Minialbum Nils (Teil 2) – Innen

…so – heute das Innenleben des kleinen Minialbums für Nils. Fotos gibt es noch nicht, aber es werden sich in seinem ersten Lebensjahr bestimmt einige finden.

Die Seiten und die Buchstaben sind mit Hilfe der Top Note und der Big Shot gestanzt und mit Papier von Stampin Up beklebt. Das Motivpapier ist aus dem Set ‚Eleganter Abend‘, dass morgen zum letzten Mal zu kaufen gibt. Die kleinen Knöpfe sind aus dem Cut & Emboss set von JOY! Crafts.

Ansonsten habe ich fast das gesamte Rub-on Blatt zum Thema ‚Baby boy‘ verbraucht. 🙂

Schwierig ist es Ru-ons zu kolorieren, da um die Konturen meistens etwas mehr Rub-on auf das Blatt kommt, wo keine Farbe aufgenommen werden kann.

Dieser Beitrag wurde unter Baiblau, Flüsterweiss, Fotogeschenke, Geschenkideen, Wildleder abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Minialbum Nils (Teil 2) – Innen

  1. Carola sagt:

    Hallo Eva,
    habe deinen Blog gerade im weiten WWW. entdeckt und finde toll was du machst. Deswegen habe ich mich als Leser eingetragen und dich auf meinem Blog verlinkt, um nichts zu verpassen.

    Liebe Grüße Carola

  2. Brigitte sagt:

    ….das Album ist Dir aber sehr gut gelungen. Nicht zu überladen und farblich toll für einen kleinen Jungen! Die Ausstanzungen mit der topnote geben dem Album so etwas leichtes.

    LG, Brigitte

    • Bastelengel sagt:

      @Brigitte: Vielen lieben Dank! Ja, die Topnote kann man wirklich gut gebrauchen, oder? Also, ich finde sie hat sich schon gelohnt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.