Stempeltechniken

Stempel-ABC – Inspiration Instagram

Inspiration Instagram

Hat ein paar Jahre gedauert bis es bei mir angekommen ist. Wahrscheinlich ist es jetzt auch wieder out, nachdem ich es endlich geschafft habe einen Account einzurichten, aber es hat mich nun endlich √ľberzeugt ūüôā

Was ist Instagram?

Instagram ist ein kostenloser Online-Dienst zum Teilen von Fotos und Videos. Ein wenig so wie Facebook, aber irgendwie auch doch nicht. Es wird haupts√§chlich mit mobilen Ger√§ten verwendet. Die Fotos sind quadratisch und man kann sie beim Hochladen schon ein wenig bearbeiten. Wo man teilen kann, kann man nat√ľrlich auch verfolgen und so viele Bilder und Ideen von anderen Usern sehen.

Was mag ich an Instagram?

  • das was f√ľr mich z√§hlt…viele sch√∂ne Bilder ohne viel Text
  • Nicht viel Werbung (ist mir vor kurzem erst √ľberhaupt aufgefallen, dass schon mal eine da ist)
  • durch die Hashtags kann man ganz sch√∂n und schnell nach Themen st√∂bern und so interessante Accounts finden, die man verfolgen kann
  • ich verfolge selbst noch nicht viele Accounts, aber noch kommt es mir so vor, als w√ľrde mir Instagram im Vergleich zu Facebook nicht Posts vorenthalten oder zeitlich durcheinander pr√§sentieren

Was poste ich so auf Instagram?

Schaut mal vorbei! Folgt dem Link oder dem Icon in der Sidebar rechts. Ich habe erst vor kurzem den Account zum Posten verwendet und zeige dort auch meine Werke, aber auch schon mal ‚Made in process‘ Bilder, Impressionen vom Markt oder Workshop sowie vereinzelt auch mal private Bilder. Durchaus also spontane Bilder, die ich nicht auf dem Blog zeige.

Wie kann ich mich inspirieren lassen?

Auf der einen Seite kann man Accounts von bekannten Freunden und Facebook-Pages verfolgen, die einem h√§ufig beim Anmelden schon vorgeschlagen werden (Verkn√ľpfung zu Facebook). Auf der anderen Seite sieht man was Freunde selbst kommentiert oder geliked haben und kann so auf interessante Beitr√§ge sto√üen.

Was bei Facebook so nicht einfach möglich ist, ist die Suche nach Hashtags #. Markiert jemand seinen Beitrag mit bestimmten #-Kategorien, lässt sich danach suchen und Bilder von diversen Accounts direkt zu dieser Kategorie finden. So kann man auf interessante Account stoße, die man dann verfolgen kann.

Hier z.B. ein Beispiel mit der Suche nach #stampinup. Es wird einem eine Auswahl an ‚beliebtesten Beitr√§gen‘ und eine der ’neusten Beitr√§ge‘ vorgestellt.

Ich bin sicher, Euch fallen noch viel mehr #Kategorien ein, die f√ľr Euch suchenswert w√§ren. Unter #cardmaking findet man bereits √ľber 600.000 Beitr√§ge.

Vielleicht w√§re Instagram also auch etwas f√ľr Euch!

close

Möchtest Du Dich zum Newsletter anmelden?

Wenn du den Newsletter abonnierst, bekommst du ca. 6 Mal im Jahr die folgenden Informationen: aktuelle Workshop Termine, Sammelbestelltermine f√ľr Stampin Up Produkte, spannende Beitr√§ge meines Blogs, Informationen zu aktuellen Stampin Up Aktionen, Produkten und neuen Katalogen (Werbung), neuste Freebies, Tipps & Tricks.

Damit dich der Newsletter erreicht, speichert der Newsletter-Anbieter¬†MailPoet deine Email-Adresse (Pflichtfeld bei Anmeldung) und Deinen Vornamen (freiwillige Angabe). Nach dem Versenden des Newsletters erhalte ich Infos √ľber deine Klicks zu Links im Newsletter. Dies dient der Analyse zur Verbesserung meiner Inhalte. Melde dich nur an, wenn du mit diesen Punkten einverstanden bist. Deine Daten werden von mir gel√∂scht, wenn du dich abmeldest. Die Abmeldung ist jederzeit √ľber den entsprechenden Link im Newsletter m√∂glich.

Weitere Infos findest du in meiner Datenschutzerkl√§rung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar√ľber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.