Herausforderungen angehen: Dosen bebasteln

Der nächste Zettel, den ich gezogen habe ist:

Den Zettel habe ich ja schon laaange her geschrieben und damals hatte ich so einige alte Dosen (Pulvereiskaffee etc.) gesammelt, weil ich mal was mit denen machen wollte. Mittlerweile habe ich schon zwei Dosen für mich gemacht und auf dem letzten Workshop bei mir, haben wir dann die restlichen Dosen verbastelt. Die Teilnehmer haben in espresso, baiblau gebastelt und weil ich eine Dose in den Farben schon hatte, ist hier meine Version.

Ich finde die Farben anthrazitgrau und mango passen seehr gut zusammen. Ich muss mal demnächst eine Karte in den Farben basteln. Mit dem Designerpapier von Stampin Up ist so eine Dose schnell beklebt. Dann noch Wellenränder mit dem Stanzer ‚Wellenkante‘ und ein schönes großes Motiv wie z.B. hier die Blume aus dem Set ‚Kreative Elemente‘.

Zur Deko dann noch ein paar Boho-Blüten mit Halbperlen bestückt und ein ‚Zarter Zweig‘ aus der Bigshot. So eine Dose ist wirklich ganz schnell gebastelt und schon hat man einen tollen Behälter für Stifte oder auch eine schöne Verpackung für ein Geschenk.

Dieser Beitrag wurde unter Anthrazitgrau, Dekorationen, Flüsterweiss, Geschenkideen, Mango, Olivgrün, Stempeln abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Herausforderungen angehen: Dosen bebasteln

  1. Hey Eva,
    toll geworden Deine Dose.
    Muß ich mir mal merken, vielleicht mach ´ich auch mal so was in der Art.
    Bis bald
    Lisa

  2. Sabine sagt:

    Wow Eva, ist die schööön!!! So elegant, so edel! Das wäre auch was tolles für eine Hochzeit!!!
    LG Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.