Auf Beton stempeln – ja, das geht!

Meistens zeige ich Dir ja auf meinem Blog Karten, hin und wieder auf Verpackungen oder Deko. Heute habe ich mal etwas ganz anderes für Dich, das sich auch mit Stempelzubehör realisieren lässt. Heute gibt es zur Abwechslung nichts aus Papier. Ja, richtig gehört. Ich zeige Dir Schmuck. Ein schönes Geschenk für jemanden, das nicht nur auf dem Regal steht oder irgendwann in einer Schublade verschwindet, sondern das getragen werden kann und man weiß eine ganze Zeit lang noch genau von wem man es bekommen hat.

Ich habe bereits früher gerne Ketten und Armbänder gemacht. Meistens aus Perlen, von denen ich noch unzählige zu Hause habe in allen Formen und Farben. Lang ist das Hobby in der Schublade liegen geblieben, aber jetzt habe ich es mit meinem aktuellen verbunden.

Ein Starterset für Betonschmuck ist in einem Online-Store in meinen Einkaufskorb gewandert und ich habe so einiges damit ausprobiert. Im Grunde genommen gar nicht so schwer. Die richtige Mischung für den Beton finden, die Formen damit füllen, einen Tag abwarten, fertig.  Wäre aber vielleicht langweilig, wenn dann alle Ketten gleich aussehen würden, also kommt hier das Stempelhobby ins Spiel.

Ich habe meine Beton-Anhänger bestempelt und geembossed. Die erste Kette ist mit Kupfer-Embossingpulver überzogen und ein passendes Perlchen ziert es noch dazu.

Geembossed habe ich es ähnlich wie Papier. Zuerst den Teil, den man Embossen möchte schön mit Versamark bestempelt, dann schnell das Pulver drüber und erhitzen. Ggf. noch mehrfach wiederholen, falls es Lücken gibt, die nicht erwünscht sind. Wobei ich gerade das unperfekt hier ganz schön finde. Möchte man eine gerade Linie kann man den Beton-Anhänger zuvor mit einem Washi-Tape abkleben bevor man Versamark benutzt.

Im Prinzip eignet sich jedes Embossing-Pulver. Ich habe mich allerdings auf die Metall-Töne konzentriert. Gold, Kupfer und Silber passen wunderbar zum Beton. Kleine Sprüche wie z.B. ‚Glück‘ aus Bannerweise Grüße lassen sich gut aufstempeln.

Schnell kann so eine Vielfalt an persönlich gestalteten Anhänger entstehen. Bei den goldenen Anhängern im folgenden Bild habe ich einen Teil in der Mitte ebenfalls mit Washi-Tape abgeklebt, bevor ich geembossed habe.

Solche Ketten waren auch prima Geburtstagsgeschenke für meine Mama, meine Schwester und eben auch meine Freundin.

Stempel: Bannerweise Grüße
Stempelkissen: Versamark, Memento schwarz
Sonstiges: Embossingpulver in gold, kupfer, silber und Embossingfön, Beton-Schmuck-Starterset, Lederbänder, Perlen, Metall-Ketten
Dieser Beitrag wurde unter Geschenkideen, Schmuck abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Auf Beton stempeln – ja, das geht!

  1. Katrin sagt:

    Wow das sieht ja toll aus. Da hast du dir ja ein paar schöne Teile gezaubert!
    LG Katrin aus K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.