CASE Study 176

Irgendwie ist dies eine Challange-Woche bei mir, aber wenn ich Zeit habe, dann ist das auch eine tolle Sache. Man benutzt auch mal Stempel, an die man nicht zuerst denkt, probiert aus und ist wirklich kreativ.

Diesmal habe ich mir die Challange von CASE Study ausgesucht. Die Vorlage ist eine Karte von Donna. Hier ist also mein Beitrag:

casestudy176_a

Die Blümchen sind aus dem neuen Set ‚Petite Petals‘, dann habe ich noch ‚Everything Eleonor‘ verwendet und ein paar Pailletten aus meinem Fundus.

casestudy176_b

This week is a challange week somehow. When I have enough time I love to take part at challenges, because you use some stamps you maybe don’t use often, you try out different things and you are really creative.  Today I tried CASE Study for the first time. The inspiration is Donnas work. I used some old and new stamps from Stampin Up for my card.

Dieser Beitrag wurde unter Altrose, gold, Karten, SU Everything Eleonor, SU Petite Petals abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu CASE Study 176

  1. Jeanne J sagt:

    So clean and understated. The sequins as flower centers look like gems, and look beautiful!

  2. Maureen Merritt sagt:

    This is so soft and beautiful. Thanks so much for playing along at CASE Study.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.