Blog-Hop – Stamp A(r)ttack – Willkommen, kleiner Schatz!

 

Willkommen beim heutigen Blog Hop von Stamp-Ar(t)tack. Diesen Monat haben wir ein ganz tolles Thema.

Willkommen, kleiner Schatz!

Dieses Jahr kommen auch in unserer Familie zwei kleine Schätze zur Welt und eine Freundin bekommt auch noch ein kleines Wunder im Oktober. Zwei weitere Freundinnen haben schon lang ersehnte Schätze erhalten und für eine davon gab es das Objekt, dass ich Euch heute zeige vorbereitet. Eventuell habt ihr bei Beate auch schon eine süße Baby-Idee gesehen, wenn nicht, hüpft nachher mal durch die Blogs und schaut sie Euch noch an.

Vielfach habe ich schon Ideen mit dem Ribba-Rahmen von IKEA im Netz gesehen und hier ist nun mein Versuch dazu. Der Ribba-Rahmen soll übrigens aus dem Programm verschwinden, aber durch einen Nachfolger ersetzt werden. Ich bin gespannt.

  RIBBA Bilderrahmen gestaltet zur Geburt- Baby-Collage -Stampin upIch habe für diesen Bilderrahmen so ungefähr alle Baby-Sets genommen, die ich zu dem Zeitpunkt hatte und eine Collage daraus gebildet. Die verwendeten Farben sind melonensorbet, taupe, curry-gelb und im Hintergrund schiefergrau. Der Bilderrahmen selbst ist 23×23 und so braucht man ein 12″ Papier als Hintergrund.

www.zeit-zum-basteln.de - RIBBA Bilderrahmen gestaltet zur Geburt- Baby-Collage -Stampin upIn der Mitte habe ich mit dem Labeler-Alphabet den Namen gestempelt. Dieser lässt sich jedoch abnehmen, durch ein Bild vom Baby ersetzten und an einer anderen Stelle wieder anbringen. Die weiteren Daten zur Geburt habe ich mit dem Alphabet-Roll-Stempel gestempelt, das Labeler-Alphabet wäre aber auch gegangen fällt mir grad auf, weil da ja nicht nur die ‚Negativ-Buchstaben‘ sondern auch die normalen drin sind. Nun ja, beim nächsten Mal 😉

 

Ich hoffe, der Bilderrahmen gefällt Euch. Schaut doch mal für weitere Ideen zu ‚Willkommen, kleiner Schatz‘ aus dem neuen Katalog bei Jana und den anderen vorbei.

Papier: melonensorbet, taupe, curry-gelb, flüsterweiss
Stempel: Dots for Days, Zoo Babys, Alphabet-Rollstempel, Labeler Alphabet, Something for the Baby, Simply Stars, Sag’s mit Fähnchen
Stempelkissen: melonensorbet, taupe, curry-gelb, craft weiß
Sonstiges: RIBBA-Rahmen, Dimensionals

Linkliste:

Babs

Beate

Eva (ich)

Jana

Nicole

Shelly (pausiert)

Sigrid

Dieser Beitrag wurde unter Curry-Gelb, Fotogeschenke, Geschenkideen, Melonensorbet, Stempeln, SU Dots for Days, SU Labeler Alphabet, SU Sag's mit Fähnchen, SU Something for the baby, Taupe abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Kommentare zu Blog-Hop – Stamp A(r)ttack – Willkommen, kleiner Schatz!

  1. Katrin sagt:

    wunderschön- ich denke immer dran, ob ich das für meine eigenen Kinder noch mache. Sie sind zwar schon erwachsen, aber für mich wäre es eine schöne Erinnerung.
    Ich schau mal noch zu Deinen Blog-Hop-Kolleginnen…
    Schönes Wochenende- ich geh heut auch zu einem Workshop!
    LG Katrin aus K.

    • Bastelengel sagt:

      Hallo liebe Katrin,
      danke Dir! Warum auch nicht für erwachsene Kinder?! Vielleicht in anderen Farben als rosa und babyblau…aber sicherlich auch für erwachsende Kinder noch eine tolle Erinnerung.
      LG Eva

  2. Babs sagt:

    Was für ein schöner Rahmen. Eines Tages mache ich auch mal so ein Ding. 😉
    LG Babs

  3. Sigrid sagt:

    Total süß! Ein wunderbares Geschenk.
    GLG sigrid

  4. Nicole sagt:

    Schöne Idee! Die Beschenkte hat sich sicher sehr gefreut!
    Liebe Grüße Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.