Schnelles für die eigene Hochzeit?

Der Trend zu Do-it-Yourself (DIY) ist da und viele machen Ihre Hochzeitseinladungen, Tischkärtchen, Gastgeschenke etc. selbst. Warum auch nicht? Spart Geld und ist einfach. Heute habe ich eine ganz schnelle Idee für Euch – Tischkärtchen und Gastgeschenke ohne großen Firlefanz, nur ein Tortendeckchen, ein gestanztes Herz und ein Fähnchen.

Beispiel 1_TortendeckchenFür die Karte habe ich Sandfarbenen Karton genutzt, zwei Tortdendeckchen übereinander drauf geklebt – so kommt das Weiß besser zur Geltung – ein großes gestanztes Herz aufgeklebt und meinem Mini-Perlchen dekoriert. Der Name des Gastes kommt auf ein kleines Fähnchen…fertig.

Das Gastgeschenk steckt in der ‚Kaffeehaus Tüte‘. Diese Tüten sind schon an sich fertig bei Stampin Up zu kaufen und müssen dann nur noch genauso dekoriert werden wie das Tischkärtchen. Der Spruch ‚Willkommen‘ ist in dem Set ‚Eins für alle‘. Übrigens sind die Tüten von Innen beschichtet, so fetten z.B. selbstgemachte Plätzchen die Tüte nicht ein.

Braucht Ihr Hilfe bei Euren Einladungen oder möchtet sie sogar am liebsten komplett von mir gemacht bekommen, dann meldet Euch einfach kurz. Wir finden bestimmt eine Lösung und ein schönes Design.

Verwendete Produkte:

Built for Free Using: My Stampin Blog

Dieser Beitrag wurde unter Geschenkideen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Schnelles für die eigene Hochzeit?

  1. Kerstin sagt:

    Hallo Eva,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar auf meiner Seite! Dein Blog ist einfach nur toll und es macht total viel Spaß auf deiner Seite zu stöbern. Deine Ideen sind einfach klasse!
    Mach weiter so!

    Liebe Grüße Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.