So viel gelernt!

Bei unserem letzten Demo-Treffen haben wir vier Projekte gebastelt und ich habe wieder sooo viel gelernt. Denn keines der Projekte hatte ich vorher schon gemacht. Alles war neu für mich und ich werde bestimmt einige davon nochmals nachbasteln oder in meine Workshops einbinden.

Mit Sonja haben wir diese tolle Rahmenkarte/-Verpackung gebastelt, die schon lange auf meiner To-Do-Liste stand. Sie hat uns gezeigt, dass es wirklich nicht schwer ist und man gar keine Angst davor haben braucht. Ein tolles, schnelles und effektvolles Ergebnis und das wieder mit den super schönen Sonnenblumen.

Rahmenkarte mit Sonnenblumen (Stampin Up Herbstanfang) - www.zeit-zum-basteln.deAußen ein sehr schönes herbstliches Cover, Innen dann ein toller 3D-Rahmen für kleine Geschenke.

Rahmenkarte mit Sonnenblumen (Stampin Up Herbstanfang) - www.zeit-zum-basteln.deGanz hinten dann nochmal ein Kärtchen, wo man einen Gruß hinterlassen kann. Danke nochmal fürs Zeigen, Sonja! Wirklich Hammer!

Rahmenkarte mit Sonnenblumen (Stampin Up Herbstanfang) - www.zeit-zum-basteln.de

Die Twisted Box hat uns Alex gezeigt. Sehr spannend und knifflig. Den letzten Dreh habe ich allerdings nicht alleine geschafft. Die liebe Gabi hatte den Dreh raus und für mich getwistet.

Twisted Box (Stampin Up) - www.zeit-zum-basteln.deDie weihnachtliche Karte mit Special-Effekt hat uns Fritzi gezeigt. Dank der tollen Anleitung war es nicht schwer sie nachzubasteln. Im Vergleich zu anderen Karten lässt sich diese in der Mitte öffnen.

Peek-a-boo-Karte zu Weihnachten (Stampin Up) - www.zeit-zum-basteln.de

Im Öffnen schieben sich zwei Türchen auseinander und enthüllen den Spruch in der Mitte – eine Version der Peek-a-boo-Karte.

Peek-a-boo-Karte zu Weihnachten (Stampin Up) - www.zeit-zum-basteln.deEin Wahnsinn war dieses Mini-Album, vorgestellt von Yvonne. Ich habe mich bisher selten an Mini-Bücher gemacht und meine waren bisher qualitativ durchwachsen, aber dieses hier!!!! Krass!!! Das MUSSS ich nochmal machen. Yvonne hatte natürlich schon ganz viel zugeschnitten und eine nachvollziehbare Anleitung für uns und so ging das Basteln im Nu.

süßes Mini-Album zur Geburt (Stampin Up) - www.zeit-zum-basteln.deAußen ist das Album mit einem schönen designerpapier-bezogenem Hardcover versehen. Innen gibt es auf jeder Seite Taschen für Erinnerungen und Fotos. Yvonne hat außerdem bereits einige fürs Babyalbum passende Karten designed und für uns ausgedruckt.

   süßes Mini-Album zur Geburt (Stampin Up) - www.zeit-zum-basteln.de

So bekommt man einen Anhaltspunkt für die Fotos oder Daten, die man dort eintragen kann, z.B. erstes Lächeln, erstes Weihnachten, erstes Krabbeln, erste Schritte etc. Wunderbar und schon verschenkt. Nun hoffe ich bald (ok, nicht zu bald, er darf sich noch seine Zeit lassen), Bilder von meinem nächsten Neffen darin sehen zu können.

süßes Mini-Album zur Geburt (Stampin Up) - www.zeit-zum-basteln.de Ich hoffe, ich schaffe es bald mal so ein Album auch für mich zu machen. Ich liebe es!

Dieser Beitrag wurde unter Fotogeschenke, Geschenkideen, Karten, Scrapbooking, Stempeln abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.