Basteltipp Nr. 1 – Papierreste

Reste verwerten!

Papierreste, die beim Basteln übrigbleiben nicht wegschmeißen. Sammelt mittelgroße und größere Reste nach Farben sortiert (z.B. in Klarsichthüllen), aus kleineren Resten kann neues Papier geschöpft werden. Gerade beim Basteln von Karten reichen oft kleine Papierstücke z.B. um etwas zu stanzen oder auch für kleine Tags. Durch das Sammeln von Papierresten hat man nicht nur viel weniger Papierverbrauch, sondern auch mit der Zeit eine sehr große Farbauswahl,

Dieser Beitrag wurde unter Basteltipps, Kartentechniken, Papierschöpfen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.