Blog-Hop Stamp A(r)ttack – Es grünt so grün

Jippiee! Endlich wieder Blog-Hop-Zeit! Bei uns ist es wieder etwas kühler geworden, aber immer noch sonnig. Hin und wieder Regen, perfekt eigentlich, damit alles draußen grün bleibt oder wieder grün wird. Das passt auch zu unserem Blog-Hop-Thema ‚Es grünt so grün‘. Ich habe dafür eine Gartenidee gewählt. Schau mal auch bei Claudia vorbei wie sie das Thema umgesetzt hat.

Es grünt so grün

Mein Mann hat kürzlich ein Drohnenfoto von unserem Grundstück und den Feldern und Wiesen drum herum gemacht. Wir waren richtig erschrocken wie braun von oben alles aussieht. Es ist schon recht trocken alles, aber ganz so schlimm sieht es von hier unten nicht aus. Eines grünt aber so richtig! Und das sind unsere Hochbeete. Wir haben sie im Juni bekommen, Schicht für Schicht gefüllt und gegen Ende Juni und im Juli angepflanzt. Die ersten Radischen, Kohlrabi und Mangold konnten wir bereits ernten. Meine Schwiegermama war auch gleich begeistert und kann sich in Zukunft auch das angenehme Hochbeetgärntern, statt ihrem Bauerngarten vorstellen. Also haben wir ihr einen Gutschein für Hochbeete geschenkt.

www.zeit-zum-basteln.de - Gutschein für Hochbeete zum Geburtstag - Stampin Up

Für solche Gutscheine ist se immer super einen Fundus an diversen Stempelsets und Stanzen zu haben, die passend zum Thema gewählt werden können. Ein altes Gartenset habe ich hier genutzt und die Handschuhe gleich mit der neuen InColor-Farbe Ziegelrot gestempelt. Der Spruch ist aus Gartenzauber. Holzbretter habe ich natürlich mit Hardwood gestempelt und das Gemüse ist eine wilde Mischung von Grüntönen und diversen Handstanzen. Hoffentlich wird meine Schwiegermama auch so viel Spaß an den Hochbeeten haben nächste Saison und es grünt auch bei ihr so gut. Wobei ich mir beim Letzteren eigentlich keine Gedanken mache, weil bei ihr im Garten alles viel besser wächst als bei mir.

www.zeit-zum-basteln.de - Gutschein für Hochbeete zum Geburtstag - Stampin Up

Bestimmte Klassiker an Stempelsets und Stanzen geben ich einfach nicht mehr her. Weil man sie für so viele spezielle Projekte verwenden kann. Dazu gehören auf jeden Fall Holz-Hintergrundstempel und alle möglichen Zweig-Stanzen. Von ein paar anderen Sets habe ich mich nun wieder schweren Herzens getrennt und ihr findet sie in meinem Flohmarkt.

Einen kleinen Einblick in meine Hochbeete gebe ich Euch auch noch. Das erste Foto ist allerdings schon 2-3 Wochen alt. Hier wachsen rote Beete und Kohlrabi an.

Die Radischen! Ich sag Euch….unvergleichlich zu den gekauften. Sie wachsen außerdem super schnell und so haben wir immer wieder was zum Naschen oder den Frühstückstisch. Auch mein Sohn hat sein eigenes Beet und fragt jedes Mal, wenn wir draußen sind, was da wieder gewachsen wäre, dass er essen könnte. Meist sind es dann Naschtomaten.

Also, wenn ihr noch mehr grüne Ideen sehen möchtet, dann hüpft weiter zu Manuela.

Linkliste:

Babs

Beate

Claudia

Eva (ich)

Manuela

Sigrid


Dieser Beitrag wurde unter Geschenkideen, Karten, SU Gartenzauber, SU Hardwood abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Blog-Hop Stamp A(r)ttack – Es grünt so grün

  1. Babs sagt:

    Was für eine schöne Idee und der Gutschein ist echt gelungen. Ich behalte auch alle Sets die ich besonders häufig benutze oder man für diverse Anlässe verwenden kann. Bei uns hat sich ein Zierkürbis selbstständig das Hochbet erobert und der Hokaido überwuchert das zweite. Dafür haben wir schon lecker Kürbissuppe gemacht.
    LG Babs

  2. Katrin sagt:

    Oh eine Karte, auf der Du deine Hochbeete verewigt hast. Super! Du hast auch wirklich mehr als zwei grüne Daumen!!
    Schönes Wochenende!
    LG Katrin aus K.

  3. Beate sagt:

    Ach du liebe Gärtnerin! So tolle Fotos und der Gutschein ist ein wunderbares Geschenk! Ja, so gewisse Schätze verlassen auch mein Reich nicht😊!
    GlG Beate

  4. Sigrid sagt:

    Ein hübsches Gärtchen und zum Glück völlig wasserunabhängig 😉
    Deine Radieschen sehen abers super aus. Denen scheint das Wetter gut bekommen zu sein.
    GLG Sigrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.