Romantische Bonbons – häh, wie?

Whuup, Whuup! Ich hatte Zeit zum Basteln! Musste auch dringend sein, denn meine Bastelfreundin aus Singapur war kurz zu Besuch. Da wollte ich doch zumindest eine kleine Aufmerksamkeit vorbereiten und mit den neuen Bastelsachen habe ich bisher auch noch kaum gespielt. Hier also ein romantischer Bonbon. Das neue Papier Vintage-Flair ist einfach mega romantisch. Da habe ich doch glatt dazu ein Spitzenband ausgepackt. Rokoko-Rosa, Rauchblau und Ziegelrot sind die Hauptfarben, allesamt die neuen InColors.

Romantischer Bonbon mit Vintage-Flair - Stampin Up - www.zeit-zum-basteln.de

Werbung wegen Markenerkennung (unbeauftragt, selbstgekauft….ihr wisst schon….). Also in den Bonbon, der etwa von den Seiten her 4cm breit ist und von der Länge ca. 18cm, passt so eine kleine Handcreme-Tube. Wer aktuell viel draußen ist und ggf. viel im Garten arbeitet (hab grad nur Garten im Kopf), der kann sowas immer gebrauchen.

Romantischer Bonbon mit Vintage-Flair - Stampin Up - www.zeit-zum-basteln.de

Ein Schildchen mit dem Zieretikett habe ich gestanzt und mit einem Spruch aus ‚Magnoliengruß‘ bestempelt sowie mit Blümchen aus ‚Frei wie ein Vogel‘ dekoriert. Ich arbeite übrigens grad an einem neuen Kurs!!!! Endlich! Bald gibt es den ersten Termin.

Romantischer Bonbon mit Vintage-Flair - Stampin Up - www.zeit-zum-basteln.de
Dieser Beitrag wurde unter Geschenkideen, rauchblau, rokoko-rosa, SU Frei wie ein Vogel, SU Magnoliengruß, ziegelrot abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Romantische Bonbons – häh, wie?

  1. Katrin sagt:

    Das sieht wirklich ganz romantisch und verspielt aus. Super!
    LG Katrin aus K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.