Es blüht im April & Mai

Heute habe ich ein paar neue Garten-Bilder für Euch. Die Krokusse und Hyazinthen waren bald verblüht und im April und Anfang Mai wurde es mit den Tulpen richtig bunt in unserem Beet.

garten mai 2016 (1)Rot, pink, gelb, orange, weinrot…viele Farben, Formen und Größen sind aufgegangen und die letzten blühen noch heute. Ich könnte jeden Tag davor stehen und sie mir anschauen. Genauso wie ich jetzt wo sie schon größtenteils wieder weg sind, nach den neuen aus dem Boden schon herausragenden Blumen Ausschau halte.

garten mai 2016 (7)Wenn erstmal das ganze Beet mit Bodendeckern vollgewachsen ist, dann schauen die Tulpen noch etwas besser hervor, vor allem auch die Weinroten, die jetzt bei dem dunklen Hintergrund etwas untergehen.

garten mai 2016 (5)Ursprünglich sollte mein Beet blau/lila-weiß werden, wie eben mit dem Immergrün und z.B. der Schleifenblume. Das möchte ich eigentlich im Grundsatz immer noch so halten, aber ein paar bunte Akzente durch Blumen aus Blumenziebeln finde ich schon schön.

garten mai 2016 (6)Die Veilchen habe ich dieses Jahr auch fast überall im Beet gefunden. Sie breiten sich super aus. Zuerst sieht man nur ein winzig kleines und dann wird da so eine schöne Gruppe draus. Nächstes Jahr wird sie dann schon riesig. Ich freue mich.

garten mai 2016 (4)

Bald blühen hier noch die Lupine, das Edelweiß, Maiglöckchen und vieles mehr. Auf der anderen Hausseite ist es jetzt auch leuchtend rosa und helllila geworden. Der Polsterphlox hat seine volle Blüte erreicht und deckt unsere Mauer sehr schön ab. Der Blick aus dem Wintergarten ist damit auch wieder etwas blumiger geworden.

garten mai 2016 (2)

Ein weiteres Beet habe ich auch angefangen. Dieses wird vornehmlich rosa/rot und hat eine Kräuterecke, aber vor allem ein ganz ganz ganz besonderes Highlight! Diese schöne selbstgemachte Treppe. Mein Schwiegerpapa hat sie für uns gemauert. Unfassbar. Soo schön. Wir sind sehr dankbar für all die Mühe und Arbeit, die er für solche ‚Ideen‘ von uns einsetzt.

garten mai 2016 (3)

Dieser Beitrag wurde unter Garten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Es blüht im April & Mai

  1. Katrin sagt:

    Wunderschön!! Ich weiß was da für Arbeit hintersteckt, also meine Bewunderung!!
    LG Katrin aus K.

  2. Brigitte sagt:

    Wunderschöne Gartenecken hast du ja da rundherum angelegt! Liebe Eva da hast du wirklich einen grünen Daumen unter Beweis gestellt.

    LG Brigitte

  3. Sigrid sagt:

    Ach, was sieht das herrlich aus! Bei uns im Garten ist es leider nicht ganz so bunt. Unsere Blumen blühen erst später, aber der weiße Bodendecker, der blüht bei uns auch schon 😉
    LG sigrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.