3 Wege mit Luftpolsterfolie zu Stempeln – Brushos & mehr…

Beim Basteln muss man häufig querdenken, um so richtig interessante Ergebnisse zu erzielen. Ein Weg kann es sein, verschieden Materialien und Texturen mal mit anderen Augen zu sehen. Diesmal ist mir Luftpolsterfolie ins Auge gestochen und prompt habe ich damit drei Karten gebastelt und zeige Dir in meinem neusten Video wie man damit spannende Hintergründe erstellen kann.

Party-Panda mit Luftpolsterfolien-Hintergrund - Video-Tutorial - Stampin Up - www.zeit-zum-basteln.de

Die erste Karte ist dabei eine Geburtstagskarte, die sich durchaus für Männer eignet mit dem pertrolfarbenem Hintergrund. Das Muster ist nur partiell auf die Karte aufgetragen und zwar Ton in Ton.

Party-Panda mit Luftpolsterfolien-Hintergrund - Video-Tutorial - Stampin Up - www.zeit-zum-basteln.de

Bei der zweiten Karte habe ich den gesamten Hintergrund mit der Luftpolsterfolie – oder wie ich sie auch nennen ‚Noppenfolie‘ – in curry-gelb gestempelt. Richtig frühlingshaft wirkt das Gelb mit den olivgrünen Blättern.

Simpler Hintergrund mit Lutfpolsterfolie gestempelt - Video-Tutorial - Stampin Up - www.zeit-zum-basteln.de

Ein großer Hintergrundstempel wie dieser würde wahrscheinlich knapp 20€ kosten oder mehr. Dieser hier ist völlig kostenlos, wenn Du hin und wieder schon mal etwas in Luftpolsterfolie verpackt zugeschickt bekommst. Ich mag den Knittereffekt in den Polka Dots.

Simpler Hintergrund mit Lutfpolsterfolie gestempelt - Video-Tutorial - Stampin Up - www.zeit-zum-basteln.deMeine absolute Lieblingskarte aus dem heutigen Video ist allerdings die mit den Brusho Crystal Colors. Bämmmm! Aquarelliger Look, satte strahlende Farben, schöne Übergänge…ich liebe sie.

Brusho Crystal Colors und Luftpolsterfolie sind eine tolle Kombi - Video-Tutorial - Stampin Up - www.zeit-zum-basteln.de

Ein wenig Feinschliff hat die Karte mit den Epoxidakzenten bekommen. Ich hoffe, Du kannst sie auf dem nächsten Bild etwas besser erkennen. Wie kleine Tautropfen liegen sie über der Karte. Wie gut, dass ich noch viel Luftpolsterfolie habe. Wobei man eigentlich nicht viel braucht, weil sie sich super unter Wasser reinigen lässt.

Brusho Crystal Colors und Luftpolsterfolie sind eine tolle Kombi - Video-Tutorial - Stampin Up - www.zeit-zum-basteln.de

Hier geht es nun zum Video-Tutorial. In knapp 10 Minuten zeige ich Dir wie diese drei Kartenhintergründe gestempelt werden. Ich verspreche Dir, wenn Du demnächst Luftpolsterfolie siehst, wirst Du an mein Video denken.

Papier: flüsterweiss, petrol, curr-gelb, olivgrün
Stempelset: Party-Panda, Farbenfroh, Rosenzauber, Kurz gefasst
Stempeltinte: memento schwarz, curry-gelb, petrol
Stanzer: großer Kreisstanzer, Blätterzweig, Zier-Etikett
Sonstiges: Bursho Crystal Colors, Luftpolsterfolie, Stampin Spritzer, Nudelholz oder Fusselrolle, Epoxidakzente
Dieser Beitrag wurde unter Curry-Gelb, Karten, Kartentechniken, Petrol, Stempeln, Stempeltechniken, SU Farbenfroh, SU Kurz gefasst, SU Party-Pandas, SU Rosenzauber abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu 3 Wege mit Luftpolsterfolie zu Stempeln – Brushos & mehr…

  1. Pingback: Upcycling – DIYs aus Dosen, Karton, Glas & Plastik - VlikeVeronika

  2. Katrin sagt:

    man darf also nichts mehr wegschmeißen. Selbst die Luftpolsterfolie nehmen wir jetzt zum Basteln, haha…
    Genial was man damit anstellen kann. Man soll es nicht glauben, wie gut das aussieht!
    Hab noch eine schöne Woche!
    LG Katrin aus K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.