spezielle, aus der wunderbaren Sale-a-bration Broschüre. Einige der Produkte gibt es pro 60€ Bestellwert, einige pro 120€, schaut einfach selbst mal rein. Morgen am 4.1. gibt es auf jeden Fall die erste Sammelbestellung bei mir, denn auch ich habe bisher noch nicht zugeschlagen. Zur Hälfte des Aktionszeitraums wird es nochmal eine neue Broschüre mit noch mehr Auswahl geben und ggf. nochmal Mitte März.

Neu ist diesmal, dass es für Gastgeberinnen ab einem Party-Umsatz von 375€ ein ganz besonderes Gastgeberinnenset zusätzlich zur Auswahl gibt. Total süß mit Marienkäfern. Noch eine Neuheit ist ein geniales kleines Mini-Schneidebrett mit Hebelschneider für alle, die in dem Zeitraum einsteigen. Anschauen kannst Du es Dir hier.

Zusätzlich startet heute der Frühlingskatalog und ich bin total verliebt, vor allem in die ganzen Blumen-Sets und freue mich auch über neue Hochzeitssets. Die Vorfreude auf den Frühling steigt! Yeah!

Also, gleich Stöbern und die Wunschliste schreiben!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Jahresrückblick 2019

Ich fasse es schon wieder nicht, dass das Jahr wieder um ist. Wahnsinn! Es ist wieder viel passiert und heute gibt es einen kleinen Jahresrückblick (Vorsicht, viel Text).

Privat

Tja, was ist dieses Jahr so alles passiert…Das Jahr war anstrengend, aber schön. Im Januar kam unser kleiner Sohn zur Welt und hat die Welt auf den Kopf gestellt. Nun ist er schon so Groß, dass er schon kurz vorm Gehen ist. Unheimlich. Bald kann er mich schon draußen im Garten begleiten und mir helfen die Blumen zu gießen. Mein Papa hat leider nochmal einen Schlaganfall bekommen und leidet seitdem still vor sich hin. Furchtbar. Vor allem, weil ich ihn seitdem gar nicht mehr besuchen konnte. Auch meine Nichte Emilia, die im Februar zur Welt kam, habe ich noch nicht gesehen.

Im Garten hat sich viel getan, wir haben eine Terrasse ausbauen lassen, Hochbeete angelegt, ein Beet neu umranden lassen und viel gepflanzt. Im Sommer habe ich wieder mit Workshops gestartet. Wobei sich meine Prioritäten etwas mehr Richtung Garten verlagert haben. Hier habe ich auch einen neuen Blog angefangen. Einen ersten Urlaub mit zwei Kindern haben wir geschafft und nachdem sich das Leben bei uns eingependelt hat, freuen wir uns in 2020 auf einen Besuch in Bonn und viel Zeit draußen mit den Kindern.

Vorsätze

Ach, die Vorsätze…dieses Jahr hat meine Vorsätze ziemlich in den Hintergrund gerückt. Etwas mehr Koch-Repertoire habe ich über das Jahr bekommen, ok. Mehr Sport, mehr Freunde besuchen, Zimmer aufräumen, Laptop aufräumen, 3 Fotoalbem….es hat so Einiges nicht geklappt. Mit dem Ausmisten bin ich etwas weiter gekommen, zum Glück, aber auch hier ist viel viel Potential. Der neue Garten-Blog, ja, der hat geklappt und das läuft bisher ganz gut und macht mich glücklich. Eine Mischung aus Garten, Rezepten und DIY.

Vorsätze kreativ & medial

Und nun zu den kreativen Dingen bzw. zum Bloggen:

  • bloggen hat noch viel weniger geklappt als geplant, aber es gibt mir tatsächlich auch nicht mehr so viel. Kommentieren ist einfach leider nicht mehr üblich und das fehlende Feedback ist nicht so motivierend. Das klappt bei Instagram einfach besser. Die Follwer hier haben gut zugenommen, aber auch hier habe ich im Gartenbereich schon den Bastelbereich in nur 8 Monaten überholt und doppelt so gutes Feedback.
  • dieses Jahr möchte ich wieder ein paar Videos drehen. Aufgrund nur sehr kurzen Schlafpausen tagsüber von unserem Kleinen, ist es ziemlich flach gefallen.
  • Im März ist wieder den Handwerksmarkt und nachdem ich dieses Jahr nur meine Sachen hinbringen konnte und jemand anders sie mit verkauft hat, möchte ich es nach Möglichkeit dieses Jahr wieder selbst tun. Dazu muss ich aber langsam Gas geben was das Basteln anbelangt, denn ich bin ziemlich leer gefegt.
  • Mein Team hat zwar mein längstes Team-Mitglied verloren, aber ist immer noch groß geblieben. Ich plane ein Team-Treffen in Quartal 1.

