Rosenkranz Nr. 1

Letzten Donnerstag habe ich ausnahmsweise mal selbst einen Kurs besucht und möchte Euch heute eines der Ergebnisse zeigen. In Hengersberg, direkt hier um die Ecke, bietet Mechthild Kapfinger tolle floristische Kurse in Ihrem Wintergarten an. Sie hat einen wunderschönen Garten mit allem was man braucht um eine schöne Deko zu machen und stellt alles zur Verfügung was wir so brauchen.

Diesmal waren Rosenkränze dran. Nein, nicht die aus der Kirche, sondern blumige Kränze für den Tisch oder zum Aufhängen.

rosenkranz2013_1a

Der erste ging recht lang und man muss Geduld und Ruhe bewahren, aber dann arbeitet man sich rein. Wild gemischt mit Grünzeug, Röschen und Lavendel wird er eng und buschig gebunden.rosenkranz2013_1b

Ich habe mir mal wieder nicht alle Pflanzennamen gemerkt, aber besonders toll (und muss ich für unseren Garten haben) fand ich Frauenmantel und die Kletterhortensie mit den schönen weißen Blüten.rosenkranz2013_1c

Ist schon toll, wenn man einen Garten hat, aus dem man sich bedienen und solche schönen Sachen machen kann.

Der Kranz trocknet nun und ziert bald wieder eine Tür. 🙂rosenkranz2013_1d

Dieser Beitrag wurde unter Dekorationen, Garten, Geschenkideen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Rosenkranz Nr. 1

  1. Toll, liebe Eva.
    Ich beneide Dich für sowas, weil ich für so etwas kein Talent habe.
    Also genieße ich Deine schönen Kränze.
    LG
    Lisa

  2. Steffi sagt:

    Wunderschön, vielleicht sollte ich auch mal so einen Kurs machen, bei uns um die Ecke ist auch eine Floristin, die Kurse gibt!

  3. Brigitte sagt:

    …toller Blütenkranz, liebe Eva. Hast Du da nicht schon einmal einen Kurs besucht und so schöne Ergebnisse mitgebracht? Von diesem Schmuckstückchen wirst Du bestimmt noch viel Freude haben – und das schönste ist: man kann immer sagen SELBSTGEMACHT!

    LG, Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .