Anleitung Explosion-Box

Letztes hatte ich Euch eine besondere Art der Explosion-Box gezeigt, zu der ich Euch heute eine Anleitung nachreichen möchte. Gesehen habe ich die Box ursprünglich bei Stempelmami.

Die Box ist marineblau gehalten und mit dem Designerpapier ‚Blumenboutique‘ dekoriert. Sie ist mit einem passenden Band verschlossen, welches mit einem geteilten Herzen umrandet ist.

Die Schachtel ist im Prinzip ein Würfel von ca. 7×7 cm. Im Gegensatz zur klassischen Explosion-Box, bei der man einen Deckel hebt und vier Seiten der Box auseinander fallen, öffnen sich hier zwei Seiten und lassen sich herunterklappen.

Öffnet man die beiden Seiten, erscheint eine Box innen, die sich befüllen lässt. Ich habe die zwei Innenseiten links und rechts sowie die Mitte mit bestempelten Motiven geschmückt.

Die Box habe ich mit meinen Gästen beim dem letzten Workshop zum Thema ‚Hochzeit‘ gebastelt und so sind die Motive passend zu diesem Thema gewählt.

Lässt sich natürlich zu jedem Thema entsprechend anders gestalten. Eine schnelle Verpackung mit einem kleinen Wow-Effekt für besondere Geschenke.

Nun aber zu der Anleitung:

Material: Designerpapier, ein Bogen farbiges Papier, weißes Papier, ein Band, doppelseitiges Klebeband oder Tombow, Stanzer Herz

Schritt 1: 1. Schneide ein farbiges Papier in der Größe 21x28cm zu. Falze die kurze Seite nach 7 und 14cm. Falze die lange Seite nach 3,5cm, 10,5cm, 17,5cm und 24,5cm. Schneide das Papier wie auf dem folgenden Bild (rote Markierungen) ein.

Schritt 2: Klebe auf die 2m-Laschen doppelseitiges Klebeband (siehe Bild) und drehe das Blatt um.

Schritt 3: Zieht den Schutz des doppelseitigen Klebebandes ab, klappt die Seiten in die Mitte ein und klebt sie wie auf dem folgenden Bild fest. Dies sind die beiden Seiten mit der man die Box verschließt.

Schritt 4: Nun ist die hohe Box in der Mitte dran. Bei den beiden gegenüberliegenden Seiten klebt am besten an einer Kante das doppelseitige Klebeband innen und bei der anderen Seite außen (siehe Bild).

Schritt 5:  Führt sie nun zusammen und verklebt sie miteinander.

Schritt 6: Schneidet aus weißem Papier drei Stücke 6,5x 6,5cm aus und bestempelt sie mit den gewünschten Motiven. Klebt je ein Blatt in eines der Box-Drittel. Klebt an die Außenseiten mit doppelseitgigem Klebeband je ein ca. 20cm langes Bandstück (siehe Bild). Schneidet aus Desginerpapier 6 Stücke in der Größe 3×6,5cm und klebt je eines an die schmalen Außenseiten der Verschlussseiten. Dabei werden zwei also über die Bandstücke geklebt. Stanz ein Herz aus weißem Papier, teilt es in zwei und klebt es links und rechts auf die Seite über das Band.

Schritt 7: Verschließt die Box, ggf. muss die Schachtel in der Mitte ca. 1-2mm von oben her abgeschnitten werden, wenn die Box nicht ganz zu geht. Schneidet aus Designerpapier zwei Stücke 6,5×6,5cm aus und klebt sie auf die geschlossene Box auf die Seiten links und rechts. (siehe Bilder oben). Die Box ist damit bis auf den Boden komplett mit Designerpapier dekoriert.

Ich hoffe, das war jetzt einigermaßen verständlich 🙂 Viel Spaß beim Nachbasteln.

Papier:  Flüsterweiss, Marineblau, Designerpapier Blumenboutique
Stempel: Doppelt gemoppelt, Zum Geburtstag
Stempelkissen: Marineblau
Stanzer: Herz
Sonstiges: Band Mitternachtsblau, Halbperlen, doppelseitiges Klebeband
Dieser Beitrag wurde unter Geschenkideen, Marineblau, Mitternachtsblau, Stempeln, SU Doppelt gemoppelt, SU Zum Geburtstag abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Anleitung Explosion-Box

  1. bernath sagt:

    merci merci MERCI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.