Wie jedes Jahr schaue ich mir an der Stelle an, was ich eigentlich alles gebastelt habe, wie sich meine Werke und meine Fotos entwickelt haben und suche die Dinge aus, die mir in jedem Monat am besten gefallen haben. Dieses Jahr ging es schneller, weil ich eh nicht viel gebastelt habe. In einigen Monaten gab es z.B. nur ein Werk zur Auswahl…so traurig das auch ist. Hast Du auch einen Jahresrückblick? Dann poste ihn im Kommentar. Ich würde mich freuen ihn anschauen zu können.

Januar

Drehkarte Frosch mit Video-Tutorial

F

Februar

Lasst Blumen sprießen

März

Oster-Prickel-Ei mit Freebie

April

Stickrahmen Willkommen

Mai

Stickrahmen Hello-Baby-Girl

Juni

Zeit für neue Abenteuer

Juli

Summerfeeling

August

Es grünt so grün

September

Vogelgezwitscher

Oktober

Eisgekühlte Candys

November

Vogelzeit

Dezember

Schneemann-Karte

Das war mein kreativer Rückblick und nun wünsche ich Euch einen guten Rutsch in ein gesundes, glückliches und kreatives neues Jahr!

Veröffentlicht unter Karten, Stempeln | 1 Kommentar

Weihnachtspost 2019

Wow! Weihnachten ist vorbei und ich wurde dieses Jahr mit unheimlich viel toller selbstgemachter Weihnachtspost beschenkt. Hab mich riesig über die Karten und die Sprüche gefreut. Was gibt es schöneres als soetwas in der Post vorzufinden. Die Karten möchte ich Dir natürlich nicht vorenthalten.

Als erstes kam die Karte von Nadja an, einer Kundin von mir. Sie hatte von mir eine Anleitung zu einer Drehkarte bekommen und sie promt in der Weihnachtskarte umgesetzt. Ganz toll!

Eine super hübsche Karte mit einer großen Schneeflocke kam von Andrea aus meinem Team!

Ein überraschender und sehr hübscher Weihnachtsgruß mit Herz hat mich von Karo erreicht.

Brigitte ist eine meiner längsten Stampin-Up Freundinnen und hat mir diese wunderschöne Karte geschickt:

Von Katrin kam diese wunderbare Winterlandschaft. Katrin ist meine treuste Blog-Besucherin und eine der ganz wenigen, die sich noch die Zeit nimmt Blogs zu kommentieren! Vielen, vielen lieben Dank!

Melli aus meinem Team hat mein Weihnachten zum Glitzern gebracht mit ihrer tollen Karte.

Eine Karte für gegen die winterliche Kälte hat mir Barbara geschickt. Dankeschön!!!!

Nicht gestempelt, sondern wunderschön handgezeichnet ist weihnachtliche Karte von Lydia.

Claudias Stil mag ich auch sehr gern! Schön schlicht, mit tollen Sprüchen. Wunderbar!

Sigrid, unsere Blog-Hop-Mama aus dem Team Stamp A(r)ttack hat mich mit dieser Wichtelkarte beglückt. Ich werde das Team vermissen!

Irina aus meinem Team macht kaum eine Karte ohne Special Effect. Entweder leuchtet etwas, es bewegt sich was oder beides zusammen. Diesmal hat sie eine traumhafte Schneekugelkarte mit echter Flüssigkeit, Schneeflöckchen und Bildern ihrer Kinder gebastelt!

Ganz, ganz toll! Ich freue mich mega und danke nochmals allen für die tolle Post!

Veröffentlicht unter Karten, Stempeln | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Frohe Weihnachten!

