Dankbar

Dankbar sind wir für all die Glückwünsche, Aufmerksamkeiten und Geschenke, die uns und Julian zur Geburt erreicht haben. Unvollstellbar wieviele Leute an uns gedacht uns sich mit uns gefreut haben.

Da mussten natürlich ganz besondere Dankeskarten her. Ich war kurz verführt welche drucken zu lassen, aber auch wirklich nur kurz. Das würde dem Dank nicht gerecht werden, wenn grad‘ ich Karten drucken lassen und nicht basteln würde. Ich habe lang‘ nicht die Zeit gefunden und schob die Bastelei wie ein Stein vor mir her. Eine Idee musste her und dann mussten viele viele Karten gebastelt werden. Letzten Endes habe ich dies vor ca. einer Woche angepackt und es ging dann doch ganz schnell. 60 Karten während hauptsächlich zwei Fernsehsendungen (Bachelor und GNTM) und dann noch ne halbe Stunde zum Einkleben der Texte.

dankeskarten geburt (1)Mein Mann hat mir ein wenig beim Schneiden und Kleben geholfen, sonst hätte es doch etwas länger gedauert. Taupe und lagunenblau sind die Farben der Karte und wisst ihr, was mir dabei aufgefallen ist?! UFFF! Lagunenblau ist eine InColor-Farbe und es gibt sie nur noch bis Ende Mai! Uahh! Vorrat anlegen und rechtzeitig Nachfülltinte kaufen!

Aber zurück zur Karte… Im Hintergrund auf dem lagunenblauen Papier habe ich mit der weißen Craft-Tinte die ‚Dots for Days‘ aufgestempelt. In das Blatt habe ich dann einen großen Kreis hineingestanzt und weißes Papier unterlegt. In die Aussparung habe ich dann einen Strampler aus einem alten Rollenstempel gestempelt und etwas ausgemalt. Der Spruch ‚Dankeschön‘ ist aus dem Set ‚Was ich mag‘. Es ist ein Clearstempel und lässt sich so schön rund biegen. Der kleine Elefant ist auch aus einem alten Set, das ich schmerzlich im Katalog vermisse. Meine Schwägerin bezeichnete die drei kleinen Sternchen als ‚Tüpfelchen auf dem I‘ und ja…irgendwie fand ich auch, sie mussten da hin, aber zwischenzeitlich habe ich mich für die Idee verflucht…(60 Karten x 3 Sterne = 180 Mal mit dem Kleber mit der feinen Spitze kleben). Naja, jetzt sind sie alle fertig 🙂

dankeskarten geburt (3)

Innen klebt dann noch dieses Foto von unserem kleinen Schatz, das wir beim Fotografen gemacht hatten. Es war das Bild wo er am meisten so getroffen war wie wir ihn kennen, sein Ausdruck, sein Blick… Alle drei Monate haben wir einen Termin für die Fotos. Bin gespannt wie er sich in der Zeit entwickelt. Wird spannend dann die Fotos nebeneinander zu legen.

dankeskarten geburt (2)

Dieser Beitrag wurde unter Glutrot, Karten, Lagungenblau, Stempeln, SU Dots for Days, SU Was ich mag, Taupe abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Dankbar

  1. Brigitte sagt:

    Die Danke-Karten sind dir wirklich wunderbar gelungen, liebe Eva – und sie sehen einfach toll aus. Alles ist so schön und harmonisch!

    Liebe Grüße Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.