Frohe Weihnachten

Jetzt ist es wieder soweit. Gefühlt war grad erst Sommer und man wollte noch gar nicht an Winter und Weihnachten denken. Schwupps war ist der Herbst vorbei geflogen und ebenso die Adventszeit. Ich war dieses Jahr mit meinen Karten und Geschenken wieder einmal unheimlich spät dran, aber bis auf eine, wo ich weiß, dass sie es nicht mehr rechtzeitig schafft, müsste der Rest pünktlich angekommen sein Mal schauen. Hast Du einen Masterplan wie Du immer ohne Stress alles zu Weihnachten pünktlich schaffst?

Irgendwie kommen ja auch noch immer Dinge dazwischen im Dezember, die man ursprünglich so nicht auf dem Plan hatte, aber wenn es ums Basteln geht, dann darf ruhig was dazwischen kommen. Für unsere Adventsfeier der Dorfgemeinschaft habe ich dieses Jahr die Teelichtgläser etwas aufgepimpt. 

Ich weiß nicht, ob Du die Gläser als solche kennst. Es sind einfach Joghurt-Gläser und ich habe sie mir im Supermarkt bei der Flaschenrückgabe besorgt, sogar direkt praktisch in passenden Kisten. Dann hieß es nur noch Etiketten entfernen wo nötig und ran an die Deko. Schleife und Zapfen hatten wir schon letztes Jahr. Dazu das Teelicht in einer guten Schicht aus Zucker (Schnee). Dieses Jahr haben die Gläser noch etwas mehr Deko erhalten. Verschiedene Edgelits habe ich dazu verwendet und die Lichter damit ummantelt. Schön aufbewahrt kann man die Gläser immer wieder für solche Feiern verwenden.

Für zu Hause hatte ich mir eine Deko für Äste in der Bodenvase im Flur vorgenommen und in meinem Kopf war die Idee früh gefestigt. Runde  Anhänger mit ebenfalls Edgelits drin sollten es werden und sie haben mit ganz schön gefuchst. Irgendwie wollte nichts so halten wie ich wollte, aber zum Schluss sind zumindest 4-5 schöne Anhänger entstanden, mit denen ich so halbwegs zufrieden bin.

Ein paar kleine Christbaumkugeln und eine große chilirote Schleife ergänzen die Deko auch noch mittlerweile.

Ich mag die kleinen detailreichen Landschaften wie Häuser mit Tannenbäumen oder den Weihnachtsschlitten, Kirche etc. super gerne. Deswegen hätte ich unter Basteln durchaus aufgeben können, als es nicht so hinhauen wollte, aber nein, ich bin dran geblieben.

Das ist doch auch eigentlich ein guter Vorsatz fürs nächste Jahr, oder?! Dranbleiben! Aber um die Vorsätze mache ich mir dann nach Weihnachten so richtig Gedanken. Erstmal muss ich zwei Kinder auf die Reihe kriegen ab Januar, das wird schon spannend genug 🙂

24Dir und Deiner Familie wünsche ich ein ruhiges und frohes Weihnachten, entspannte Feiertage und einen guten Rutsch in eine gesundes, glückliches und kreatives neues Jahr! Setz Dir Ziele, aber nimm Dir nicht zu viel vor, die Zeit hetzt uns all eh schon laufend.  Ich würde mich freuen, wenn wir uns nächstes Jahr auch wieder hier sehen würden!

Dieser Beitrag wurde unter Dekorationen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Frohe Weihnachten

  1. Gisela sagt:

    Liebe Eva, auch dir und deiner Familie ein besinnliches Weihnachtsfest-mit Kind ist es immer sehr schön und aufregend. Für das kommende Jahr wünsche ich euch alles Gute und vor allem Gesundheit. Vielen Dank, dass du uns immer mit so schönen Bastelideen erfreust. Liebe Grüße vom Niederrhein Gisela

  2. Katrin sagt:

    Auch euch ein frohes besinnliches Fest und vielen Dank für die Weihnachtsgrüße!
    Bei uns startet heute das Fest mit einem Besuch der Kirche. Meine Enkelin macht beim Krippenspiel mit und das schauen wir uns alle an!

    LG Katrin aus K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.