Ihr Lieben! Als erstes möchte ich Euch allen ein frohes Weihnachten Wünschen! Genießt die freien Tage, lasst Euch nicht stressen, habt eine schöne Zeit mit der Familie und lasst das Jahr ruhig ausklingen. Ich freue mich so richtig auf ein paar Tage, in denen nicht viel geplant ist. Kurz vor Weihnachten wurde es naturgemäß nochmal stressig bei mir, da ich wie immer spät dran bin mit Karten. Dieses Jahr wahr ich allerdings extrem froh einen Stamparatus zu haben. Der hat mich gerettet! Normal mag ich ungern eine Karte mehrfach basteln, aber dieses Jahr hatte ich so spät dann doch keine andere Wahl. Brauchte 50 Karten und so habe ich zumindest bei 40 je 10 gleiche Karten gemacht. Mit dem Stamparatus kein Problem. Zack, zack 10 Karten in 40 Minuten und kein Verstempler mehr. Eine dieser Karten war z.B. diese Schneemann-Karte.

Süße Schneemannkarte mit Stampin Up - Frostige Grüße und 'Das Schönste zum Fest'

Ich finde die Schneemänner aus ‚Frostige Grüße‘ einfach sowas von süß. Dazu noch der Spruch aus ‚Das Schönste zum Fest‘ und ein wenig Ausmalen mit Stampin‘ Blends. Es braucht wirklich nicht viel.

Süße Schneemannkarte mit Stampin Up - Frostige Grüße und 'Das Schönste zum Fest'

Am Samstag ist übrigens ein riesiger Stapel Weihnachtskarten bei mir angekommen. Habe mich sehr gefreut! Jetzt versuche ich sie noch alle zu fotografieren, so dass ich sie Euch vielleicht am zweiten Feiertag zeigen kann. Lauter schöne Werke. Bei mir ist allerdings erstmal 1-2 Woche Bastelpause angesagt. Dann bestelle ich aus dem neuen Katalog und nutze die Sale-a-bration Aktion und dann heißt es wieder volle Pulle Gas geben für den Ostermarkt!

Süße Schneemannkarte mit Stampin Up - Frostige Grüße und 'Das Schönste zum Fest'

Mal schauen wann es bei uns so schneit, dass ein Schneemann vor der Tür entstehen kann und ob dieser dann wenn wir nicht hinschauen auch mit den Schneeflocken jongliert?

Veröffentlicht unter Karten, Stempeln | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Weihnachtswimpel

Normalerweise bastle ich hauptsächlich Karten, auch schon Mal Verpackungen. Aber ich kann tatsächlich hin und wieder auch anders 😉 Deko z.B. Für meinen letzten Workshop habe ich mir einen Wimpel einfallen lassen, einen Weihnachtswimpel.

Weihnachtswimpel mit 'Friedvolle Zweige' von Stampin Up

Der Wimpel an sich ist einfach. Mit dem Schneidebrett haben wir eine Wimpel-Form in ein DINA4 Blatt geschnitten, mehr oder weniger nach Augenmaß und oben mit doppelseitigem Klebeband einen Papierstrohhalm befestigt. Durch diesen wird dann ein Band oder eine Schnur zum Aufhängen durchgezogen.

Weihnachtswimpel mit 'Friedvolle Zweige' von Stampin Up

Dekorativ habe ich dann für meinen Wimpel ‚Friedvolle Zweige‘ gewählt und die Zweige rund um einen schönen großen Spruch aus ‚Das Schönste zum Fest‘ gestempelt. Ganz ähnlich im Stil zu der einer meiner letzten Karten ‚Weihnachtliche Zapfen‚. Die Zapfen habe ich nochmal separat gestempelt und ausgeschnitten…geht auch mit den passenden Stanzformen… und mit Strukturpaste für ein wenig Schnee-Effekt gesorgt. Ein schneller, dekorativer Weihnachtswimpel, auch prima als Geschenk geeignet.

Weihnachtswimpel mit 'Friedvolle Zweige' von Stampin Up

Jetzt bin ich dann gespannt wann der Schnee bei uns dann wirklich kommt. Es wird für Donnerstag vorher gesagt. Aus weißen Weihnachten wird also vermutlich nichts. So oder so wünsche ich Dir schöne Feiertage! Lasst es ruhig angehen und genießt die freien Tage.

Veröffentlicht unter Dekorationen, Geschenkideen, Stempeln | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Geschenke-Laster

Auf meinen Workshops gibt es immer eine Kleinigkeit als Willkommen für meine Gäste. Diesmal war das Thema Weihnachten und ich eigens einen Geschenkelaster anrollen lassen.

