Off the grid – curry & bermuda

‚Off the grid‘ ist ein Stempel, mit dem man auch mal etwas andere modernere Karten gestalten kann.

karteoffthegrid_1a

Die Kombination aus Mustern der neuen Stempelsets ‚Off the grid‘, ‚Gorgeours Grunge‘ und ‚Six-sided Sampler‘ hat schon was. Die peppigen Farben currygelb und bermudablau lassen die Motive richtig leuchten.

karteoffthegrid_1b

Farblich passend zu der Karte habe ich noch einen Kellnerblock gestaltet. Currygelb gehört mittlerweile zu meinen Lieblingsfarben. Das Medallion aus dem Set ‚Sonnenschein‘ ist ein prima Stempel für Hintergründe. Wo ich es grad anschaue, denke ich, es wäre ein gutes Motiv zum weißen Emobossen…ein wenig so wie Tortendeckchen. Ja…ich glaub, das muss ich ausprobieren.

kellnerblockpoppig_a

Ich wüßte gar nicht was ich ohne die Itty-Bitty-Blümchen machen würde und was haben wir eigentlich damals vor dem Fähnchem-Boom gemacht?! Ich kann mich nicht mehr erinnern.

kellnerblockpoppig_b

Dieser Beitrag wurde unter Bermudablau, Curry-Gelb, Flüsterweiss, Geschenkideen, Karten, Stempeln, SU Gorgeous Grunge abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Off the grid – curry & bermuda

  1. scrapkat sagt:

    Oh ja Currygelb ist eine ganz wunderbare Farbe und die Kombi mit dem Bermudablau ist spitze!

    Gruß scrapkat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.