Einkaufen in Leverkusen

Was macht man an einem heißen Tag, an dem man nicht ganz so lange arbeiten möchte, aber dennoch Zeit bis zum Sport-Training überbrücken muss? Ja, ein Bastelgeschäft aufsuchen. Schade, Zauberkörbchen in Dormagen hatte leider schon zu. Also schnell nach einem anderem Geschäft in der Nähe gegooglt und mal eben 20km nach Leverkusen in die Luminaden gefahren.

Dort gibt es ein kleines Geschäft names Hobbymade (Kette):

Wiesdorfer Platz 34a

51373 Leverkusen

Hobbymade

Leider muss ich sagen, dass ich zumindest für mich und meine Bastelvorlieben enttäuscht war. Es ist ein sehr kleiner Laden und es wird einiges angeboten für Serviettentechnik, Mosaik, Filzen, Acrylmalen, Perlenarbeiten, Decopatch etc. allerdings kaum etwas und schon gar nicht etwas außergewöhnliches oder trendiges für das Kartenbasteln oder Scrappbooking. Schade. Ich denke, für Dekorationsbastler, Serviettentechnikbastler oder Bastler, die gerne mal an Kursen teilnehmen ist der Laden nett, aber leider nicht für meinen Bastelbereich.

Immerhin habe ich eine Schablone gefunden für Taschentuchpäckchen. Vielleicht kann ich das demnächst mal verwenden. Schauen wir mal.

Dieser Beitrag wurde unter Basteleinkaufstipps veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Einkaufen in Leverkusen

  1. Hallöchen,
    wer einen guten Basteladen sucht sollte mal nach Leichlingen in die Innenstadt fahren oder auf deren Internetseite schauen.
    Ich bin begeistert.
    http://www.stempelshop-creativ.de

    artcreativity

    • Bastelengel sagt:

      Danke für den Tipp! Das sollte ich wirklich mal ausprobieren! Sobald ich es geschafft habe, werde ich ausführlich berichten 🙂 Aber die Interseite verspricht schon sehr viel gutes 🙂

  2. Pingback: Einkaufen in Leverkusen | Zeit zum Basteln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.