Für meine Mädels

Beim letzten Teamtreffen habe ich nicht nur Swaps mit nach Hause genommen, ich habe natürlich auch etwas für meine Mädels vorbereitet. Für jede gab es eine Tüte mit Süßigkeiten.

suesse tueten (2)Gebastelt habe ich sie aus taupe und melonensorbet Papier und mit Hilfe des Punch Boards für Geschenktüten. Der Spruch ist ein Thinlit für Grußworte. Ich liebe diese Stanzen für die Bigshot. In der Mitte ist ein Herz gestempelt mit dem Set ‚Mit liebe geschenkt‘, dekoriert mit beperlten Itty-Bitty-Blüten.

suesse tueten (4) Innerhalb des melonigen Rades oben an der Tütenöffnung habe ich das Spitzenband in der selben Farbe gerafft aufgeklebt. Hat was von Schultüte…

suesse tueten (3)

War nicht mein Tag beim Basteln, ich musste die Tüten doppelt basteln, weil das doppelseitige Klebeband einfach an der falschen Stelle hin kam oder ich blöderweise dachte, ich könnte die gesamte Tüte durch die Bigshot schieben um ein Fenster rein zu machen. Naja…man lernt draus.

suesse tueten (1)

Dieser Beitrag wurde unter Geschenkideen, Melonensorbet, Stempeln, SU Mit Liebe geschenkt, Taupe abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Für meine Mädels

  1. Gabi sagt:

    Ganz lieben Dank, liebe Eva für Deine Leckereientüte :-). Der Inhalt wurde ja teilweise noch an Ort und Stelle verputzt. Das Band zu reihen war bestimmt eine Fleißaufgabe.
    Aber sie hat sich gelohnt!!!

    Viele liebe Grüße

    Gabi

  2. Patricia sagt:

    Liebe Eva,

    deine Geschenktüten sind sehr schön geworden – gut, dass man den fertigen Sachen meist nicht ansieht, wie lange man gebraucht hat, bis endlich alles so funktioniert hat, wie man es sich vorstellt…
    Mir geht es auch manchmal so – an manchen Tagen ist einfach der Wurm drin und es passieren einem Dinge, bei denen man sonst gleich weiß, dass das nicht gehen wird…

    Ganz liebe Grüße,
    Patricia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.