Scrapkarte

Wenn man häufig auf die Schnelle etwas bastelt oder auch viele verschiedene Projekte, greift man schnell zu einem frischen neuen Papier. Allerdings ist es zu schade die ganzen Reste weg zu schmeissen und ich sammel und sammel….

Jetzt habe ich mir vorgenommen immer wieder mal speziell was mit den Resten zu machen. Hier die erste Karte:

Ich muss sagen, das hat so richtig Spaß gemacht, obwohl ich jetzt auch nicht sooo viele Reste verbraucht habe, aber immerhin. Die Stücke bestempelt mit ‚En Francais‘ unter dem flüsterweiss Papier, das waren auch noch Reste von einer verstempelten Karte…

…dann noch ein paar Wimpel, Blümchen und Schmetterlinge aus Designerpapier in limone, olivgrün und wildleder, ein wenig Color-Spritzer und Flecken aus ‚French Foliage‘ (SU), einen schönen Spruch aus ‚Kleine Wünsche‘ und fertig war die Karte.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Flüsterweiss, Karten, Limone, Olivgrün, Scrapbooking, Stempeln, SU Kleine Wünsche, Wildleder abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Scrapkarte

  1. Sarah Trumm sagt:

    Die Karte sieht wirklich sehr schön aus ; diese reisstechnik nehm ich auch mal au in mein Repertoire – gefällt mir gut 🙂 Danke Dir für’s Zeigen 🙂

  2. katrin sagt:

    Wow – diese Karte sieht ja genuak aus!
    Einfach spitze!

    Lg, katrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.