Alles Liebe – Chalk

Die Chalk-Board-Technik hat mir sehr viel Spaß gemacht und so habe ich mich direkt an einer zweiten Karte versucht. Diesmal habe ich nur einen Tag in Tafel-Optik als Akzent auf die Karte gesetzt.

Ein wenig „Schatten“ wollte ich bei dem Stempel Abdruck erreichen. Daher habe ich es zuerst mit weißem Craftkissen aufgestempelt und anschließend mit Versa Mark leicht versetzt und mit weiß geembosst. Mit dem uni ball Signo Stift habe ich dann noch ein Herz aufgemalt und der letzte Schliff kam vom weißen Aquarell-Stift.

chalkmuttertag_b

Jede Menge neues konnte ich bei dieser Karte verwenden: Knopf und Design-Papier aus den Sale-a-bration Prämien und Band, LOVE-Ticket sowie Spitzendeckchen aus dem Frühjahrskatalog. Ich denke, Ihr dürft Euch auf so einige schöne Produkte freuen…und ich freue mich, dass ich schon einige davon habe 🙂

chalkmuttertag_c

Dieser Beitrag wurde unter Flüsterweiss, Karten, Mandarinorange, Schwarz, Stempeln abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Alles Liebe – Chalk

  1. Christa sagt:

    Oh, schööööön.
    Gefällt mir sehr gut.
    Man, ich wünschte ich hätte mehr Zeit, damit ich endlich auch mal diese Technik ausprobieren kann 😉
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    LG
    Christa

  2. Conny sagt:

    Das sieht toll aus ….schöne Farben zu dem Kreidetag … eine wirklich hübsche Karte 🙂
    LG und ein schönes Wochenende
    Conny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.