Status: mein Zimmer

Ihr fragt Euch bestimmt, ob ich schon meine guten Vorsätze über Bord geworfen habe, weil ich so lange nichts mehr aus meinem Zimmer berichtet habe. Ok, ich habe auch noch nicht sooo viel geschafft, aber ein wenig kann ich Euch doch zeigen.

So sah das also bis vor Kurzem bei mir am Schreibtisch aus.  Ich hatte also schon mal ein Holzregal für Stempekissen, aber der Rest war noch durcheinander und gestapelt auf anderen Regalen daneben.

zimmer1a

Jetzt habe ich vier gleich Holzregale und alle sind weiß gestrichen. Sieht direkt mal viel ordentlicher aus und ich kann auch mal ein Kissen rausholen, ohne dass zwei andere runterfallen.

zimmer1b

Das ist das VORHER Bild von meinem Bücherschrank. Bücher liegen durcheinander. Stempel von diversen Anbieten stehen dort in gebastelten Schachteln, BiteBoxen stapeln sich, Tüten und Elektro-Zubehör liegt rum….

  zimmer2a

Jetzt ist auch hier Ordnung und es ist sogar ein Regalbrett frei geworden. Die Stempel haben DVD-Hüllen erhalten und brauchen nur noch Cover. Das Bite-Box-Abo ist gekündigt und der Rest ist eingeordnet, eingeräumt oder weggeschmissen. Das Einzige, das als ‚Nicht-Buch‘ im Regal geblieben ist, ist eine meiner ersten größeren Basteleien. Ein (Bastel-)Engel in 3D-Serviettentechnik.

zimmer2b

Von meinen Bildern habe ich leider kein Vorher-Bild. Früher hatte ich einige Bilder in meinem Zimmer aufgestellt: ohne Rahmen, mit schwarzen Rahmen, mit diesen alten nur-Glas-mit-Klammern-Rahmen. Ein großes Durcheinander. Jetzt ist alles schön weiß gerahmt und die Bilder kommen viel besser zur Geltung. Ein paar schöne Erinnerungen müssen sein.

zimmer3aMeine To-Do-Liste ist noch lang…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.