Kleine Boxen in verschiedenen Blau-Tönen mit einem Schubkasten haben die Gäste am Platz begrüßt. Der Laster ist aus dem Gastegeberinnen-Set ‚Holliday Haul‘ und die kleinen Geschenke aus dem Set ‚Merry Moose‘. Mussten nämlich so klein sein, dass sie auf die Box passen.

In der Box dann versteckt sich eine kleine Smarties-Box (Werung – ungefragt und unbezahlt….). Smarties gehen einfach immer.

Bin mal gespannt was für ein Geschenkelaster bei uns an Weihnachten anrollt. Ich habe versucht das Ganze klein zu halten, aber irgendwie ist doch schon wieder so viel ankommen von Verwandschaft und Co. Bei Karten bin ich schon ein Stück weiter. Jetzt fehlen mir nur noch 20. Die anderen 20 muss ich noch schreiben, eintüten, verschicken. Die meisten Weihnachtsgeschenke stehen. Ich würde sagen, es könnte klappen….

Heute vielleicht noch eine Plätzchen-Sorte, dann hätte ich in Summe genug, dass ich vielleicht auch den ein oder anderen Plätzchen-Teller verschenken kann. Mal schauen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Weihnachtliche Zapfen

Tannen und Zapfen gehören zu Weihnachten dazu wie Sekt zu Silvester und Konfetti zu Fasching. Fasching schreibe ich schon…man merkt, ich bin so richtig in Bayern angekommen 😉 Aber zurück zum Thema. Draußen hat es jetzt zwei Tage geschneit und Plätzchen habe ich auch schon nachgebacken. So langsam komme ich in Weihnachtsstimmung. Eine passende Karte darf natürlich nicht fehlen.

Edle Weihnachtskarte mit Friedvolle Zweige von Stampin Up

Friedvolle Zweige nennt sich das Set, dass wir auf meinem letzten Workshop verwendet haben. Leider kommt es auf dem Foto mal wieder nicht so raus wie in echt und was eigentlich der Clou der Karte ist. Wir haben nämlich die Zweige mit dem Stamparatus zuerst in Grün gestempelt und anschließend mit einer Glanzfarbe. So glänzen sie wunderbar.

Edle Weihnachtskarte mit Friedvolle Zweige von Stampin Up

Der Spruch ist aus dem gleichen Set und auf einem passenden Framlits aus dem gleichen Produktpaket gestempelt. Auch die Zapfen kommen aus der BigShot und sind auch noch ein wenig mit Glanzfarbe betupft. Mit braunen Blends haben wir übrigens die Äste noch ausgemalt.

So, und jetzt wartet noch eine Tasche voller Zweige auf mich. Möchte mich  nämlich an so selbstgemachte Tannenbäumchen im Blumentopf versuchen. Mal schauen, ob das was wird. 

Veröffentlicht unter Karten, Stempeln | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Christbaumkugeln in zartem Weiß

Diesen Monat war wieder Workshop-Tag angesagt. Drei Projekte habe ich passend für das anstehende Weihnachtsfest vorbereitet und und eines davon zeige ich Dir heute. Eine solche Karte habe ich vor Jahren schon auf einem meiner Kurse mit den Gästen gemacht und das sie aus Resten besteht, kam sie ganz gut an.

Restkarte mit weißer Crafttinte - Weihnachtskugeln im Festtagsglanz von Stampin Up

Drei blau-tönige Papierreste in 4,5×4,5cm übereinander auf die Karte geklebt und über alle zusammen mit weißer Craft-Tinte Christbaum-Kugeln gestempelt. Dazu kommen dann noch ein paar weißer Tupfer (ja, das ist auch ein Stempel) und ein paar winterliche Streuteile. Die Aufhänge-Schnur der Kugeln habe ich mit einem Kreidemarker aufgemalt.

Passtend zum Papier kam noch der Spurch in petrol dazu. Übrigens der Spruch aus dem gleichen Set (Festtagsglanz) wie die Kugeln ‚& guten Wünschen fürs neue Jahr‘ hat ein ’n‘ zuviel, wenn man ihn mit ‚Frohe Weihnachten‘ kombinieren möchte. Daher habe ich ihn kuzerhand mit einem Marker angemalt und dabei das ’n‘ weggelassen und schon passt es.

