Gut gewickelt

 

Mit diesen kleinen Böxchen habe ich die Gäste meines letzten Bastelkurses bei mir zu Hause überrascht. Sie haben ganz schön gestaunt, dass die Schächtelchen nur gewickelt und nicht geklebt sind.

wickelbox (1)

Gar nicht so schwer, wenn man im wahrsten Sinne des Wortes erstmal den Dreh raus hat. Sechs Stück bekommt man aus einem Bogen Designerpapier raus. Die Boxen sind zum Schluss dann noch geschmückt von einem eleganten Schmetterling.

wickelbox (2)

Verwendete Produkte:

 

Built for Free Using: My Stampin Blog

Dieser Beitrag wurde unter Geschenkideen, Himbeerrot abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Gut gewickelt

  1. Katrin sagt:

    na da stellst du uns ja was tolles vor und wie hat man den Dreh raus?? Hast du irgendwo im Netz die Anleitung dafür gefunden? Oder kannst du uns eine vorstellen?
    Ich wünsch Dir ein sonniges Wochenende!
    Katrin aus K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.