Stempel-ABC – Stempel reinigen

Stempel ABCStempel reinigen

Stempel reinigen ist ein nicht zu unterschätzendes Thema. Es ist wichtig seine Stempel sauber zu halten, um lange daran Spaß zu haben.

Warum sollte ich die Stempel reinigen?

  • um unschöne Farbvermischungen auf Papier und in den Stempelkissen bei Farbwechsel zu vermeiden
  • damit clear-stamps und transparente Stempel besser am Acrylblock halten
  • damit die Stempel auf Dauer nicht porös werden
  • damit man immer schön sieht, ob genug frische Stempeltinte auf dem Stempel ist (statt alter Farbe)
  • damit transparente Stempel sich nicht so stark verfärben

Was kann ich zum Reinigen nutzen?

Egal welchen Stempelreiniger ihr benutzt, wichtig ist, dass dieser nicht aggressiv ist, damit er das Gummi nicht angreift und die Stempel nicht porös werden. Grundsätzlich kann man für den Anfang auch ganz gut die Stempel unter Wasser säubern. Bei kleinen Stempeln sollte man nur aufpassen, dass sie nicht versehentlich den Abfluss runter rutschen und bei Holzstempeln, dass das Holz nicht nass wird. Effektiver ist da schon etwas Spüli auf einem Spülschwamm und mit einem Geschirrtuch trocken tupfen. Nur hat man wenig Lust jedes Mal in die Küche oder ins Bad zu laufen und Tinten wie StazOn bekommt man so auch nicht ab. Auch Feuchttüchern gehen, machen jedoch viel Müll und sind auf Dauer auch nicht billig. Bei den Tüchern wäre auf jeden Fall darauf zu achten, dass kein Alkohol und kein Öl drin sind.

Für mich war das alles zu kompliziert, daher benutze ich seit Jahren die Schrubberkiste (Stampin‘ Scrub) und die Reiniger (Nebel) von Stampin Up.

stempel reinigen stampin up (1)

Was sind die Vorteile der Stampin Up Reinigungswerkzeuge?

  • immer zur Hand
  • riechen so gut 🙂
  • Stempel werden sauber und gleichzeitig gepflegt
  • durch den Schrubber kommt man gut in die Stempelzwischenräume
  • Reinigungswerkzeuge sind ohne Aufwand mobil (man braucht kein frisches Wasser)
  • es gibt einen speziellen Reiniger für StazOn, der auch die wasserfeste Tinte schön vom Stempel wäscht

Die Schrubberkiste besteht aus zwei Seiten, wenn man sie aufklappt. In den Ecken gibt es kleine Markierungen. Der Tropfen steht für die feuchte Seite, wo man den Nebel aufsprüht und den Stempel zuerst feucht reinigt. Die Sonne steht für die trockene Seite, wo man nach dem Reinigen den Stempel trocken wischt.

stempel reinigen stampin up (4)

stempel reinigen stampin up (3)

Die kleinen Sprühflaschen lassen sich auch gut und günstig aus der großen Flasche nachfüllen. Ich stemple extrem viel und reinige die Stempel insbesondere auf Workshops sehr häufig. Die große Flasche reicht bei mir schon seit 5 Jahren. Ich glaub, da hätte ich auf Dauer für Feuchttücher oder Spülschwämme viel mehr Geld ausgegeben.

Mit der Zeit wird natürlich auch mal die Schrubberkiste dreckig und man merkt, dass die Stempel nicht mehr ganz sauber werden, sondern noch leicht rötlich stempeln würden. Da wird es dann Zeit die Schrubberkiste mit unter die Dusche zu nehmen oder unter fließendes Wasser zu halten. Dann das Wasser von den Borsten mit der Hand rausdrücken und trocknen lassen.

Sollte ich Acrylblöcke auch säubern?

Meistens macht man sich um Acrylblöcke nicht so die Gedanken, aber wenn Stempel nicht gut drauf haften, sollten nicht nur die Stempel gereinigt werden, sondern auch die Blöcke. Ich weiß zwar auch nicht genau wie und wann das immer passiert, aber meine sehen immer voll furchtbar aus. Die Blöcke braucht man allerdings nicht so oft zu säubern. Man kann dies auch unter Wasser mit etwas Spüli tun und dann gut trocken wischen, noch besser sauber werden die Blöcke jedoch mit dem speziellen Reinigungstuch.

stempel reinigen stampin up (2)

Keine Zeit Stempel zeitnah sauber zu machen?

Ich gebe zu, ich schaffe es auch nicht immer die Stempel sofort nach Gebrauch zu reinigen und wieder sauber zu verstauen. Meist sammle ich die clear-stamps und die transparenten Stempel dann auf den Acrylblöcken und muss sie laufend hin und her schiften, wenn ich mal einen bestimmten Block brauche. Man muss aufpassen, dass da nicht der ein oder andere kleine Stempel verloren geht. Dabei kann man sich eigentlich auch gut ein Stück Papier laminieren oder eine leere DVD Hülle nehmen und darauf die Stempel bis zum Reinigen sammeln. Die DVD Hülle (oder leere SU Hülle) kann man sogar schließen und nichts geht verloren 🙂

stempel reinigen stampin up (5)

Noch irgendwelche Fragen zu dem Thema? Ich helfe gerne weiter.

Dieser Beitrag wurde unter Stempeltechniken veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Stempel-ABC – Stempel reinigen

  1. Anna Hassenrück sagt:

    Hallo, wie sieht es bei der Thematik „wasserfeste Stempelfarbe“ aus. Welche Reinigungsmittel sollte ich da verwenden?

    • Bastelengel sagt:

      Hallo Anna,
      wasserfeste Stempelfarbe kannst Du mit StazOn Reiniger bei Stempeln reinigen. Das geht prima wieder weg.
      LG Eva

  2. Frollein Jotta sagt:

    Hallo 😀 Ich finde deine ausführliche Erklärung, Stempel zu reinigen sehr gut. Ich habe allerdings ein anderes und ziemlich großes Problem und hoffe, du kannst mir helfen …
    Aaaalso… Meine Santoro Rubber Stamps haben hinten einen Klebefilm, der dazu da ist, den Stempel auf dem Acrylblock und auf der dazugehörigen Folie zu befestigen … Dadurch dass er klebt, wird er schnell dreckig und ich muss ihn reinigen, aber jetzt löst sich dieser Klebefilm und der Stempel wird hinten ganz glatt. Unmöglich ihn wieder auf den Acrylblock zu kleben 🙁 Was mache ich denn jetzt ? Ich hoffe du kannst mir helfen und würde mich über eine Antwort per E-mail sehr freuen 😉

    LG und einen Guten Rutsch wünscht dir das Frollein 🙂

    • Bastelengel sagt:

      Hallo Jotta,
      danke für Deinen Kommentar. Ich kenne leider diese Stempel nicht, aber was Du versuchen könntest, wäre:
      a) Window Color hinten drauf tun und trocknen lassen – Window Color ist ja nicht permanent an glatten Flächen haftend
      b) da gab es früher einen Kleber von Stampin up, ähnliche gibt es jetzt auch noch bei Amazon, heißen 2-way glue pen oder 2-Wege-Kleber. Wenn man sie trocknen lässt auf der Fläche, dann haften sie auch nicht permament. Melde Dich, wenn eines davon klappt oder Du eine andere Lösung gefunden hast.
      LG Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.