Karten,  Stempeln

LIM challenge – week 32 – ‚Seeing Double‘

Vor kurzem habe ich einen ganz tollen Challenge Blog entdeckt: Less is more. Ich liebe die Seite mit all den tollen Beiträgen, vor allem weil mich schlichte Karten immer am meisten beindrucken. Zum ersten Mal habe ich mich nun der Herausforderung gestellt bei eine Challenge mitzumachen: Seeing Double.

Die Stempel sind aus dem Set ‚Be a designer of dreams‘ von Stampers Anonymous. Mit der Maskiertechnik sind die Schmetterling übereinander gesetzt. Eines mit der Rock’n Roll Technik mit Distress Kissen worn lipstick und aged mahagony gestemeplt, eines mit den glelichen Distress Fraben ausgemalt.

 For the first time I participated in a challenge of  ‚Less is more‘. I love the idea and all the submissions of clean and simple cards. The challenge of the week: Seeing Double. My card with stamps from ‚Be a designer of dreams‘ – Stampers Anonymous. Coloured with distress inks, one butterfly stamped with the rock’n roll technique one stamped with StazOn and coloured.

7 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.