Restkarte mit weißer Crafttinte - Weihnachtskugeln im Festtagsglanz von Stampin Up
Veröffentlicht unter Karten, Stempeln | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Blog-Hop Stamp A(r)ttack – Hurra, es schneit!

Herzlich willkommen zu unserem Blog-Hop diesen Monat! Für mich ein etwas trauriger, denn es wir der letzte sein, an dem ich teilnehme. Momentan wird mir alles etwas viel und ich muss an manchen Punkten etwas zurückschrauben. Du wirst vielleicht gemerkt haben, dass ich nicht mehr so viel blogge. Ich muss meine Zeit besser einteilen und versuche mir Ende des Jahre Gedanken zu machen wie genau ich weiter machen möchte, aber feste Zeitpunkte zum Bloggen wie diesen Blog-Hop schaffe ich leider nicht mehr. Es waren jetzt einige Jahre tolle inspirierende Hops, schöne Challenges, ein tolles Team und da weine ich schon ein wenig hinterher. Für Dich soll es jedoch kein Grund sein traurig zu sein. Die anderen sind immer noch da und bloggen höre ich auch nicht auf. Auf Instagram gibt es sogar meist noch mehr zu sehen als hier. Was ist das Thema diesen Monat?

Hurra, es schneit!

Um ganz ehrlich zu sein, bin ich nicht super erpicht auf Schnee grad. Aber was ich schon toll finde ist, wenn auf kurzer Zeit viel Schnee fällt, liegen bleibt und dann kein neuer dazu kommt. Das wäre perfekt! Alles ist wunderbar weiß, es gibt eine gewisse Stille und ein kann mit meinem Sohn Schlitten fahren und Schneemann bauen. Der Schneemann ist mir auch direkt für diesen Hop eingefallen. Kommst Du von Claudia ? Dann hast Du dort schon sicherlich auch schöne Schnee-Motive gefunden.

Meine Karte heute ist so eine Pop-Up-Drehkarte oder wie auch immer man sie nennt. Von Außen relativ unscheinbar und von Innen dann der Special Effect!

Pop-Up Drehkarte mit Frostige Grüße von Stampin Up

Die Schneemänner aus dem Set ‚Frostige Grüße‘ finde ich ja so süß! Ein wenig Stampin Blends in aquamarin drum herum, ein paar Schatten in grau und ein bunter Schal und Mütze und schon kommt Leben in die Sache. Innen hat die Karte also eine raffinierte Faltung.

Pop-Up Drehkarte mit Frostige Grüße von Stampin Up

Der Kreis aus der Vorderseite dreht sich mit, wenn man die Karte öffnet. Um etwas rein zu schreiben ist auch immer noch genug Platz. 

Pop-Up Drehkarte mit Frostige Grüße von Stampin Up

Wir haben die Karte auch schon auf einem meiner Workshops gemacht und sie kam sehr gut an. Sieht nämlich komplizierter aus, als es ist. Und? Freust Du Dich auch schon auf den ersten Schneemann der Saison? Solange müssen die auf dem Papier erstmal reichen. Vielleicht gibt es ja damit noch weitere schöne Ideen bei Manuela. Schau mal vorbei.

Linkliste:

Babs

Beate

Claudia

Eva (ich)

Manuela

Sigrid

Veröffentlicht unter Karten, Stempeln | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Weihnachtsstimmung

So langsam, ganz langsam geht es bei mir los mit der Weihnachtsstimmung. Und bei Euch? Oft schaffe ich mich nicht bei Euch zu melden, aber ich dachte mir, ich zeige Euch heute mal eine kleine Box.

selbstschließende Box zu Weihnachten

Weiß gar nicht so genau wie die Box eigentlich heißt, aber sie erinnert ein wenig an diese kleinen Schokopralinen von (darf ich das sagen, ohne dass es gleich nach Werbung klingt?…ich mach es einfach…) Ritter Sport….diese kleinen Würfel. Kennt ihr die?

selbstschließende Box zu Weihnachten

Die Box wird auch nicht geklebt, sondern hauptsächlich gefaltet. Links und rechts kann man die Schachtel einfach so öffnen. Sowas finde ich immer ganz toll, weil man die Schachtel nicht kaputt machen muss, um die Schokolade herauszuholen. Toll, oder? Dann kann man auch gleich die Box weiter verschenken oder sich als Beispiel aufbewahren.

Veröffentlicht unter Geschenkideen, Stempeln | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar