Schmetterlinge in Farbpigmenten

Ich hole mir den Frühlings und Schmetterlinge ins Haus, auch wenn hier und da noch Schnee liegt und es in nächster Zeit bis in zweistellige Minusgrade bei uns gehen soll. Egal, ich stempel mich warm.

Diesmal habe ich wieder mit Brushos experimentiert und diese Schmetterlingskarten in Blau-Tönen gestempelt. Diese Farbpigmente haben es mir echt angetan. Mittlerweile habe ich schon einen Stapel solcher Schmetterlingskarten auf Lager und ein Video für Dich gedreht, wo ich zeige wie man mit Brushos stempelt. Es ist grad in Bearbeitung und ich hoffe, ich kann es Dir bald zeigen. Auf jeden Fall super easy!

Die weiße Schrift auf dem Spruch habe ich geembosst. Ich liebe so eine schöne strahlende weiße Schrift auf schwarz. Ich sollte das echt öfter machen. Bist Du auch manchmal zu faul für Embossing? Dabei sieht es echt toll aus. Nach, glaub ich, vier Jahren ist mein Töpfchen weißes Embossing-Pulver zum ersten Mal fast leer und ich habe wieder neues bestellt.

Wie gefallen Dir die Karten? Hast Du auch schon mit den Farbpigmenten gestempelt?

Papier: schiefergrau, jeansblau, flüsterweiss extrastarker Karton, schwarz
Stempel: Wundbarer Tag, Perfekter Geburtstag
Stempelkissen:  Versamark
Sonstiges: weißes Embossing Pulver, Embossing Fön, Brushos, Stampin Spritzer
Dieser Beitrag wurde unter Jeansblau, Karten, Stempeln, SU Perfekter Geburtstag, SU Wunderbarer Tag abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Schmetterlinge in Farbpigmenten

  1. Bohne sagt:

    Thank you for your blog post.Really thank you! Awesome.

  2. Katrin sagt:

    ich mag diese Karten sehr. Ich finde den großen Schmetterling so toll und farblich hast du das auch sehr toll kombiniert!
    Weiter so!!
    Schönes Wochenende!
    LG Katrin aus K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.