Weil so viele gefragt haben

…gibt es nun ein paar Fotos von unserer Hochzeit und einen kleinen Bericht. Man hört ja überall von so vielen Missgeschicken bei der Hochzeit und Katastrophen. Erst am letzten Wochenende lief abends zur besten Sendezeit die Sendung mit den ’25 größten Hochzeits-Katastrophen‘. Dementsprechend versucht man alles gut zu planen und kann drei Nächte vorher nicht schlafen. Man denkt kaum noch an etwas anderes und nimmt in der Woche vorher mal eben 1,5kg ab (was man in den 9 Monaten vorher nicht geschafft hat, obwohl man es versucht hat). Ich hatte befürchtet, ich wäre voll nervös, würde laufende heulen und der Tag würde viel zu schnell vorbei gehen, ohne dass man etwas mitbekommt.

Nein, so schlimm war es nicht. Es war wirklich wirklich wirklich der schönste Tag meines bisherigen Lebens! Das Wetter hat super mitgespielt und der Zeitablauf hat perfekt funktioniert, obwohl uns alle sagten es würde sich eh bald alles um ne halbe Stunde oder Stunde verschieben. Nein, es war wirklich perfekt.

Um 6.45Uhr war ich beim Friseur. Mit frisch gewaschenen Haaren im Handtuch eingewickelt sollte ich kommen. In der Bäckerei, wo ich mir noch ein schnelles Frühstück gekauft hatte, hatten sie ganz schön doof geschaut 😉 Parallel zum Friseur hat mein Schatz noch den Autoschmuck abgeholt.

hochzeit5 Nach dem Friseur ging es zurück nach Hause zum Anziehen und ab zum Fotografieren. Fotos im Garten unserer Fotografin und im Park Lalling gemacht und um 13Uhr war dann die standesamtliche Trauung mit meiner Familie. Direkt danach ging es auch schon weiter zur Kirche wo wir dann alle anderen Gäste getroffen haben und seltsamer weise vielen ab da dann keine Tränen und auch nervös war ich kein Stück. Der Tag ist auch nicht zu schnell vorbei gegangen, ich habe ihn einfach genossen

Hochzeit1

Nach der Kirche ging es weiter ins Wirtshaus ‚Gasthof zur Post‘ in Winzer wo wir von der Band und von Sekt empfangen wurden. Unsere Gäste hatten uns auch eine schöne Luftballon-Überraschung vorbereitet. Den zweiten Tanz hatte ich mit meinem Papa getanzt. Ein tolles Gefühl! Kurz darauf wurde ich ‚gestohlen‘ und draußen im Biergarten dann von meinem Mann beim typisch bayerischen Brautstehlen ausgelöst.

hochzeit2Der Konditor hat unsere Hochzeitstorte auch ganz toll nach unseren Vorstellungen gezaubert, schade, dass sie so wenig gegessen wurde, aber das riesen Kuchenbuffet dank vielen weiblichen Verwandten von meinem Mann war auch unschlagbar.

hochzeit6Mit einem typische polnischen ‚Sto lat‘ und hochheben auf dem Stuhl haben uns meine Brüder, Schwager und Cousin überrascht. Mein Patenkind hat den Gesang mit der Trompete begleitet. Ich habe mich riesig gefreut, auch wenn ich mich am Stuhl festgeklammert habe ohne Ende, weil immer kurz vorm herunterrutschen war.

hochzeit7

Immer wieder wurde getanzt und Schluss wurde nochmal zur Party-Musik richtig abgetanzt. Vielen lieben Dank auch nochmal an die super mega tolle Band Shine live!!!

hochzeit3

Spalier gestanden wird hier in Bayern zum Abschluss und wir zogen durch aus dem Saal. Der tollste Tag ging langsam zu Ende und jetzt heißt es neuen Namen merken: Eva Wenig.

hochzeit4

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Kommentare zu Weil so viele gefragt haben

  1. Gabi sagt:

    Liebe Eva wunderschön 🙂 ich freue mich für euch 🙂 liebe Grüße, Gabi

  2. Christiane Paulus sagt:

    Das war ja dann alles Suuuppper. Alles Gute für die Zukunft!!!! Ich hoffe Ihr gehört dann letzendlich nicht zu den 30%……

  3. Katrin sagt:

    oh Eva, was für wunderschöne Fotos. Da strahlt einen das pure Glück entgegen. Ihr beide seit ein wunderhübsches Paar und habt einen tollen Tag verlebt, das sieht man wohl.
    Ich hab sooft an dem Wochenende an dich gedacht. Wir haben am 7.9. am ersten Hochzeitstag meiner Kinder das letzte Stück von deren Hochzeitstorte verspeist und es war wieder ein toller Tag.
    Liebe Grüße Katrin aus K.

  4. Eva Fuchs sagt:

    Liebe Eva,

    auch von mir nochmal alles Gute zu Eurer Hochzeit.
    Man kann richtig sehen wie glücklich du an diesem Tag warst.
    Ich wünsche Euch unendlich viele glückliche und erfüllte Tage zusammen.
    Du warst wirklich eine sehr schöne Braut.

    Ganz liebe Grüße
    Eva

  5. Voni sagt:

    Liebe Eva,

    von meiner Seite wünsche ich dir und deinem Mann das aller Beste und
    du sahst echt wunderschön als Braut aus 🙂
    Viel Glück euch beiden und mögen all eure Wünsche sich
    erfüllen 🙂

    Ganz liebe Grüße und danke fürs teilen 🙂

    LG Nicole

  6. Liebe Eva,
    wunderschöne Fotos, herrliche Dekoration, toller Blumenschmuck. Schön, dass wir uns am Samstag getroffen haben.
    Liebe Grüße,
    Patricia

  7. Martina sagt:

    Sooo tolle Fotos!!!!
    Du warst eine wunderschöne, strahlende Braut – herrlich!!!!!

    vlg Martina

  8. Gabi sagt:

    Oh Eva, Du warst so ne schöne Braut!!!! Gut, dass bei Dir keine Tränchen geflossen sind, aber bei mir hat sich so ein halbes in den Augenwinkel gezaubert und und auch a bisserl Gänsehaut, weil es richtig rüberkommt auf den Bildern, wie schön es war, wie glücklich ihr wart und was für eine wunderhübsche Braut Du warst!!!!

    Liebe Grüße
    Gabi

  9. Brigitte sagt:

    Wunderschöne Aufnahmen, liebe Eva. Ich freue mich, dass ihr so einen gelungenen Tag hattet. Das ist dich der perfekte Start für die weitere Zukunft als Ehepaar.

    LG, Brigitte

  10. Sabine sagt:

    Oh Eva, Du warst eine bezaubernde Braut und Dein/Euer Glück ist wirklich zu spüren! Ich freue mich für Euch, dass Ihr einen so tollen Hochzeitstag hattet, bei dem wirklich alles bis ins letzte Detail wunderschön gestaltet war!
    VLG Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.