Gemauerte Grüße

Letzte Woche habe ich Euch gezeigt wie man mit Masken und der Strukturpaste arbeitet, wie man sie aufträgt, sie einfärbt oder mit Glitzer versieht. Heute zeige ich Euch ein Endergebnis mit der Maske Ziegelsteine – gemauerte Grüße. Diese haben wir bei meinem letzten Workshop mit meinen Gästen zusammen gemacht.

www.zeit-zum-basteln.de - Geburtstagskarte mit Masken und Strukturpaste - Stampin up

Mit den Ziegelsteinen habe ich nur kleine Flecke auf die Kartenfront aufgetragen um eine Art abgeblätterten Putz nachzuahmen.

www.zeit-zum-basteln.de - Geburtstagskarte mit Masken und Strukturpaste - Stampin up

Auf den unteren Fleck habe ich dann eine Collage aus Thinlits (Blütenpoesie) und auf schwarz geembossten Sprüchen (Alles Liebe, Geburtstagskind) arrangiert. Macht wirklich Spaß mit der Paste zu arbeiten.

www.zeit-zum-basteln.de - Geburtstagskarte mit Masken und Strukturpaste - Stampin up

Papier:  flüsterweiss, schwarz, sommerbeere, olivgrün
Stempel: Alles Liebe Geburtstagskind
Stempelkissen: Versamark, Nachfülltinte Savanne
Stanzer: Thinlits Blütenpoesie
Sonstiges: Masken, Strukturpaste, Spachtel, Silikonmatte, Embossingpulver weiß,
Dieser Beitrag wurde unter Karten, Olivgrün, Savanne, Sommerbeere, Stempeln, SU Alles Liebe Geburtstagskind abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Gemauerte Grüße

  1. Katrin sagt:

    Ach wie herrlich das wieder aussieht. Ich mag die embossten Schriftzüge sehr. Es passt einfach alles gut zusammen, auch farblich!!
    LG Katrin aus K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.