Es blüht ein wenig im Juni

Heute möchte ich Euch wieder Bilder aus meinem Garten zeigen. Ich bin in letzter Zeit nicht viel zum garteln gekommen, aber es ist auch schon viel getan und es bedarf hauptsächlich der Pflege.

Momentan blüht nicht viel, aber ein paar bunte Farbklekse gibt es doch. Für nächstes Jahr muss ich dran denken mehr Blumen mit Blühzeit im Juni zu pflanzen.

Die Katzenminze im Beet 1 hat sich schon ganz gut ausgebreitet. Eine blüht liegend und blau, eine ist eher stehend und blüht weiß.

Garten Juni 2016 (1)Im Beet zwei…und hier ist nur ein kleiner Ausblick…hat sich viel getan. Im oberen Bereich und an der Treppe wachsen viele Kräuter: Thymian, Zitronenmelisse, Oregano, Liebstöckel, Petersilie, Rosmarin…mal schauen, wie gut sie sich halten. Im restlichen Bereich habe ich hier und da Blumen, Stauden und Steingartenpflanzen eingepflanzt.

Garten Juni 2016 (5)Vor allem überrascht hat mich die Veronika. Ich hatte sie grün gekauft und gar nicht gewußt, dass sie so toll und lang anhaltend blüht.

Garten Juni 2016 (7)

Ansonsten blühen aktuell hauptsächlich Franselschwertel, die ich in allen Beeten verteilt habe.

Garten Juni 2016 (2)

Es war eine bunte Mischung und so gibt es dunkelrote, so schöne hellrosa/ helllila…

Garten Juni 2016 (3)

… und dann noch rot/ orange Blüten. Es verblühen mal welche und kommen wieder neue. Jeden Tag schaue ich nach den neuen Blüten.

Garten Juni 2016 (4) Weiße Margeriten sind direkt neben roten Lupine aufgegangen. Die Ecke wird langsam richtig schön voll und buschig.

Garten Juni 2016 (6) Bald sollten die ganzen Juli-bis-September-Blüher aufgehen. Ich freue mich schon drauf und werde wieder berichten. Es ist schön einen Garten zu haben.

Dieser Beitrag wurde unter Garten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Es blüht ein wenig im Juni

  1. Brigitte sagt:

    Liebe Eva,

    Du kannst nicht nur toll basteln, sondern hast auch noch einen grünen Daumen!

    Liebe Grüße Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.