Weihnachtswimpel

Normalerweise bastle ich hauptsächlich Karten, auch schon Mal Verpackungen. Aber ich kann tatsächlich hin und wieder auch anders 😉 Deko z.B. Für meinen letzten Workshop habe ich mir einen Wimpel einfallen lassen, einen Weihnachtswimpel.

Weihnachtswimpel mit 'Friedvolle Zweige' von Stampin Up

Der Wimpel an sich ist einfach. Mit dem Schneidebrett haben wir eine Wimpel-Form in ein DINA4 Blatt geschnitten, mehr oder weniger nach Augenmaß und oben mit doppelseitigem Klebeband einen Papierstrohhalm befestigt. Durch diesen wird dann ein Band oder eine Schnur zum Aufhängen durchgezogen.

Weihnachtswimpel mit 'Friedvolle Zweige' von Stampin Up

Dekorativ habe ich dann für meinen Wimpel ‚Friedvolle Zweige‘ gewählt und die Zweige rund um einen schönen großen Spruch aus ‚Das Schönste zum Fest‘ gestempelt. Ganz ähnlich im Stil zu der einer meiner letzten Karten ‚Weihnachtliche Zapfen‚. Die Zapfen habe ich nochmal separat gestempelt und ausgeschnitten…geht auch mit den passenden Stanzformen… und mit Strukturpaste für ein wenig Schnee-Effekt gesorgt. Ein schneller, dekorativer Weihnachtswimpel, auch prima als Geschenk geeignet.

Weihnachtswimpel mit 'Friedvolle Zweige' von Stampin Up

Jetzt bin ich dann gespannt wann der Schnee bei uns dann wirklich kommt. Es wird für Donnerstag vorher gesagt. Aus weißen Weihnachten wird also vermutlich nichts. So oder so wünsche ich Dir schöne Feiertage! Lasst es ruhig angehen und genießt die freien Tage.

Dieser Beitrag wurde unter Dekorationen, Geschenkideen, Stempeln abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Weihnachtswimpel

  1. katrin sagt:

    Oh wieder dieser schöne Stempel!! Wunderbar!!
    LG Katrin aus K.

  2. scrapkat sagt:

    Oh toll, der Wimpel ist ja zauberhaft 😍 geworden!
    Wünsche Dir ein ganz wunderbares Weihnachtsfest,
    scrapkat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.