Beste Wünsche

Eine Karte musste her für eine Kollegin, die in Mutterschutz ging. Noch gratuliert man nicht und eine Baby-Karte schenkt man irgendwie auch noch nicht, das kommt ja noch. So dachte ich, eine recht neutrale Blumenkarte wäre nett.

Eine kleine Anekdote gibt es zu dieser Karte. An dem Tag, an dem wir alle unterschreiben wollten, lag diese Karte hier auf dem Schreibtisch von meinem Chef und die Karte aus meinem letzten Beitrag (zum Führerschein) lag bei mir. Wir arbeiten in einer Firma, die Cabrio-Dächer produziert. Nach der Mittagspause sagte eine Kollegin ‚Wow, super die Karte. Mit Cabrio! Wie passend. Voll cool. Ein Kollege hat schon unterschreiben.“ und ich dachte „Cabrio? Oh shit“. Der Kollege hatte in der Karte für mein Patenkind unterschreiben 🙂 Irgendwie habe ich bei dem Auto nicht an Cabrio gedacht, wäre tatsächlich auch eine passende Karte für die Kollegin geworden. Nun ja, der Kollege hat nochmal unterschrieben und die Karte für mein Patenkind hat ein neues Inlay bekommen.

kartebestewunche_bFür die Karte der Kollegin habe ich ‚In Gedanken bei Dir‘ und ‚Galente Grüße‘ von SU verwendet.

Dieser Beitrag wurde unter Espresso, Flüsterweiss, Karten, Stempeln, SU In Gedanken bei Dir, Zartblau abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Beste Wünsche

  1. Hallo Eva,
    ich finde Deine Karte wunderschön, damit hast Du genau meinen Geschmack getroffen.
    GLG, Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.