Ganz in weiß

Ganz in weiß finden häufig Kommunionsfeiern statt, zumindest die Mädchen sind strahlend weiß gekleidet. Bei mir in Polen damals trug ich noch einen Kranz aus Palmzweigen auf dem Kopf. Darin waren ein paar weiße Blüten eingearbeitet. Ähnlich wollte ich gerne die folgende Kommunionskarte gestalten:

kommunionskarteweiss_a

Ich bin sogar fast ohne Stempel ausgekommen…fast. Im Prinzip ist alles nur gestanzt. Die Ecken von den aufgeklebten Papieren habe ich mit dem Envelope Punch Board abgerundet. Der Kelch und die Hostie sind aus gestanzten Kreisen in unterschiedlichen Größen entstanden. Hinter der Hostie sieht man einen Kreis aus Pünktchen, diese habe ich mit einem Stanzer von EK Success gestanzt. Alles ganz in weiß.

kommunionskarteweiss_b

Mit der Vogelstanze habe ich die grünen Zweige gemacht. Die Blüten sind einmal die ‚Kleine Blüte‘ (Petite Petal) aus dem Frühjahrskatalog und einmal oben drauf ein Itty-Bitty-Blümchen. Perlen dürfen natürlich auch nicht fehlen.

kommunionskarteweiss_c

Dieser Beitrag wurde unter Flüsterweiss, Karten, Olivgrün abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Ganz in weiß

  1. Brigitte sagt:

    Wunderbar und richtig festlich, liebe Eva – eine sehr schöne Kommunionskarte!

    LG, Brigitte

  2. Hallo liebe Eva,
    Deine Karte schaut so toll aus! Wunderschön und sehr edel und festlich!
    Gefällt mir supergut. 🙂
    Herzliche Grüße, Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.