Eisgekühlte Candys

Während ich hier so schreibe, schwitze ich mir einen Ast ab. Der Oktober dieses Jahr ist einfach der Hammer. Sonne satt und alles so schön bunt. Es ist nun aber mal schon Ende Oktober und Winter sowie Weihnachten sind nicht weit. Irgendwann muss man einfach auch mal mit den Weihnachtsvorbereitungen anfangen. Für nächsten Samstag steht bei mir eine Schneeflocke in der Wetterapp…uah!!! So, und aus genau dem Grund gibt es heute wieder etwas weihnachtliches, kühles auf dem Blog für Dich: eisgekühlte Candys.

kleine Box für Yogurette mit der Anhängerstanze - www.zeit-zum-basteln.de

Ich bin immer noch so begeistert von dem kühlen, frostigen Designerpapier Winterzauber und so zeige ich Dir heute eine kleine Box damit, die wir auf meinem letzten Workshop zusammen gebastelt haben. 

kleine Box für Yogurette mit der Anhängerstanze - www.zeit-zum-basteln.de

In die Box passen genau zwei Yogurette (Werbung unbeauftragt) oder auch wahrscheinlich vergleichbare Schokoriegel und lange Pralinen. Außen ist die Box umhüllt von einem langen Papierstreifen, er auf beiden Enden mit der Anhängerstanze gestanzt wurde. Es gibt kaum eine Handstanze, die so toll für Boxen verwendet werden kann wie diese. Ein Band zum Verschließen, ein Spruch und ein paar gestanzte Zierzweige, viel mehr braucht es nicht.

kleine Box für Yogurette mit der Anhängerstanze - www.zeit-zum-basteln.de

Wenn Du noch auf der Suche nach weiteren Ideen für die Anhängerstanze bist, dann kann ich Dir hier noch ein paar Beispiele liefern: Mini-Schächtelchen, Ostergoodie, kleines Mitbringsel, Tischgeschenk….

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Eisgekühlte Candys

  1. Katrin sagt:

    oh eine schöne Idee, die leicht nachzubasteln ist. Super!!
    Schönes Restwochenende!
    Katrin aus K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.